Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 127.

Mittwoch, 15. November 2017, 17:59

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Zusätze

Jetzt war ich doch länger nicht mehr online... Vielen Dank für die Antworten So von den Zusätzen, sind das ca die, die ich auch überlegt habe zu geben. dann such ich mir mal schöne Präparate raus hat da jemand einen besonders guten onlineshop? @inhii: ja darum bekommt Darcy immer sicher 50% Fertigfutter, bin halt doch recht vorsichtig Gibst du Luposan auch schon bei den jungen Hunden? Gelenke sind eben bei meinem Riesen meine grösste Sorge (neben der allumfassenden Angst der Magendrehung).

Sonntag, 12. November 2017, 12:53

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Trockenfutter Canagan

Ich hatte wohl aus dem selben Grund wie Vaku mal eine Probepackung ( das Tierheim in Chur vertreibt das). Es ist ziemlich „reichhaltig“, voll mit Proteinen, weshalb die angegebenen Futterempfehlungen wohl getrost runtergeschraubt werden können. Darcy hatte es gern, hat es auch gut vertragen, halt einfach recht wenig gegessen, weil es eben so „voll“ ist. Ich finde es dich noch teuer, klar die Qualität ist top, aber da gibt es günstigere Alternativen. Die Beschaffung ist auch noch schwieriger (sol...

Samstag, 11. November 2017, 21:38

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Kochen für den Hund

In spezifischen BARF-shops wird man meistens auch sehr gut beraten. Für den Anfang (oder wenn man sich unsicher ist) gibt es auch Fertig-barf. Verschiedenen Internetseiten beraten auch sehr gut. Ich würde einfach verschiedene Quellen konsultieren, um alles abzugleichen.

Samstag, 11. November 2017, 21:26

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Zusätze

Ist schon alles Hundefutter, da achte ich schon drauf Will ihn ja möglichst lange haben, daher auch die Frage nach hilfreichen Zusätzen.

Samstag, 11. November 2017, 19:24

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Zusätze

Ich hab jetzt mit Darcy mal eine Futtermethode gefunden, die ihm und mir passt. Er bekommt doof gesagt querbeet das was er verträgt und ich für gesund halte So viel dazu. Jetzt wäre meine Frage: Was gebt ihr neben dem Futter immer noch dazu? Mit welchem Zweck (Gelenke usw..). Darcy bekommt halt eine Auswahl an Knabbersachen und Knochen, immer mal ein Ei, Milchprodukte, Honig (seltener) und Öl. (falls so ein Thema schon existiert kann man das gerne verschieben)

Montag, 6. November 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

Ohhh, sie sitzt auch so süss „unsortiert“ da . Wirklich was zum klauen

Sonntag, 5. November 2017, 21:56

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Die Pubertät - Da müssen wir durch

Ich hatte jetzt wieder einen lichten Moment Man sollte es in "Halterschule" umbenennen Im Zusammenspiel mit den anderen Hunden (ich rannte schon dazwischen um die armen Kleinen vor meiner Bestie zu retten) bekam ich schön gezeigt, dass die Pöbelei wirklich mehr mein Problem als Darcys war. Einmal probiert er was dummes (Pöbelei) aus und ich bin nachher immer so verspannt sobald ich andere Hunde sehe, dass er natürlich weiter macht um mich armes ängstliches Ding zu schützen. Beim Rückruf selbes P...

Sonntag, 5. November 2017, 21:40

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Welche Hunderasse passt zu uns?

Ich misch dann auch noch mal kurz mit Jetzt so nach dem ganzen Mitlesen hab ich die Vorstellung, dass du in gewissen Dingen ähnlich wie ich bist. Dein Hund ist dein Traum, die Erfüllung deiner Wünsche und so halt auch dein "wunder Punkt", dadurch lässt du dir schnell viel einreden. Ich hatte letzthin ein Gespräch mit meiner Hundetrainerin dazu. Denn leider ist es so, dass die dummen Sprüche nicht aufhören wenn man dann einen Hund hat Ich würde dir einfach mal den Rat geben dich im Internet schla...

Montag, 30. Oktober 2017, 19:32

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Pyrometra... das war knapp

Gute Besserung!

Montag, 30. Oktober 2017, 19:29

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Trockenfutterverweigerung

Oh mann, da ist doch immer die Hoffnung, dass das nur im TV passiert . Ich hoffe das hatte keine Konsequenzen für Alma?

Montag, 30. Oktober 2017, 14:08

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Positive Hundebegegnungen

Ich hatte gestern einen eher mässigen Tag, es war stürmisch und Darcy war total schreckhaft und überreizt. Am Abend, bei der letzten Runde, kamen uns dann Darcys beste Freundin und Anhang entgegen. Und ich hab Darcy dann losgemacht um wenigstens einen schönen Tagesabschluss zu haben , es wurde schön gespielt und Darcy liess sich auch gut wieder anleinen (mit fremden Leckerlis, ich nehm am Abend praktiscb keine mit). Das tolle finde ich, dass die andere Hündin schon älter ist und einfach irgendwa...

Sonntag, 29. Oktober 2017, 19:44

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Welche Hunderasse passt zu uns?

Zu deinen ÖV Bedenken, ich als Studentin habs ja auch nicht gerade dicke aber ÖV-Kosten sind wirklich nicht so hoch, man kann Strecken-abos oder sogar ein GA lösen und ist fertig Für einzelne Strecken gibt es immer mal Sparbillets und bei einer geplanten Rundreise ohne GA kann man in dr Gemeinde ein Tagesbillet lösen. Klar, das tiefere Gewicht wirkt sich auch auf die Ausgaben fürs Futter aus, aber ich komme für 40kg Hund mit+/- 200CHF aus, und das ist auch nur so hoch, weil ich meinen Kleinen ha...

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 21:18

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Kochen für den Hund

@vaku: ich wollte damit keinesfalls sagen, dass du da nicht den nötigen Aufwand und die nötige Recherche betreibst Ich hatte diese ganzen Magengeschichten eben gerade im Studium und da wird man leicht neurotisch sobald es um so etwas geht Ich finde es übrigends sehr interessant hier mitzulesen und Darcy kann davon profitieren, der hat jetzt häufiger mal was gekochtes im Napf Er hat ja auch nicht die ideale Magen-Darmflora

Dienstag, 24. Oktober 2017, 18:50

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Positive Hundebegegnungen

Ich hab heute einen kleinen Mopsherren und Frauchen getroffen und mein Kamerad wollte wirklich einfach nur spielen Ich weiss spielen an der Leine ist nicht so toll aber so konnte ich Darcy stoppen wenn es dem Kleinen doch zu heftig wurde. Ich liebe solche Begegnungen einfach, weil sie mir zeigen das doch noch nicht alles verloren ist

Dienstag, 24. Oktober 2017, 18:39

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Kochen für den Hund

Ich muss zugeben, ich hab Almas Geschichte in letzter Zeit nicht so verfolgt. Hat man bei helicobacter- verdacht den magendarmtrakt mal genauer angesehen? Die stehen ja eng in verbindung mit ulcusbildung und magengeschwüren, also bei menschen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:55

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Positive Hundebegegnungen

Ich hatte vor einer Woche eine wunderschöne Begegnung. 2 Hunde ca Darcys Gewichtsklasse, die Hündin läuft fast immer frei, mit der spielt Darcy auch häufiger ( sonst ist sie eine ganz ruhige, aber mit Darcy wird sie wieder zum Jungspund ). Aber letzte Woche haben sich Darcy und ihr Rüde so gut verhalten, dass er auch mal mitmachen durfte, und man höre und staune, 2 nicht immer so Rüdenverträgliche Exemplare spielten tatsächlich miteinander, ohne Stress . Später hat sich dann die Hündin noch kurz...

Dienstag, 26. September 2017, 21:37

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Die Pubertät - Da müssen wir durch

Wir sind heute an 3(!!) verschiedenen Hunden/ Hundegruppen vorbeigekommen OHNE das Darcy mich umrennen wollte oder in den Sitzstreik getreten ist. Käse sei dank Und als Höhepunkt hat er tatsächlich mal zu mir geschaut, kurz bevor er dem anderen Hund hinter her wollte. Gab natürlich eine extra Portion Käse Und ich bilde mir ein, dass er ein bisschen weniger unruhig und weinerlich ist. Hab gedacht man sollte auch das Gute teilen

Mittwoch, 20. September 2017, 10:32

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Der Canicross- Trainings- Motivations- Thread

@snowdog Das ist mir durchaus bewusst, ich wollte jetzt nur nicht für 1-2 mal laufen und dann feststellen, dass es mir oder Darcy keinen Spass macht, gleich ein set kaufen. Jetzt nach der Erfahrung hol ich mir natürlich einen richtigen Gürtel und eine leine mit rückdämpfer. Aber danke für den Hinweis, Rückenprobleme sind echt ernst zu nehmen.

Mittwoch, 20. September 2017, 06:35

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Der Canicross- Trainings- Motivations- Thread

Hab eben noch keine mit Rückfämpfer, wollte erst mal sehen ob es überhaupt funktioniert. Ich werde jetzt aber nicht drum herum kommen mir ein Set zu kaufen Ich habs so geregelt, dass ich immer eine Hand an der Leine hatte.

Dienstag, 19. September 2017, 23:25

Forenbeitrag von: »Darcyschatzi«

Der Canicross- Trainings- Motivations- Thread

So, ich habs auch mal geschafft Einfach mal 2. Leine um mich gebunden, Hund dran und los Da er in letzter Zeit eher nicht für Kopfarbeit zu gebrauchen ist mach ich wenigstens etwas für unsere Fitness, ausserdem lässt sich so das konzentierte Laufen und andere Hunde (und auch Katzen) mal ignorieren extrem gut üben (finde ich). Da mein Fitnessstand nicht gerade ideal ist hab ich so auch der Überforderung gut vorgebeugt Sehr deprimierend ist einfach der total gechillte Audruck meines Hundes, währen...