Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 18:46

Forenbeitrag von: »catba«

Welche Hunderasse passt zu uns?

finde den Vorschlag gut von Vaku manchmal haben Leute ein falsches Bild, oder Vorurteile...frag ihn doch einfach mal, ob er mit dir den Hund mal besuchen kommt und so kann er sich langsam ein Bild verschaffen

Freitag, 17. November 2017, 08:05

Forenbeitrag von: »catba«

April - die Kroatin

ich habe mir das Reizangeltraining zeigen lassen (Hundeschule)und es wird bei Dix immer wieder einmal in der Schule eingebaut...kurze Einheiten sind wichtig und es soll eine Belohnung sein für eine ruhige, konsentrierete Uebung... Zitat von »LaraLiina« Mal hetzen lassen, mal in Sitz/Platz und warte bis die Freigabe folgt? Und hat Dix dadurch gelernt sich weniger "reinzusteigern"? ja, das kann so aussehen...oder ich lasse sie kurz hetzen und mache eine ganz andere Uebung und als Belohnung darf si...

Donnerstag, 16. November 2017, 19:04

Forenbeitrag von: »catba«

Zusätze

Zitat von »Lagotto« Ich persönlich halte nichts von Zusätzen. Wenn dein Hund abwechslungsreich ernährt wird und er zu 50% Fertigfutter bekommt, ist das nicht nötig. bei einem gesunden Hund sehe ich auch so...

Donnerstag, 16. November 2017, 09:31

Forenbeitrag von: »catba«

Junes Gesundheitsthread

das freut mich sehr kann mir nur gar nicht so ganz vorstellen, was das mit der Läufigkeit zutun hat hast du eine Erklärung?

Mittwoch, 15. November 2017, 18:08

Forenbeitrag von: »catba«

Zusätze

wenn es was braucht, sind "Mein Hund natürlich gesund", "MDK Shop" oder "cdVet" meine Favoriten

Mittwoch, 15. November 2017, 18:02

Forenbeitrag von: »catba«

April - die Kroatin

Zitat von »erica« Wie waere es mit einem guten Mix ? (Triebwechsel) das habe ich bei Dix auch ausprobiert, weil sie ähnlich tickt wie April und es wird auch nicht von Anfang an funktionieren, aber es hilft gewaltig...ich habe für Dix das Reizangel Training gefunden, eine tolle Kommbination von Power und UO...es verlangt dem Hund einiges ab und du kannst viele Sachen kombinieren...z.B. lasse ich sie nachhetzen, am Schluss bekommt sie immer die Beute (Freude herrscht)... es wird aber von mir abge...

Mittwoch, 15. November 2017, 13:29

Forenbeitrag von: »catba«

Im Auto warten - Mänteli an?

zieh ihm ein warmer Mantel an, denn das Auto kühlt bei den aktuellen Temperaturen schnell ab, ausserdem gibt es ein wohliges Gefühl

Sonntag, 12. November 2017, 19:22

Forenbeitrag von: »catba«

Panikattaken bei Seniorhündin

Zitat von »hasch-key« Und gerade Du solltest ja am Besten wissen, dass man bei gesundheitlichen Problemen besser den TA als THP und Co. fragt . oh ja ! ABER, kein Arzt der Welt wird dir sagen können, warum der Hund das Verhalten zeigt und er wird bestimmt einfach ein Mittel (nach gutdünken) ausprobieren...eine THP kann gezielter einwirken, weil sie feststellen kann wo die Blokaden liegen

Sonntag, 12. November 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »catba«

Panikattaken bei Seniorhündin

Zitat von »hasch-key« Jemandem Homöopathie "aufzuquatschen", der nichts davon hält, kommt mir wenig zielführend vor. aufquatschen ist wohl ziemlich übertrieben...sie fragt um Rat und wir schreiben unsere Meinung...basta kann ja auch schreiben, jemandem Karsivan aufzuquatschen......

Sonntag, 12. November 2017, 18:19

Forenbeitrag von: »catba«

Panikattaken bei Seniorhündin

Zitat von »Linie1« Der Arzt meinte, er habe das vermutet, da muss man halt auch etwas daran glauben.... da Tiere aber keine Vorurteile haben, wirkt die Homöopathie bei ihnen auch so gut...ich habe mit Ghiro (gesundheitlich) und Dix (Verhaltensauffälligkeit) sehr gute Erfahrungen gemacht (solange sie nicht beginnen Diagnosen zu stellen )

Samstag, 11. November 2017, 20:39

Forenbeitrag von: »catba«

Kochen für den Hund

ich habe auch ein Buch gelesen und war zusätzlich noch in einem Barf Kurs, der sehr hilfreich war, denn es gab doch noch die eine oder andere Frage und es gab viele gute Tips

Samstag, 11. November 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »catba«

Zusätze

Zitat von »Darcyschatzi« Ich hab jetzt mit Darcy mal eine Futtermethode gefunden, die ihm und mir passt. Er bekommt doof gesagt querbeet das was er verträgt und ich für gesund halte na hoffentlich ist das auch artgerecht ich meine damit, dass dem Hund noch manches schmeckt, aber nicht unbedingt in den Hundenapf gehört...Zusätze wende ich eigentlich nur bei Bedarf an...

Samstag, 11. November 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »catba«

Erfahrungen mit Collagile Dog

Trockenfutter: Hier empfehlen wir das Vermischen mit Hüttenkäse, Joghurt, Streichwurst, alternativ können Sie auch etwas Wasser mit ins Trockenfutter geben und dann das Pulver mit dem Wasser vermischen. Eine anderweitige Verfütterung ohne der vorgenannten Vorschläge ist nicht zu empfehlen!

Samstag, 11. November 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »catba«

Panikattaken bei Seniorhündin

Zitat von »Linie1« Danach probe ich sicher das nächste aus. finde ich irgendwie nicht so schlau, einfach alles mal auszuprobieren...jedes Tier reagiert doch anders und braucht demensprechend auch etwas anderes... Zitat von »rubahe« Ich weiss nicht, was du von Homöopathie hälst ja, was hälst du davon?...gezielt kann deinem Hund da sicher geholfen werden

Samstag, 11. November 2017, 19:00

Forenbeitrag von: »catba«

Bauchspeicheldrüsenentzündung und Insuffizienz

härzig ist er ein Mittel Pudel?

Freitag, 10. November 2017, 21:58

Forenbeitrag von: »catba«

Panikattaken bei Seniorhündin

ich bin mit beiden Hunden bei einer Tierheilpraktikerin (andere Sörgerli ) und denke, dass dies auch für dich eine gute Wahl sein könnte...die richtigen Bachlüten/Gemmo-Mazerate können wirklich sehr viel bewirken

Freitag, 10. November 2017, 21:48

Forenbeitrag von: »catba«

Panikattaken bei Seniorhündin

also mein Senior ist auch schreckhafter und etwas ängstlicher geworden, aber nicht in diesem Ausmass...konntest du evt feststellen, ob es einen bestimmten Auslöser gibt...Zeitpunkt, evt bestimmter Vorgang, Wetter, Veränderungen etc?

Freitag, 10. November 2017, 12:34

Forenbeitrag von: »catba«

Wenn der Hund älter wird

Ich ziehe mich nicht an...Gartentüre auf und dann kann der Herr alleine gehen ...er hält es auch kurz und kommt gleich wieder zurück und weiter schlafen

Freitag, 10. November 2017, 11:50

Forenbeitrag von: »catba«

Wenn der Hund älter wird

Das ist halt der Nachteil bei Wohnungen mit Treppen...wir haben jetzt in der neuen Wohnung extra dafür geschaut, das alles eben ist...vorwiegend für Edy, aber den Hunden kommt es auch zu gute da Ghiro seit kurzem auch 1x in der Nacht raus muss, bin ich auch froh darüber..Die Hunde werden es schon zeigen und unten bleiben, wenn die Treppen ihnen zu viel werden

Donnerstag, 9. November 2017, 18:16

Forenbeitrag von: »catba«

Erfahrungen mit Collagile Dog

ich habe zwar ein anderes Mittel (mit dem gleichen Ziel) und an Ghiro merke ich einen deutlichen Unterschied...er läuft viel leichter, Balance Uebungen sind inzwischen ein "klaks" und er ist wie ein paar Jäärchen jünger