Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 15. November 2017, 12:19

Forenbeitrag von: »Anne«

Im Auto warten - Mänteli an?

Ich würde das Mänteli anziehen, wenn du sagst, er kriegt schnell kalt beim Warten. Sind ja doch recht tiefe Temperaturen mittlerweile.

Sonntag, 5. November 2017, 14:58

Forenbeitrag von: »Anne«

Welche Hunderasse passt zu uns?

Jö, die kleine Lucie wäre genau mein Beuteschema

Freitag, 3. November 2017, 22:36

Forenbeitrag von: »Anne«

Welche Hunderasse passt zu uns?

Zitat von »Powell« Es ist halt so, dass ich mich wirklich (auch als Ersthundehalter) sehr gut vorbereiten will; deshalb versuche ich viel Wissen anzusammeln und von Erfahrenen zu profitieren. Ich will keine von den Personen sein, die einen Hund nach ein paar Monaten wieder abgibt wegen einer unüberlegten Sache, die hätte vorausgesehen werden können. Und ich will aber auch nicht einen Hund behalten und mich, weils komplett anders ist als in einer (zu romantischen Vorstellung), deswegen komplett ...

Donnerstag, 2. November 2017, 17:34

Forenbeitrag von: »Anne«

Scar mach Dummytraining

Das ist retrieving unter Höchstablenkung Sieht gut aus. Hätte noch einen kleinen Filmtipp. Handy andersrum halten

Donnerstag, 2. November 2017, 14:06

Forenbeitrag von: »Anne«

Welche Hunderasse passt zu uns?

Grundsätzlich sind die Überlegungen klein vs. gross sicher nicht falsch, kann man wohl so einschätzen. Eins möchte ich noch anmerken: Zwischen Chihuahua und Berner Sennenhund gibt es auch noch eine ziemlich grosse Zwischenbandbreite Mairin ist 50cm hoch und 50cm lang - quadratisch, praktisch, gut Habe mit ihr kein Problem, sie ins Café, Resti, im Zug und im Kleinwagen mitzunehmen, sie "versorgt" sich gut. Allerdings: Im ÖV fährt sie natürlich effektiv nicht gratis mit, was ein wirklich kleiner H...

Sonntag, 29. Oktober 2017, 15:16

Forenbeitrag von: »Anne«

Welche Hunderasse passt zu uns?

Zitat von »Bolotta« Ein Hund ist ein Tier, ein Lebewesen und kann nicht gemäss Katalog genau so bestellt werden . Nur um kurz klarzustellen - ich empfinde Powell überhaupt nicht so, dass sie das möchte Eher so: Perfektionistisch veranlagt, die Situation gern gut im Griff und mit Plan. Und ich finde es absolut richtig, dass man gewisse Vorstellungen davon hat, was ein Hund mitbringen, können oder zumindest lernen können sollte. Von daher finde ich Powell's Vorgehen durchaus überlegt, nur viellei...

Sonntag, 29. Oktober 2017, 14:20

Forenbeitrag von: »Anne«

Welche Hunderasse passt zu uns?

Ich denke, die Geheimrasse, die du in 19 Monaten noch nicht entdeckt hast, wirst du auch hier nicht mehr vorgeschlagen bekommen. Zumal es, wie du schreibst, eben kein Welpe sein soll, sondern ein erwachsener Hund. Da muss ich mich total Tabasco anschliessen: Ich denke, da macht es wenig Sinn, sich auf eine Rasse zu "versteifen". Viele der Dinge, die du aufzählst, die dein Traumhund können sollte, sind Erziehungsfrage (wie du ja weisst). Den erwachsenen Hund (ergo mit Gepäck und Geschichte), der ...

Sonntag, 29. Oktober 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »Anne«

(N)ettikette im Forum - Kann mans denn recht machen?

Kritische Kommentare gibt es im Internet immer, damit muss man rechnen. Ist oft auch abhängig von der Tagesform und von den Usern, die reagieren, was nicht immer die gleichen sind - logischerweise. Ich mag manchmal mehr schreiben, manchmal weniger, bin an manchen Tagen kritischer und an anderen weniger, und nicht zu vergessen ist immer auch die "Welle", oder die "Stimmung" die in einem Thread herrscht oder losgetreten werden kann. Forumsbeiträge sind wie grosse Tischrunden, da kann eine Diskussi...

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 09:42

Forenbeitrag von: »Anne«

Cesar Millan

Empfinde ich gar nicht so, sie lassen ihn wirklich viel zu Wort kommen und Stellung beziehen - aber halt auch Leute, die's anders sehen. Ja, die Videos sind die "bösen", aber ich finde nicht, dass da gross geschossen wird. Es wird nur gesagt, dass es diese Videos gibt und dass er sowohl Fans wie auch Gegner hat. Finde das Video für einen lokaljournalistischen kleinen Beitrag wirklich sehr gut, beleuchtet beide Seiten.

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 09:20

Forenbeitrag von: »Anne«

Cesar Millan

Zitat von »betti86« Ich kann über diesen Beitrag nur lachen Wieso?

Dienstag, 24. Oktober 2017, 21:40

Forenbeitrag von: »Anne«

Cesar Millan

Ja, hab den Beitrag aber nicht darum geteilt, finde ihn so oder so gut Sieht man's?

Dienstag, 24. Oktober 2017, 20:57

Forenbeitrag von: »Anne«

Cesar Millan

Ein Beitrag bei TeleZüri: https://www.telezueri.ch/63-show-zueriin…er-cesar-millan

Montag, 23. Oktober 2017, 15:45

Forenbeitrag von: »Anne«

Kochen für den Hund

Zitat von »Vaku« Alma selbst ist egal ob sie bekocht wird oder ne Dose bekommt, da ist sie nicht wählerisch. Ich mach das jetzt einfach weils mir Spass macht . Das finde ich das beste und ehrlichste Argument. Schön, dass es dir Spass macht, Alma beklagt sich sicher nicht ABAM find ich toll Machen wir auch so, allerdings hauptsächlich mit TroFu oder Büchse + abstauben. Nach Mairins schwerer Magenentzündung gabs erstmal auch Rüebli, Reis und Poulet, oder allenfalls Kartoffeln, dann Terra Canis Do...

Montag, 23. Oktober 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »Anne«

Der Alleskönner-Cup 2017 (Military)

LaraLiina, die Idee ist natürlich schon, dass man alle Ergebnisse angibt, auch die weniger guten, die den Schnitt wieder nach unten ziehen Es soll ja eine Übersicht geben über die tatsächliche Military-Leistung, nicht nur ein Best Of Gestrichen wird pro 4 das schlechteste Resultat. In deinem Fall heisst das: Die 77% werden gestrichen (da du mit 5 Militaries ein Streichresultat zugute hast und davon das schlechteste gestrichen wird). Es zählt jetzt also das bis jetzt gestrichene 83%. Eine Kurzzus...

Samstag, 21. Oktober 2017, 09:37

Forenbeitrag von: »Anne«

Longieren

Schön habt ihr das Longieren entdeckt! Regelmässig mache ich es nicht wirklich, aber ab und zu baue ich es ein, wenn bei "meiner" Hundeschule eine Longierstunde so stattfindet, dass ichs zeitlich richten kann. Und auf einer unserer Spazierrunden steht ein Longierkreis, den nutze ich dann für ein paar Übungen. Selber aufbauen mache ich ehrlich gesagt nie Finde es aber immer wieder schön und Mairin ist mit viel Begeisterung dabei, wen wirs machen - ich glaube grad, weil wirs nicht so oft machen

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:21

Forenbeitrag von: »Anne«

Interessierte für ein Treibball-Seminar?

Zitat von »ambady« Sorry Anne aber mir ist 75.-- für zwei Stunden auch zu teuer. Kann ich gut verstehen Was wäre denn preislich für euch okay für die zwei Stunden? 60.- für den ersten Hund, 50.- wer mit zweien kommt? Fändet ihr das fair? Oder ist's eh nicht so, wie ihr's gerne haben möchtet? Ort, Dauer und so, und eure Teilnahme gar nicht in erster Linie vom Preis abhängig? Einfach dass ich weiss, ob sichs überhaupt lohnt, direkt mit den Daten und Monika zu kucken, oder ob ich gleich ganz was n...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 17:15

Forenbeitrag von: »Anne«

Interessierte für ein Treibball-Seminar?

Zum Thema Zweithund hatte ich grad mit Monika Rücksprache, wer mit 2 Hunden kommt zahlt für den zweiten nur noch 50.-

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 17:02

Forenbeitrag von: »Anne«

Interessierte für ein Treibball-Seminar?

Zitat von »Snowdog« Könnte man mit 2 Hunden kommen und falls ja, doppelter Preis oder gäbs "Zweithundrabatt"? Ich denke, mit 2 Hunden zu kommen wäre sicher kein Problem, ob es Rabatt gibt, hab ich sie grad gefragt, habe sicher bald eine Antwort.

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:40

Forenbeitrag von: »Anne«

Interessierte für ein Treibball-Seminar?

LaraLiina Grundsätzlich habe ich ihr gesagt, wir wären Anfänger. Es wären also sicher die Grundlagen geplant. Sie wird zeigen, wie man es aufbaut, dazu Übungen machen, und sicher auch erklären, wie es weiterginge. Es wird aber sowieso einzeln gearbeitet bei ihr, entsprechend könnte Monika das Niveau auf jeden Fall für jeden anpassen. Aber Erklärungen und so wären auf jeden Fall sicher einige dabei. So wie ich sie kenne, kann sie aber super auf die verschiedenen Niveaus eingehen und die Übungen a...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 15:32

Forenbeitrag von: »Anne«

Interessierte für ein Treibball-Seminar?

Oh, inhii, total schade. Was wäre denn für dich ein akzeptabler Preis für die 2 Stunden? Falls es überhaupt in Frage käme. Könnte sicher nochmal mit Monika reden.