Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 192.

Gestern, 16:56

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Dalmatiner - Erziehung, Jagdtrieb

Zitat von »Psovaya Borzaya« einen zufriedenen eindruck kann man sich auch einreden oder die hunde fügen sich einfach in ihr schicksal. doch, windhunde müssen rennen können, punkt. und doch, malis müssen arbeiten können, punkt. so seh ich das und ich hoffe, die meisten ihrer besis auch. liste liesse sich beliebig erweitern. Und Schlittenhunde müssen ziehen dürfe Dieser momentane Trend zu „weniger ist mehr“ benutzen halt viele als Ausrede/Entschuldigung den Hund nur ungenügend auszulasten. Zwisch...

Montag, 20. November 2017, 19:41

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Dalmatiner - Erziehung, Jagdtrieb

Ok dann hab ichs vielleicht falsch verstanden. Ja klar im Hochsommer gehen wir auch viel schwimmen. Und natürlich soll man den gesunden Menschenverstand einschalten und nicht einfach „stur“ spazieren

Montag, 20. November 2017, 18:01

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Dalmatiner - Erziehung, Jagdtrieb

@erica Aber eben: du lastest ihn zusätzlich aus mit joggen, Bike, Ringtraining etc. Wenn ich es hier aber richtig verstanden habe wäre dann Velo oder reiten statt des Spaziergangs. Bei uns ist es so, dass wir sicher mindestens 1.5 spazieren, auch wenn wir an diesem Tag trainieren (und nicht Training statt Spaziergang, wobei wir an trainingsfreien Tagen natürlich länger spazieren gehen.) Und ja spazieren ist bei uns auch mehrheitlich „Freizeit“. Aber nur 1Stunde spazieren (oder Rad fahren/Reiten)...

Montag, 20. November 2017, 12:06

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Dalmatiner - Erziehung, Jagdtrieb

Tja nur weil die anderen es so machen... Finde ich jetzt etwas schwach Als meiner Meinung ist 1 Und 2 kleine Versäuberungsrunden (auch mit im Spiel im Garten) definitiv zu wenig, wie bereits gesagt. Hunde wollen sich bewegen, klar können sie sich ein Stück weit anpassen, aber wenn man nicht mindestens 2h am Tag mit den Hunden spazieren/Rad fahren etc. möchte ( also als Regel, Ausnahmen gibt es selbstverständlich), verstehe ich nicht, warum man sich einen Hund hält.

Sonntag, 19. November 2017, 20:03

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Dalmatiner - Erziehung, Jagdtrieb

Ich persönlich finds trotzdem eindeutig zuwenig. Garte oder auch Stall ersetzt keine Spazierzeit. (Wie gesagt meiner Meinung nach nicht nur für einen Dalmi zu wenig...)

Sonntag, 19. November 2017, 18:09

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Dalmatiner - Erziehung, Jagdtrieb

@Tabasco Ich hab immer mindestens 2Hunde zu Hause UND Garten. Trotzdem ist das nicht dasselbe wie Spazieren, ausser ich hab wirklich einen GROSSEN Auslauf und ein Rudel (mehr als 2-3 Hunde). Wobei selbst dann (Als Ausnahme ja, als Regel nein)

Sonntag, 19. November 2017, 17:36

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Dalmatiner - Erziehung, Jagdtrieb

Hm also 1h pro Tag spazieren, finde ich jetzt für JEDEN Hund etwas wenig Ich kenne ein paar Dalmatiner, welche im Zugsport eingesetzt werden (Scooter, Velo und sogar im Gespann am Schlitten laufen). Also bewegungsfreudig sind sie schon. Aber sicher auch je nach Individuum unterschiedlich in ihrer Lauffreudigkeit. Reitbegleithunde und Velo fahren finden sie aber sicher toll. Ich hab ja keine Dalmis (sondern Nordische) und kann von daher nur sage, was ich so „sehe“. Eigene Erfahrungen hab ich nich...

Sonntag, 12. November 2017, 21:36

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Agenda Herbstrennen Canicross/Jöring /Wagen

Ja es wurde gesehen und gemeldet (war extra ein Posten dort aufgestellt). Es hiess dann sie hätte es nicht verstanden gehabt am Mushermeeting, da Deutsch nicht ihre Muttersprache ist (sie spricht aber sehr gut Deutsch ) Ich hätte es einfach schön gefunden, wenn sie sich wenigstens entschuldigt hätte

Sonntag, 12. November 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Agenda Herbstrennen Canicross/Jöring /Wagen

Es war nicht die Antenne selber, sondern das rote Teil beim Klickfix (der unter Teil , also der Haken ist abgebrochen). Doch doch die war am Mushermeeting- und dort wurde gesagt, wer an der Stelle überholt, kann nach Hause gehen, passiert ist aber natürlich nichts Eigentlich sagt einem nur schon der gesunde Menschenverstand, dass man dort nicht überholt UND es hatte gelbe Warntafeln

Sonntag, 12. November 2017, 20:51

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Agenda Herbstrennen Canicross/Jöring /Wagen

Sehr durchzogen. Kurzfassung: JK verfahren, da Trail sehr schlecht markiert (die meisten vor mir auch —>wurde dann für die nächsten Fahrer nachmarkiert) Odin lief gut, heute waren wir (ohne Verfahren) etwas schneller. Minimaus und ich wurden an einer gaaanz schmalen stelle (mit Überholverbot!) überholt und sie spickte auf die Seite und überschlug sich. GsD nicht verletzt und sie rannte gleich Vollgas weiter. Heute bei ihr Klickfix gebrochen und Antenne im Zugseil Also angehalten, provisorisch an...

Sonntag, 12. November 2017, 20:20

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Agenda Herbstrennen Canicross/Jöring /Wagen

CC (Prinz), JL (Minimaus) und JK (Odin)

Sonntag, 12. November 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Agenda Herbstrennen Canicross/Jöring /Wagen

Gratuliere Bei uns war das We sehr durchzogen.

Sonntag, 12. November 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Schlittenhunderennen 2017/2018

Wir haben letztes Jahr ein Auto beim Stakeout und dort auch Stakeout aufgebaut und das andere beim Hotel, da wir ja 5 Leute und 4 Hunde waren, hatten wir 2 Autos. Machen wir dieses Jahr auch so. Mit den Hunden sind wir hin und her gelaufen .

Sonntag, 12. November 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Schlittenhunderennen 2017/2018

Kandersteg sind wir immer im Hotel des Alpes. Klein, herzig, voll mit Mushern, gutes Frühstück

Sonntag, 12. November 2017, 17:17

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Schlittenhunderennen 2017/2018

Für welche Rennen suchst du ein Hotel?

Sonntag, 12. November 2017, 14:58

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Schlittenhunderennen 2017/2018

Doch waren alle sehr kulant

Sonntag, 12. November 2017, 14:40

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Schlittenhunderennen 2017/2018

@inhii Ich hab schon 3x ein Hotel storniert, da das Rennen abgesagt wurde und musste nie was zahlen.

Samstag, 11. November 2017, 19:19

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Kochen für den Hund

Ich würde ein Buch kaufen und ein erster Anhaltspunkt liefert dir ein Barfrechner (findest du gute im Internet)

Montag, 6. November 2017, 19:02

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Nachtmilitary am 04. November 2017 in Jona/SG

@Magira Was war denn nicht so ideal am einen Posten? (nimmt mich einfach Wunder)