Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 366.

Freitag, 17. November 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »Disney92«

Wie viel kostet ein Hund? (Hundefutter und Tierarzt)

Ich habe das Glück, meine Hunde mit zur Arbeit nehmen zu können. So bin ich auf keine Pension angewiesen. Allerdings habe ich auch schon wegen einer Ferienbetreuung gesucht und das summiert sich wirklich. Am günstigsten sind in meiner Region Tierheime, welche Tages-/Ferienhunde aufnehmen. Hast du schonmal die Tierheime bei dir in der Region angefragt? Ich konnte bis anhin meine Hunde während den Ferien immer zu Freunden/Verwandten geben. Man lernt so einige neue Leute kennen, wenn der Hund dann ...

Freitag, 10. November 2017, 09:29

Forenbeitrag von: »Disney92«

Zahnreinigung

Disney hat auch das Platinum Gel, ich würde allerdings das ohne Lachs bevorzugen, Disney stört sich etwas am Lachsgeschmack Es wirkt auch prophylaktisch, dann wendest du es einfach 1-2x die Woche an. Wenn du wirklich Zahnstein entfernt haben möchtest, 1x täglich. Sollte eigentlich auf der Verpackung draufstehen Der Hund darf danach 30min(?) weder trinken noch fressen.

Montag, 30. Oktober 2017, 07:49

Forenbeitrag von: »Disney92«

Welche Hunderasse passt zu uns?

Beim Sheltie musst du allerdings bedenken, das sind rechte Wundertüten was die Grösse angeht. Es gibt kaum einen Sheltie, der unter 30cm bleibt Ayden ist 34.5cm gross, je nachdem wenn wir mal ÖV fahren, nehme ich ihn auch in eine Tasche und sogar bei Disney (39cm) sagen die Kontrolleure nichts wenn er in der Tasche sitzt. Aber eigentlich würde das nicht gehen. (Nur so am Rande, weil du dir Gedanken um die ÖV-Kosten machst, ein Sheltiewelpe mit Papieren kostet in der Schweiz ca. Fr. 1800.-) Betre...

Montag, 16. Oktober 2017, 07:46

Forenbeitrag von: »Disney92«

Chippen oder nicht chippen ...

Disney hatte den Chip 2x, ich habe bei ihm keine Nebenwirkungen bemerkt, er hatte beim Einsetzen des Chips noch eine Injektion bekommen, um das Hochfahren der Hormone wegen dem Chip zu vermeiden. @whyona Ich denke, wäre ich an deiner Stelle, würde ich den Chip probieren. Meine beiden sind nicht kastriert, ich bin weder Gegner noch Befürworter. Aber wenn ich merke, einer meiner Rüden hat dauernd Stress oder möchte allen (unkastrierten) Rüden an die Gurgel, würde ich den Chip versuchen. Bei Disney...

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:50

Forenbeitrag von: »Disney92«

Schöne Sachen

Also ich habe zwei Zugstopphalsbänder mit Unterfütterung bestellt (je €44.-) und zwei Lederanhänger (je €15.-). Leine würde mit Borte etwa gleich viel wie ein Halsband kosten, ohne Borte 1m mit Handschlaufe €30.- Das ist mir dann etwas zu teuer für eine "normale" Fettlederleine. Aber da ich sowieso noch zwei Kreuzgeschirre bestellen möchte, werde ich die Leinen vermutlich gleich dort mitbestellen. Ich hoffe die Sachen passen den Hunden auch, finde das immer etwas schwierig vorzustellen wie es an...

Freitag, 13. Oktober 2017, 07:44

Forenbeitrag von: »Disney92«

Schöne Sachen

Zitat von »flower11« Ich hab zwei Leinen von Lillebror, hab sie mal hier reingestellt auf Seite 8. Nun folgt unset erstes Halsband, ein Zugstop. Sie trägt ja sonst immer ein Geschirr Oh toll! Ich bin mit ihr in Kontakt, bei mir werden es sehr wahrscheinlich zwei Zugstopphalsbänder und zwei Fettlederleinen ohne Borte.

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:10

Forenbeitrag von: »Disney92«

Schöne Sachen

Haha ja Wenn sie angeleint sind, sieht man es etwas und ich weiss das sie eins tragen

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:25

Forenbeitrag von: »Disney92«

Schöne Sachen

Ich glaube wir haben denselben Geschmack

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 08:27

Forenbeitrag von: »Disney92«

Schöne Sachen

Ich hab mich total in die Sachen von Lillebror for Dogs verliebt, sind auf Facebook oder Insta. Bin schon länger am überlegen, ob ich für beide Fettlederleinen kaufen soll, gerade jetzt wenn es dunkel ist, eine etwas längere (vielleicht so 1.5m?), damit sie trotzdem etwas "Freiheit" haben, auch wenn sie angeleint sind. Die 3m Biothan Schlepp ist mir dafür zu lang/schwer. Und die Halsbänder von Lillebror for Dogs würden soo gut dazu passen.

Donnerstag, 28. September 2017, 15:45

Forenbeitrag von: »Disney92«

Vertrauensaufbau und Erziehung - Ersthund

Ich war mit Ayden an einem Hibbelhund-Seminar dort, es wurde von Anja Niederberger geführt. Ich mag die Philosophie der Hundeschule, auch wenn es nicht ganz unseres ist.

Montag, 25. September 2017, 07:40

Forenbeitrag von: »Disney92«

Ostseepost

Zitat von »ava und karin« @disney92 wenn du an die Ostsee gehst möchte ich dir wirklich Glowe/Juliusruh oder Lubmin ans Herz legen. Grad mit Hunden ein wirklich wunderschöner und toller Ort und vorallem auch mit Hund gern gesehen. Danke, habe ich mir gleich notiert Ich hoffe mein Freund und ich haben dann gleichzeitig Urlaub, das ist bei uns leider immer so ein Problem.

Samstag, 23. September 2017, 08:00

Forenbeitrag von: »Disney92«

Ostseepost

Schön geschrieben und tolle Bilder! Ich möchte unbedingt mit den Hunden mal an die Nord-/Ostsee, hoffe nächstes Jahr klappt es.

Samstag, 23. September 2017, 07:56

Forenbeitrag von: »Disney92«

Ins Fell beissen und kratzen

Freut mich geht es Benji besser damit! Neben dem Gabapentin hatte er auch NSAID's bekommen oder? Ich nehme an ihr seit nicht direkt zum Arthri Dog übergegangen? Die Infiltration macht nicht jeder Tierarzt, entweder ein Orthopäde oder wenn deine TÄ fit ist und eine gut eingerichtete Praxis zur Verfügung hat (digitales Röntgen z.B.). Disney hatte letzten Dienstag zum zweiten Mal eine Rückeninfiltration bekommen (bei ihm VD auf Radikulitis). Ganz ohne ist die Infiltration nicht, nur lokal bleibt da...

Donnerstag, 21. September 2017, 10:16

Forenbeitrag von: »Disney92«

Thema SBB und Hund

Ich bin ca. 1 Jahr lang ÖV's gefahren, zuerst nur mit Disney und danach auch mit Ayden als Welpe. Wir fuhren hauptsächlich mit der VBL, da wir in der Stadt wohnten und ich auch dort arbeite. Ich hatte für beide eine Tasche, obwohl Disney eigentlich zu gross war dafür, gab es nie Probleme. Im Zug hatte ich Disney am Boden in der Tasche und Ayden (weil er ein ängstlicher Welpe war) entweder in der Tasche auf dem Sitz daneben oder wenn viele Leute waren in der Tasche auf dem Schoss. Ich hatte eigen...

Mittwoch, 20. September 2017, 11:00

Forenbeitrag von: »Disney92«

Spazieren in der Dunkelheit

Ich habe noch das alte Leuchtie von Disney, das trennt man auseinander um es abzustellen. Finde ich eigentlich nicht schlecht, allerdings leuchtet es nur oben. Beim neuen löscht es auch wenn es liegt. Ich lege es immer auf den Beifahrersitz und es löscht dann nach einer Weile. Ich finde die Idee eigentlich gut, ein Knopf zum An-/Aus Machen kann auch mal kaputt gehen oder im Winter bei kalten Fingern schwierig sein zum Drücken o.ä. Letztens habe ich im FB in einer Tierzubehör Verkaufsgruppe geseh...

Mittwoch, 20. September 2017, 08:22

Forenbeitrag von: »Disney92«

Der Canicross- Trainings- Motivations- Thread

Du kannst auch nur einen Rückdämpfer kaufen, gibt es z.B. von Trixie. Dann könntest du deine normale Leine weiter verwenden. Ich merke, je mehr ich mit den Hunden arbeite (sei es Tricksen, Agility, Nadac usw.) desto mehr sind sie mit dem Kopf auch bei mir. Aber bei den Temperaturen ist mein innerer Schweinehund zu gross und ich gehe lieber spazieren als joggen

Mittwoch, 20. September 2017, 07:34

Forenbeitrag von: »Disney92«

Pacey macht Agility :)

Zitat von »Pacey« Wie ihr das alles seht?? Ich musste mir vom meiner trainerin erklären lassen warum er den Sprung nahm... habs einfach nicht gesehen... ich hätte links laufen sollen und dann schicken wechseln... das kann er uns dann hätte es geklappt... ich dachte, ich hätte die verleitungen gesehen... echt schade... und ich hätte mach dem tunnel los sprinten sollen... @disney92 schade haben wir uns nicht kennen gelernt Das ist wirklich Übungssache. Ayden ist mein zweiter Hund im Agility und m...

Mittwoch, 20. September 2017, 07:24

Forenbeitrag von: »Disney92«

Spazieren in der Dunkelheit

Wir benützen auch das Originial Leuchtie. Die Batterien zu wechseln sind echt mühsam, das stimmt. Ayden trägt nun Disney's altes, das habe ich sicherlich schon 4-5 Jahre und Disney bekam letztes Jahr ein neues, die Batterien sind jetzt noch in Ordnung. Die zum Aufladen hatte ich letztes Jahr auch ausprobiert, je kälter es wurde, desto weniger lang funktionierten sie. Auch wenn ich sie direkt vom Laden genommen habe. Ebenfalls fand ich sie von der Qualität nicht soo toll. Mir gefallen die Origini...

Dienstag, 19. September 2017, 09:22

Forenbeitrag von: »Disney92«

Pacey macht Agility :)

Wir waren auch in Birmensdorf, ich dachte noch ich hätte euch beim Einlaufen einmal gesehen Beim Open bin ich auch auf der gleichen Seite gelaufen, habe Ayden aber bei der Wippe stehen lassen und bin 4-5 Schritte nach vorne und konnte ihn so gut drücken. Aber gerade bei den Large gab es deswegen viele EL's. Auch die Wendungen im Tunnel kamen "recht häufig" vor, an anderen Turnieren fiel mir das so gut wie nie auf.

Montag, 11. September 2017, 17:16

Forenbeitrag von: »Disney92«

Hütiplatz am Wochenende

Oder du fragst mal beim TA, Meiko, Qualipet o.ä. nach? Vielleicht darfst du da auch eine Notiz am schwarzen Brett aufhängen?