Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 218.

Montag, 30. Oktober 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »jeeny«

Pyrometra... das war knapp

Gute Besserung!

Donnerstag, 3. August 2017, 19:27

Forenbeitrag von: »jeeny«

Unkonzentriertheit und Kontrollverhalten

Ich hab vor knapp 1.5Jahren eine 8jährige Bordercolliehündin aus dem Tierheim übernommen. Viele Dinge die du schreibst hat sie gleich oder ähnlich. Es ist nicht immer einfach mit ihr aber ich wusste von der 1.Sekunde an als ich sie sah sie gehört zu mir. Es gibt und gab vieles wo ich mir jeweils anders vorgestellt habe mit meinem Hund aber irgendwann spielts gar keine Rolle mehr. Die Grundfrage ist; will ich ein Team werden/sein mit diesem Hund oder nicht? Wenn ja dann soll man sich gegenseitig ...

Sonntag, 23. April 2017, 15:50

Forenbeitrag von: »jeeny«

Aufbau Canicross

Vielleicht ist ja hier jemand, der mir weiterhelfen kann mit Tipps oder mal zusammen üben oder so Aufgrund Empfehlung vom Physio baue ich jetzt das Ziehen mit meiner Hündin auf. Ich wollte schon lange mit ihr rennen gehen, wusste aber nicht ob das mit ihrer Spondy und was sie sonst noch alles hat so schlau ist. Nun sollen wir 3-4x pro Woche ca. 1-2km gehen. "Lockeres Joggen" meiner seits wäre verlangt. Nun jaa..wies so ist haben wir natürlich bisher immer daran gearbeitet dass sie eben NICHT zie...

Samstag, 18. Februar 2017, 13:58

Forenbeitrag von: »jeeny«

Muskelschwund

Rücken ist alles i.O?

Dienstag, 3. Januar 2017, 22:14

Forenbeitrag von: »jeeny«

Welche Schleppleine woher?

Oh schad les ich das erst jetzt und du musst sie grad sofort haben. Hätte eine Biothane 10m orange die könntest du haben brauch sie nicht mehr.

Sonntag, 4. Dezember 2016, 12:38

Forenbeitrag von: »jeeny«

Handtouch

Hallo zusammen Mein Ziel ist mit meiner Hündin den Handtouch als Alternativverhalten bei Katzen-oder Wildsichtung aufzubauen und später auch "Schwieriges" (Hund,Menschen,Traktoren,...) mit Handkontakt kreuzen zu können. Nun wir trainierten das jetzt seit Sommer regelmässig in Ruhe, drinnen ohne Ablenkung etc...zu Beginn wars etwas harzig sie fands mässig toll ab und zu hab ich dann mal eine Woche Pause gemacht und so danach wieder weiter. Nun unterdesswn macht sie diesen auch draussen (ohne star...

Sonntag, 4. Dezember 2016, 08:22

Forenbeitrag von: »jeeny«

Hilft ihr ein Zweithund?

Also ich kenn euch hald nicht daher immer schwer zu sagen...aber ich kann nur von mir sprechen. Wir haben das Leinenpöbelproblem aus Unsicherheit auch. Sie ist seit 8 Monaten bei mir. Im Rudel im Hort reagiert sie bei Begegnungen null auf andere Hunde. Da hat mir letztens auch jemand gesagt nimm doch einen souveränen dazu. So oft die Annahme doch was heisst souverän und wo soll dieser Hund sein? Für mich würde jetzt niemals ein Zweithund in Frage kommen...solang ich nicht sagen kann in 90% der S...

Samstag, 19. November 2016, 10:40

Forenbeitrag von: »jeeny«

passendes Geschirr

ich finde es sitzt gut und tolle Farbe! Steht im super!! Von vorne seh ichs nicht ganz genau...soll auf dem Brustbein liegen also eigentlich relativ tief unten. Jaa also wenn sie voll zieht verschiebt sich unseres auch etwas zur Seite aber denke das ist ein Stück weit normal wenn sie so voll reingehen...

Mittwoch, 16. November 2016, 19:45

Forenbeitrag von: »jeeny«

Hund und Baby - Hundeschutzgitter für Daheim?

Habe auch so ein Gitter extrahoch damit Madame nicht drüberspringt. Zu Beginn wars für Abtrennung für die Katze jetzt ists auch wenn sie alleine zu Hause ist sie nicht herunterfahren kann wir Besuch haben etc... Habe extra eins mit Katzentür genommen zum später aufmachen tjaaa also meine Hündin passt da durchs Katzenloch....kaum zu glauben aber habs mit eigenen Augen gesehen

Mittwoch, 16. November 2016, 19:40

Forenbeitrag von: »jeeny«

Welpe aus Unsicherheit zurückgegeben …

Ooh ich kann dich gut verstehen!! Ich hatte sehr viele Gedanken die du hast auch. Zwar kein Welpe (sondern erwachsen mit einigen Problemchen) aber spielte jetzt bei mir keine grosse Rolle. Soo oft und so lange habe ich geplant gewünscht mir vorgestellt....ja mich auch genau auf eben diese Verantwortung gefreut, auf dieses Wesen das mir wahrscheinlich so nahe stehen wird wie sonst kaum was.. und dann wars zack soweit! Und dann wird einem die Verantwortung nochmals so voll bewusst man weiss jetzt ...

Dienstag, 15. November 2016, 09:00

Forenbeitrag von: »jeeny«

passendes Geschirr

Ja find auch beim Hals ist etwas zu hoch rauf...verstellen kannst du das da nicht gel? Ich bin sehr zufrieden mit dem anny-x...breit gut gepolstert Schultern sind frei und man kanns hinten und vorne echt weit verstellen.

Sonntag, 30. Oktober 2016, 18:37

Forenbeitrag von: »jeeny«

Rica "greift" andere Hunde an - Hilfe!

Ich habe mit meiner Hündin dasselbe Problem oder ähnlich und sie gehört für mich an die Leine. Warum unfair wenn sie an der Leine laufen muss? Mit Leine und genügend Abstand zum Auslöser kann das bedeutend stressfreier sein für sie als wenn sie frei ist da hin rennt und sich dabei so hochschaukelt. Und wie andere schon sagten; zum Schutz von ihr umbedingt vermeiden dass sie so zu anderen Hunden hingeht....also meine Hündin reagiert da aaabsolut nicht cool wenn einer so auf sie zu gekläfft kommt....

Samstag, 29. Oktober 2016, 10:45

Forenbeitrag von: »jeeny«

Fährten und Tempo

Ah durch die Bodenverletzung! Das macht Sinn, danke dir Also bei den Zehen, da man da "abdrückt" beim Gehen und dann noch etwas in die Erde stopfen. Ok dann könnte man also auch abwechselnd die Anforderungen etwas erhöhen mal über weniger Leckerchen mal über Verländerung der Strecke. Abwechslung macht ja immer Sinn und hält es spannend Ah dieses macht man im Halsband an?

Samstag, 29. Oktober 2016, 10:06

Forenbeitrag von: »jeeny«

Fährten und Tempo

Danke Chiara dass du uns da teilhaben lässt sehr spannender Thread lese immer wieder nach ) Bin dann mega gespannt was du sagst nach dem Termin mit dem Trainer Ich kenne mich noch überhaupt nicht aus mit Fährten und jetzt so mit dem Lesen kamen mir grad spontan einige Fragen auf... Zu Beginn legt man (wie ich gelesen habe) in jede Fusstapfe ein Keks. Nun ist mir so durch den Kopf gegangen wie denn das läuft ob der Hund denn nicht einfach eher der Keksespur nachläuft als der "Menschengeruchspur"?...

Dienstag, 25. Oktober 2016, 15:43

Forenbeitrag von: »jeeny«

Dürfen Hunde knurren?

@Lady: Darf ich fragen wie du reagierst wenn Lady das genau so macht? Also ist sie vorher schon frei oder nur wenn der andere Hund frei ist, oder wie läuft das genau ab? Lässt du sie machen oder unterbrichst du manchmal? Nimmt mich grad wunder Weil ich nämlich dass Gefühl habe Molly hat geeenau diese Taktik auch ziemlich perfektioniert....einfach mal bluffen und die anderen erschrecken...dann hoffen dass sie gehen sonst Angst kriegen...nur bin ich mir dann immer unsicher wie weit sie geht wenn s...

Samstag, 22. Oktober 2016, 21:14

Forenbeitrag von: »jeeny«

Dürfen Hunde knurren?

Das kommt hald stark auf die Geschichte auch an von Hund und Halter. Ich weiss, dass es für Molly ein grosser Vertrauensbeweis ist, dass sie sich von mir überall anfassen und "pflegen" lässt. Wir haben das in kleinen Schritten aufgebaut. Ausserdem ist es aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation sehr gut möglich, dass sie auch einfach Schmerzen hat in diesen Momenten. Für mich hat das aufgrund dieser Gründe dann nicht mehr viel mit "es passt ihr hald grad nicht" zu tun. So handle ich dann vielle...

Samstag, 22. Oktober 2016, 19:58

Forenbeitrag von: »jeeny«

würgen, oft nach aufstehen

Ich halte Molly auch beim Röntgen...bin froh dabei sein zu können. Ich hoffe es geht ihr bald wieder besser und ist nichts schlimmes Noch zum Ursprung des Themas; Molly hat das auch. Also es tönt wie ne Mischung aus Husten/Würgen/Räuspern so wie wenn Hunde einen Keks bekommen und dann grad losrennen und er nachher irgendwo falsch kommt. Sie macht das immer nur morgens wenn sie noch im Bettchen liegt so 2-3x....als sie neu bei mir war hat sie das sehr oft gemacht, jetzt eine Zeit lang gar nicht m...

Samstag, 22. Oktober 2016, 19:50

Forenbeitrag von: »jeeny«

Dürfen Hunde knurren?

Ich finde Knurren ein sehr wichtiges Kommunikationsmittel bei Hunden. Ich kann nur sagen, wenn meine Hündin dann mal zuverlässig mit Knurren zeigen kann dass sie nicht angefasst werden möchte bzw jemand ihr zu nahe kommt bin ich glücklich!! Entweder sie wurde bestraft fürs Knurren oder hat einfach lernen müssen früher, dass Knurren sich nicht lohnt, sie damit nicht zum Ziel kommt. Ja was macht man da? Mehr machen, deutlicher werden. So lernte sie, nach vorne gehen, ist immerhin effektiv. Letzten...

Sonntag, 9. Oktober 2016, 10:00

Forenbeitrag von: »jeeny«

Molly

@Xuxa: Danke der Nachfrage Also die letzten zwei Monate muss ich sagen sehr gut Wir haben glaub jetzt ein gute Mischung Futterzusätze gefunden, vorallem seit dem Collagile Dog und Hagebuttenpulver finde ich läuft sie viel lockerer und besser Sie bewegt sich einfach wie mehr und freier Anfang August hatte sie mal noch einen Spondyschub wie ich vermute...das waren zwei schlimme Nächte sie hatte extrem Schmerzen. Sie bekam dann Kortison einige Tage und striktes Schonen. Die Schmerzen waren sofort w...

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 09:41

Forenbeitrag von: »jeeny«

Molly

Ja Molly hats sehr gefallen sie hat mich oft ganz glücklich angegrinst. War toll ) @Anne: Wir haben über Atraveo gebucht. Hab da schon öfters und war immer total zufrieden. Gute Rezensionen die man lesen kann vorab und rasche Abwicklung des Ganzen und wenn man Fragen hat kriegt man auch via Mail immer total rasch Auskunft. Wenn du mehr Infos oder Fotos zu UNSEREM Ferienhaus möchtest kann ich sie dir gerne via PN geben.