Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.

Samstag, 18. Juni 2016, 00:43

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Bergamasker Hirtenhund

Hallo raspi Ich hatte einen Bergamasker-Mix, einfach keine Papiere aber typisch Bergi. Ich bin auch im Bergamasker-Klub und totaler Fan von ihm. Siehe auch unter www.bergamaskerklub.ch. Der Bergi ist eine ganz spezielle Art. Von der Fellpflege her kein Problem. Wenn Du die Zotteln nicht willst, scherst Du ihn einfach. Heute ist das sogar vom Klub her akzeptiert. Die Rasse ist toll. Meiner war anhänglich, treu, völlig problemlos mit anderen Hunden, mit Menschen sowieso, keine Probleme mit Katzen ...

Dienstag, 22. September 2015, 14:46

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Züchter möchte mein Facebook Profil wissen

Also ich finde es etwas daneben, wenn ein Züchter das FB-Profil einsehen will. Da kann er ja geradezu fragen, was Du für eine Konfession hast oder welcher politischen Gruppe Du angehörst. Dann kann er ja gleich noch die Kopie Deines Impfpasses verlangen. Das hat doch mit der Hundehaltung oder mit einer Einschätzung, wie der Interessent dann mit seinem Hund umgehen wird, überhaupt nichts zu tun. Aus diesem Grunde würde ich persönlich mich von diesem Züchter distanzieren, aber wie gesagt, das ist ...

Samstag, 19. September 2015, 22:19

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Grünes Leistungsheft nicht mehr beschränkt

Zitat von »sockecharlie« Einfach mal auf der Seite von der TKGS nachschauen Und wenn man jetzt auf der TKS Seite das Formular abruft, für die Bestellung des grünen LH, dann fragt es immer noch nach der AHV-Nr. Deshalb meine persönliche Anfrage beim TKGS. Es soll in nächster Zeit ein neues Formular aufgeschaltet werden. Es ist also nicht alles immer in neuster und gültiger Version im Internet.

Samstag, 19. September 2015, 22:14

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Grünes Leistungsheft nicht mehr beschränkt

Zitat von »sockecharlie« Es gibt Einführungskurse. Übungsleiter haben zwar Vorrang aber es dürfen sich auch "Normalsterbliche" anmelden. und auch für die Uebungsleiter und Normalsterblichen ist das jetzt ein Novum

Samstag, 19. September 2015, 22:12

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Grünes Leistungsheft nicht mehr beschränkt

Zitat von »sockecharlie« für die neue PO15 . Weil Übungen wegfallen bzw. neu gestaltet wurden und neue hinzukommen. Ja schon richtig, Uebungen wegfallen bzw. neu gestaltet wurden und neue hinzukommen. Diese Aenderung in den Bestimmungen des grünen LH sind aber ein ganz entscheidender Schritt, weil er jahrelang im SKG von den Rasseklubs verwehrt wurde. Das hat mit "Uebungen wegfallen bzw. neu gestalten absolut nichts zu tun.

Freitag, 18. September 2015, 11:23

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Grünes Leistungsheft nicht mehr beschränkt

Zitat von »Crispy« Ob es wohl noch eine offizielle Info geben wird? Ich glaube nicht, dass das gross kommuniziert wird. Ich denke eher, dass das still und leise über die Bühne geht. Darum habe ich auch explizit nachgefragt, ich traute der Sache nicht so ganz

Dienstag, 15. September 2015, 23:38

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Grünes Leistungsheft nicht mehr beschränkt

Nun ist es definitiv: Die neue PO (BH 1 - 3), gültig ab 1. Januar 2016 ist erschienen. Das grüne Leistungsheft ist nicht mehr auf eines pro Person (pro AHV-Nr.) beschränkt. Ich habe sicherheitshalber noch einmal beim TKGS nachgefragt und es ist tatsächlich so. Eine Person kann also in Zukunft mehrere Leistungshefte grün beziehen.

Sonntag, 16. November 2014, 23:16

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Autos, in denen Hunde sitzen, werden beschlagnahmt

Diese Distanz (oder man möchte sogar sagen, dieser Hass) gegenüber Hunden der Islamisten ist leider nicht nur in den islamistischen Ländern. Ich wohne in einem Hochhaus (17 Stockwerke, je 5 Wohnungen), wir haben sehr viele und immer mehr Islamisten im Hause und langsam muss ich fast dankbar sein, dass ich noch in dieses Haus (in meine Wohnung) darf, ohne dass irgendwelches hysterisches Geschreie von Frauen und Kindern oder offenkundiger Hass uns entgegenkommt. Diese Situation bereitet mir immer ...

Dienstag, 30. September 2014, 14:12

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Hundesportgegner - warum??

@Cindy Da kann ich mich nur anschliessen!! Soviel Motivation und Arbeitsfreude habe ich noch selten erlebt

Montag, 29. September 2014, 21:10

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Zweithund

@ Lavita Anfangs hat Ikaro Nikki gesucht, weitere Probleme hatte er nicht. Er hat aber auch die 2 Tage bevor Nikki verstarb mitbekommen, dass es ihm nicht mehr gut ging. Ikaro war dann jeweils tagsüber mit seinem Bruder zusammen, der damals noch anderweitig platziert war. Später haben wir den Bruder Jimmy ganz übernommen und jetzt geht es wunderbar mit diesen beiden

Samstag, 27. September 2014, 23:30

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Zweithund

Wir haben uns im Jahre 2004 zu unserem damals 9 Jahre alten Bergamasker, Nikki, einen Welpen (Ikaro) ins Haus geholt. Nikki ist richtig aufgeblüht. Dies ging 5 Jahre lang gut, bis Nikki verstarb. Ikaro hat sehr viel vom Nikki abgeschaut und hat sich zu einem äusserst selbstsicheren Hund entwickelt. Er hat seine Stärke nie an Nikki "getestet", d.h., er hat ihn nie irgendwie herausgefordert. Wenn die Tugendhaftigkeit von Ikaro Nikki zuviel wurde, hat er vielleicht mal geknurrt, die Zähne gezeigt, ...

Mittwoch, 17. September 2014, 23:37

Forenbeitrag von: »nicolai6«

I am Malinois

Das Video gefällt mir sehr. Ich denke, wenn der Hund von Grund auf über Motivation, Trieb, Freude und Vertrauen aufgebaut wird, wird solche Arbeit dem Hund Spass bereiten. Druck und Zwang sind hier völlig fehl am Platz, und führen auch sicher nicht zum gewünschten Erfolg. Nicht vergessen aber darf man die unbedingte Konsequenz im Führen dieser Hunde, sei es nun im Dienst oder auch in der Freizeit. Wenn's ernst gilt, muss der Hundeführer blind auf seinen Hund vertrauen können (und umgekehrt). Ich...

Mittwoch, 2. Juli 2014, 23:58

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Wer hat Erfahrung mit künstlichm Hüftgelenkt bei Hunden?

@bluenote meinst Du Winnie? Das wollte ich eben auch posten. Es ist einfach immer eine schwierige Entscheidung, was das Beste ist. Im Falle von Winnie ist noch zu erwàhnen, dass die Besitzerin selber Aerztin ist und sich wirklich serioes ueber alle Moeglichkeiten, ueber den Verlauf der Operation, die Medikamtentaiton, die Rekonlvaleszenz, die Zukunftsaussichten etc. etc. orientiert hat und auch kompetent war, alles zu verstehen, einzuschàtzen und zu entscheiden. Und sie ist eine Person, die das ...

Samstag, 28. Juni 2014, 21:16

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Kühlbox für Auto und Hotelzimmer für Hundefutter

Ich war diesen Januar beruflich für eine Woche in Solothurn. Bei der Buchung des Hotels habe ich die angefragt, ob sie eine Minibar hätten, der Inhalt sei mir nicht wichtig, aber ich würde pro Nacht 1 bis 2 Liter Milch trinken und diese müsse kühl sein. Die haben mir sofort geantwortet, dass sie mir einen kleinen Kühlschrank ins Zimmer stellen könnten, was sie dann auch prompt gemacht haben (ohne Aufpreis). Also, einfach einmal anfragen

Donnerstag, 1. Mai 2014, 23:37

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Anschaffung Hund - ja oder nein - Bedingungen

Wenn Du eine regelmässige Betreuung organisieren kannst (Eltern, Verwandtschaft, Nachbarn) wobei mehrere Optionen von Anfang an zur Verfügung stehen müssen,weil man ja nie weiss, welche wann ausfällt und nicht mehr zur Verfügung steht, finde ich dies gut, ansonsten nicht. Fremdbetreuung (Betreuungsdienst,Laufdienst) sollte wirklich nur im Notfall die Lösung sein. Ansonsten lieber zuwarten, bis sich Deine persönliche Situation geändert hat und optimal ist.

Donnerstag, 1. Mai 2014, 22:12

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Rico hat eine Herzvergrösserung und bekommt Cortison!wer hat Erfahrung damit ?

Ja, der TA hat gleich erwähnt, dass man beim Menschen vom Sportlerherz sprechen würde. Bei meinem Prinz war die Atmung zeitweise etwas schwerfällig, aber nicht sehr auffällig. Er ist dann auch 15 Jahre alt geworden, was für einen Collie soviel ich weiss ein hohes Alter ist. Und er ist nicht an Herzproblemen gestorben, er konnte nicht mehr selbständig aufstehen und gehen, worauf ich ihn einschläfern lassen musste.

Donnerstag, 1. Mai 2014, 21:46

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Rico hat eine Herzvergrösserung und bekommt Cortison!wer hat Erfahrung damit ?

Bei meinem ersten Hund (Collie) wurde auch ein vergrössertes Herz (Sportlerherz) festgestellt, nachdem er etwas schwer atmete. Er erhielt dann vom Tierarzt Medikamente verschrieben, welche in der Humanmedizin zur Anwendung kommen. Leider weiss ich nicht mehr, wie die hiessen, ist schon ca. 30 Jahre her. Auf jeden Fall hatte ich eines Tages Besuch von einem ca.80-jährigen Bekannten und der hat diese Medis bei mir gesehen und gefragt, wer die benötige, er habe dieselben aber ihm seien sie momentan...

Dienstag, 12. November 2013, 22:35

Forenbeitrag von: »nicolai6«

UMFRAGE Masterarbeit Veterinärmedizin

Umfrage ausgefüllt, ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Masterarbeit!

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 23:32

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Wie reagieren Eure Hunde auf (unerwünschten, unangemeldeten) Besuch?

Das war aber eine gute Reaktion und sicher sehr nützlich

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 22:25

Forenbeitrag von: »nicolai6«

Mopswelpe-Züchter und Fragen

Wie ist das eigentlich bei den Mopsen. Haben die auch das Problem bei den Geburten (in der Regel Kaiserschnitt, weil Kopf zu gross?). Vom Bully habe ich dies gehört. Leider ist der Mops zum absoluten Modehund verkommen und daher für die Tiervermehrer aus dem Ausland äusserst attraktiv