Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 738.

Donnerstag, 30. November 2017, 09:25

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

@bolotta zu deiner frage, ob winja nicht merkt, dass ich etwas gehbehindert bin; beim normalen spazieren merkt sie das nicht, da ist sie eh meistens frei, aber sobald wir einen schwierigeren weg gehen, mit viel wurzeln oder hohen treppen, da hab ich schon das gefühl, dass sie anderst reagiert, sie ist dann immer ganz in meiner nähe und schaut alle 2-3 sek. ob ich komme, einmal bin ich gestolpert und lag am boden, da ist sie sofort zu mir gekommen und nahm dicht neben mir platz und wartete, bis i...

Montag, 27. November 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

@hasch-kay und crispy danke für euer feedback! ich verstehe euch ja schon, nur ist es halt so, dass meine Situation etwas anders ist als bei euch allen, 1. ist winja ja nicht mein Hund und 2. bin ich wie schon gesagt, etwas gehbehindert! darum liegt es eigentlich nicht an mir, dieses Problem anzugehen, zumal das für mich sehr schwierig wäre und mein sohn und schwiegertocher können winja ja bestens halten. und diese 2x die Woche wo ich mit winja spazieren gehe, möchte ich nicht mit Erziehung verb...

Montag, 27. November 2017, 16:19

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

ja ich lasse es jetzt, da ich micht nicht rechtfertigen muss und wie ich es mache, bei angeleinten, entgegenkommenden Hunden, weisst du ja gar nicht gruss wuschy

Montag, 27. November 2017, 12:38

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

@snowdog Nein ich treffe keine katzen, da ich wege gehe, weit weg vom Dorf, um mit winja zu spazieren und das hat jetzt seit vier jahren immer sehr gut geklappt und ja, ich nehme das leben möglichst locker, es gibt auch sonst genug Probleme meine meinung gruss wuschy

Montag, 27. November 2017, 12:30

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

vielen herzlichen dank euch! ja ich denke schon, dass wir geeignete plätze finden, da ich die spitex Leiterin von hier sehr gut kenne und sie mich natürlich auch! sie werde ich nach weihnachten mal anfragen danke gruss wuschy

Sonntag, 26. November 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

hey leute, darum suche ich ja Privatpersonen oder Institutionen wo ich hin gehen kann und die KEINE katzen haben und ich kann sowieso keine personen mit Rollator oder Rollstuhl begleiten, ich möchte einfach älteren Personen in ihrer Wohnung oder zimmer eine Freude machen mit winja und mit mir zum plaudern oder so.... also ich sehe da überhaupt kein Problem, aber man kann logischerweise überall probleme sehen, wenn man möchte also ich möchte das nicht und bin zum glück ein positiv eingestellter m...

Sonntag, 26. November 2017, 17:52

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

@snowdog sie kann ja im Altersheim/pflegeheim keine katzen jagen, sie zieht nur stark an der leine, wenn eine in der nähe ist und sie ist nicht die einzige, die ein problem mit katzen hat! und diesmal hielt ich die leine gaaaaanz kurz und so konnte ich sie wirklich auch besser halten und sonst macht sie eben alles tiptop gruss wuschy

Sonntag, 26. November 2017, 11:33

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

@bolotta ja es haben alle bestanden, wobei, bei einer mussten sie ihr nochmals klar machen, dass sie mit ihrem Hund mehr arbeiten sollte beim eignungstest sind aber drei nicht weitergekommen! gruss wuschy

Samstag, 25. November 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

vielen lieben dank für eure Gratulationen @morgana das tut mir leid, aber dann eignet er sich leider wirklich gar nicht, aber du kannst sicher andere tolle Sachen machen mit deinem Hund gruss wuschy

Freitag, 24. November 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

winja und ich haben es geschafft...!!! wir sind nun ein therapiehundeteam gruss wuschy

Freitag, 24. November 2017, 20:49

Forenbeitrag von: »wuschy«

brustgeschirr

das mit Winja ganz kurz an die leine nehmen, klappt eigentlich schon recht gut, jedenfalls viiiiel besser, danke für den tipp gruss wuschy

Donnerstag, 23. November 2017, 14:06

Forenbeitrag von: »wuschy«

brustgeschirr

so, jetzt versuch ichs nochmals.... @crispy ich denke nicht, dass das dem therapiehundetrainer seine arbeit ist, mit mir an dem katzenproblem zu arbeiten, der hat andere aufgaben, mit hundetrainer meinte ich den hundetrainer bei dem mein sohn und schwiegertochter schon von anfang an in die hundeschule gehen, der ist zwar recht gut, aber z.t. auch sehr, sehr streng er hat z.b. seinem Hund (schäfer) das mit der katze so wegtraniert, dass er zu ihm sagte "wo ischs büsi" wenn dann als sein Hund such...

Dienstag, 21. November 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »wuschy«

brustgeschirr

ohhhhhhhhhhjeeeee, jetzt habe ich eine lange antwort geschrieben und jetzt ist alles weg schreibe morgen nochmals, sorry gruss wuschy

Dienstag, 21. November 2017, 11:27

Forenbeitrag von: »wuschy«

brustgeschirr

@anne danke für dein Feedback! ja da hast du natürlich völlig recht, dieses Altersheim ist def. nichts für mich, aber es gibt ja noch sehr viele andere Möglichkeiten für mich und winja, z.b. kindergarten oder private haushalte, oder Altersheime die keine katzen haben usw. ich bin da schon mal am schauen und abklären , das Altersheim wo wir jetzt sind, ist ja nur für den kurs, liegt auch nicht in meiner nähe ja, man müsste def. an dem Problem arbeiten, wir haben das auch schon mit dem hundetraine...

Montag, 20. November 2017, 19:22

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund

@ bolotta gruss wuschy

Montag, 20. November 2017, 17:12

Forenbeitrag von: »wuschy«

brustgeschirr

@anti-rudel ja meinst du NUR am Halsband halten? ohne leine? gruss wuschy

Sonntag, 19. November 2017, 11:03

Forenbeitrag von: »wuschy«

brustgeschirr

danke euch! also bei winja ist es ja so, sie ist nicht mein Hund, sondern sie gehört meinem sohn und schwiegertochter. aber ich darf jetzt ja mit ihr (also wir sind schon dran) die therapiehunde Ausbildung machen und in diesem Altersheim wo wir ausgebildet werden, hat es eben auf jedem Stockwerk und in jeder Abteilung mind. 2-3 katzen und da habe ich dann dieses echt mühsame Problem mit winja, wär also nur für solche (natürlich auch für spätere einsätze) gedacht. für meine spaziergänge die ich 2...

Samstag, 18. November 2017, 15:52

Forenbeitrag von: »wuschy«

brustgeschirr

hallo leute ich habe ja mit winja immer das Problem, dass sie losspurten möchte, wenn sie eine katze sieht jetzt hat mir eine kollegin dieses brustgeschirr empfohlen; winja wäre so viel besser zu führen und auch zu halten; http://www.p-g-b.ch/hundefuehrgeschirr-sense-ation-.html kennt das das zufällig schon jemand? gruss wuschy

Mittwoch, 8. November 2017, 11:38

Forenbeitrag von: »wuschy«

Ausbildung zum Therapie Hund - wer hat das schon gemacht? Fragen

oh ja gerne bitte löschen, aber wem muss ich das schreiben? gruss wuschy