Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 450.

Gestern, 11:56

Forenbeitrag von: »Bello«

Wasserundurchlässige Decke

Es gibt für Babybettli Molton (auch für grosse Matratzen, je nach dem, wie gross du es brauchst), da ist die untere Seite Plastik. Oben eben Moltonstoff. Darüber könntest du dann eine gut waschbare weiche Decke legen , bzw eine, die schnell trocknet nach dem waschen.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Bello«

Schweden Januar 2018

Zitat von »Huskybespasser« Anouk hat den schonmal für uns reserviert

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:43

Forenbeitrag von: »Bello«

Krallen schneiden

Zitat von »catba« Ungefähr so wie eine elektrische Zahnbürste (Stufe 1), Stufe 2 ist noch etwas lauter Hab da eben einen etwas Lärm empfindlichen Kerl zuhause und weiss nicht, ob er es toll findet, wenn das lärmende "Ding" ihn berührt. Ich müsste es testen. Vllt mit der Zahnbürste ? ? (Wenn mal ein Bürstenkopfwechsel ansteht )

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:34

Forenbeitrag von: »Bello«

Krallen schneiden

Danke @catba Ich schneide immer mit Krallenschere/zange, aber immer mit einem "mulmigen" Gefühl, ja nicht zuviel zu erwischen. Finde diesen Schleifer vom Bild her ganz ok. Den Preis ebenfalls. Findest du die Kraft des Schleifers ok? Ich mein, weil er "nur" Batterien drin hat. Ob ich damit zurecht käme.....??? Denke zwar schon, solange die Hunde mitmachen Ist der laut? Oder eher so wie eine elektrische Zahnbürste?

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »Bello«

Hunde-Knigge

Boah, das ist ja echt krass! Respektloser Hund! Da hat Frauchen noch etwas Arbeit in Sachen Erziehung!

Samstag, 13. Januar 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »Bello«

Schweden Januar 2018

Wow, ja diese Fotos sind seeeehr schön. Deinen Hunden gute Besserung.

Freitag, 12. Januar 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »Bello«

Schweden Januar 2018

Der Plüschhusky auf dem Schlitten hat s ja gemütlich

Freitag, 12. Januar 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »Bello«

Fährten und Tempo

Zitat von »Tabasco« @Anne, ev. wäre Chiara froh, wenn man diese paar Beiträge aus ihrem Fährtenthread entfernen könnte. Oh ja, das hab ich gerade auch gedacht. Ist schade für den Thread und eigentlich unnötig all diese abschweifenden Beiträge und catba:

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »Bello«

Flaffy frisst extrem viel Kacke zusammen, HILFE

Zitat von »inhii« Ich denke ja kaum, dass Jemand absichtlich sein Hund Pferdeäpfel fressen lässt ist ja einfach auch eklig wenn ein Hund Kacke frisst. Oh nein, da gibt es durchaus HH, die das nicht verhindern (wollen) Ich wollte es ja auch nicht, aber wenn du so einen auf Pferdeäpfel verrückten Hund hast, wegen dem Pferd der Tochter fast täglich im Stall und Umgebung bist, passierte es uns oft, dass sie davon frass. Ausserdem wären Pferdeäpfel nicht schädlich ohne Medis drin. Bevor dem "Unfall ...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »Bello«

Flaffy frisst extrem viel Kacke zusammen, HILFE

Zu Pferdeäpfel: Pferde werden 1-2 x pro Jahr entwurmt. Natürlich nicht alle Pferde zur gleichen Zeit, aber man sollte es im Frühjar vor dem ersten Weidegang tun und im Herbt/Winter nach dem ersten Frost. Diese Wurmmittel sind dann auch im Kot und können für Tiere, die Pferdeäpfel fressen tödlich sein. Da man ja nicht weiss, wann jedes Pferd entwurmt wurde, lasse ich meine Hunde keine Pferdeäpfel mehr fressen. Meine Airedalehündin hatte einmal (ist etwa 8 Jahre her)zwei Tage imSpital verbracht, w...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »Bello«

Fährten und Tempo

Chiara: Tu es doch einfach so wie du möchtest. Du kannst ja das, was dir nicht gefällt überlesen/ignorieren. Alles was ins Netz kommt wird kommentiert/kritisiert. (Oder ignoriert:D) Rechtfertigen musst du dich bestimmt nicht. Ich könnte hie und da auch kritisieren, weil mir was missfällt, aber ich finde das nicht nötig, vor allem wenn es um so Kleinigkeiten geht. Weisst du, manchmal ist es Neid oder so penetrante Besserwisserei. Was ich tu gefällt bestimmt nicht jedem und so geht das doch eigent...

Dienstag, 9. Januar 2018, 11:50

Forenbeitrag von: »Bello«

Schweden Januar 2018

Das sieht aber schön aus da! Ich wünsche euch ganz tolle Ferien und geniesst den Schnee und lasst euch verwöhnen oder verwöhnt euch selbst mit feinen "Sachen" Enya ist immer noch ein hübscher "Collie"

Montag, 8. Januar 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Bello«

Bei Fuss laufen an der Leine - wie bringe ich es dem Hund bei?

Vielleicht hab ich's überlesen, aber wenn nicht: Geht dein Hund im "Fuss" belohnst du ihn IM GEHEN, nicht anhalten, du willst doch, dass er neben dir geht, also musst du das "neben dir gehen" im gehen, belohnen. Wenn du stoppst, belohnst du das neben dir stehen.

Sonntag, 7. Januar 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Bello«

Ein Traum wurde wahr

hübsch

Samstag, 6. Januar 2018, 20:48

Forenbeitrag von: »Bello«

Zur Ruhe kommen

Zitat von »Tabasco« Ich habe dazu keinen Thread gefunden und mache deshalb einen neuen auf. Zur Ruhe kommen. Mein Teilzeit-BC ist in dieser Hinsicht eine sehr harte Nuss. Ich muss ihn anbinden, damit er zur Ruhe kommt und schläft. Heute kam er am späten Nachmittag zu mir mit dem Hinweis, dass er wohl viel schlafen werde, weil tagsüber einiges los war. Jaja, ich dachte mir schon, dass er dann wahrscheinlich eher zum überbordern (hihi, ich liebe das Wortspiel) neigen wird, als sanft in den Schlaf...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »Bello«

Getrennt Spazieren gehen

Zitat von »Psovaya Borzaya« @bello: deshalb zog hier bislang auch bald 2 Jahre nach dawns tod kein welpe ein und es wird auch keiner einziehen solange nastassja lebt (hab ich mir mind. geschworen und in meine jetzige lebenssituation passt sowieso kein baby). meine beiden sind unkompliziert, um nicht zu sagen langweilig, und ich bin froh, konnte ich immer mit allen 3 bzw. beiden zusammen gehen. gerade deshalb hab ich ja mehr als einen hund. aber das ist natürlich rassebedingt auch was anderes al...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »Bello«

Getrennt Spazieren gehen

ich habe extra das alter meiner hunde nah beieinander gewählt, damit ich eben allen gleichzeitig gerecht werden kann. mir graut vor dem tag, an dem nastassja nicht mehr beide spazis mitmachen kann. .[/quote] sorry, falsch zitiert. Zitat ist von *psovaya* Ja, das WAR bei uns auch mal der Fall, dass der Altersunterschied gut 2 Jahre war. Dann starb die jüngere mit 11 Jahren............... Jetzt ist der Altersunterschied fast 13 1/2 Jahre.

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:23

Forenbeitrag von: »Bello«

Getrennt Spazieren gehen

Ich gehe auch oft getrennt spazieren/Huschu/TA. Das seit 11 Jahren. Vor allem um den Bedürfnissen der jeweiligen beiden Hunde gerecht zu werden. Beim wieder Zusammentreffen der Hunde gibt es eine sehr einseitige Begrüssung. Der Beagle kommt heim und das war 's. Der Airedale, den wir früher nebst Weyla hatten, begrüsste Weyla immer aufmerksam. Heute mit Murphy und Weyla genau gleich. Er flippt beim Zusammentreffen aus, sie ist entweder schon zuhause und bleibt wo sie ist oder sie kommt heim und g...