Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 09:37

Forenbeitrag von: »Anne«

Jazz macht Agi und Frauchen versucht mitzuhalten

Gell, das beste Gefühl am Agi, wenn man merkt, dass man wirklich miteinander läuft Liebe das auch. Sieht einfach spitze aus bei euch, ich staune und staune

Gestern, 09:38

Forenbeitrag von: »Anne«

„Anschleichen“ bei Hundebegegnungen

Zitat von »hasch-key« Zitat von »Snowdog« Zitat von »Morgana« Mein Rüde macht das auch, ist aber kein Drohen, er macht das weil er unsicher ist. Wenn er dann 2 - 3 Meter vom anderen Hund entfernt ist, rennt er dann los und fordert den anderen Hund auf, mit ihm zu spielen und rennen. Dann ist er in seinem Element, wenn der andere Hund mit ihm herum rennt. Genau DAS mögen viele Hunde nicht. Würde das einer meiner Hunde machen, würde ich es konsequent unterbinden Jep, sehe ich wie Snowdog. Und dav...

Montag, 22. Januar 2018, 16:49

Forenbeitrag von: »Anne«

Was sind eure 5 Lieblingshunderasse?

Zitat von »Huskybespasser« Zitat von »Husky- Passion« Siberian Husky Grönländer Beauceron Welsh Corgi Altdeutscher Schäferhund Wie passt der Welsh corgi in diese Liste hihi, ist in der Tat auffällig

Montag, 22. Januar 2018, 11:52

Forenbeitrag von: »Anne«

„Anschleichen“ bei Hundebegegnungen

Kuck mal, hier findest du vielleicht auch noch die einen oder anderen hilfreichen Beitrag: http://doggies.ch/index.php?page=Thread&…ight=schleichen

Montag, 22. Januar 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »Anne«

Was sind eure 5 Lieblingshunderasse?

- Australian Shepherd (eher AL) - Berger de Pyrénées face rase - Arbeitslinien Labrador - Harzer Fuchs - Kleiner Münsterländer Die oberen drei kämen für mich auch in Frage, tatsächlich zu halten, die unteren beiden eher nicht - Harzer Fuchs nicht, weil schwierig zu bekommen, werden kaum an Nicht-Schäfer abgegeben, und der Münsti eher nicht wegen dem Jagdtrieb, und werden wohl auch selten zu Nicht-Jägern gegeben.

Freitag, 19. Januar 2018, 22:31

Forenbeitrag von: »Anne«

Welches Hundebett?

Zitat von »catba« die Mudis sind halt nicht so wählerisch Ist das bei Dix auch so? Nyell liebts einfach kuschlig

Freitag, 19. Januar 2018, 17:19

Forenbeitrag von: »Anne«

Welches Hundebett?

So, nach einigem Abwägen gabs schliesslich doch (noch) kein orthopädisches Bett, sondern ein günstigeres, einfach um mal zu schauen, ob Mairin dann auch drin schläft. Was soll ich sagen? Mairin schaut das Teil nicht mit dem Füdli an (im wahrsten Sinne des Wortes). Ich glaub, letzte Nacht lag sie mal kurz drin, aber nicht wirklich lange. Dafür hatte ich heute Nyell bei mir und die fands auf Anhieb genial, das neue Bett und hat den ganzen Nachmittag drin verschlafen. Ich werds jetzt einfach mal ei...

Montag, 15. Januar 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »Anne«

Yoshi geht zur Schule

Zitat von »Sara&Yoshi« Das war der Plan Hihi, ja, sorry, ich wollte dir nicht unterstellen, dass du das nicht machst Wollte nur nochmal klarstellen, dass ich nicht besserwissern will und dein Trainer das sicher gut macht Und du sowieso Was mich allerdings tatsächlich interessieren würde (und ich werde nichts daran kritisieren, es interessiert mich wirklich einfach), was sind/wären denn Situationen, wo er mit positiver Bestrafung arbeitet, und wie sieht die dann aus? Und das gleiche bei negative...

Montag, 15. Januar 2018, 14:59

Forenbeitrag von: »Anne«

Hunde-Knigge

Naja, so ausredig ist das nicht.. Tatsächlich wirkt die Freude und das Streicheln für den Hund verstärkend, weshalb er das Verhalten mehr zeigt. Hier wäre halt die Aufgabe der Besis, dass diese Situation nicht mehr vorkommt (anleinen, Alternativverhalten beibringen). Aber es kann einem schon recht viel schwieriger gemacht werden, wenn der Hund von anderen belohnt wird für ein Verhalten, das man ihm eigentlich abgewöhnen will (wie zB das Betteln am Tisch, das Mairins eines "Gotti" jeweils noch be...

Montag, 15. Januar 2018, 14:55

Forenbeitrag von: »Anne«

Yoshi geht zur Schule

Ja, find ich auch, machs mal so wie der Trainer meint, der sieht das ja auch live und du kannst das gut einschätzen, was für Yosh geht und was nicht

Montag, 15. Januar 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »Anne«

Yoshi geht zur Schule

Zitat von »Sara&Yoshi« Dani, der Trainer, ist aber auch nicht abgeneigt, mit negativer Verstärkung zu arbeiten Mit negativer Verstärkung oder mit positiver Bestrafung? ;-) Zitat von »Sara&Yoshi« Yoshi ist nicht so der grösste Guddeli-Fänger. Aber ausprobieren kann ichs sicherlich einmal. Ob ers fängt wär mir jetzt nich so wichtig, im Gegenteil, das kurze Suchen am Boden könnte ihm sogar eine kurze, belohnende Auszeit geben, und Schnüffeln ist für viele Hunde beruhigend.

Montag, 15. Januar 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »Anne«

Yoshi geht zur Schule

Lustig, ich fand immer, dass das Hundewerk durchaus auch "klare Strukturen" beibringt und verlangt ;-) Clicker und positive Verstärkung heisst ja nicht, dass man keine klaren Strukturen oder Konsequenz lebt. Aber gut, ich muss sagen, dass Mairins Grundausbildung im HuWe ca. 8-10 Jahre her ist und ich seit etwa 6 Jahren nicht mehr dort trainiere (ausser zwischendurch mal Longieren, Schnüffel- und Spasskurse). Und ich habe auch schon gehört, dass sie immer "weicher" werden - ich kann also den aktu...

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:12

Forenbeitrag von: »Anne«

Jazz macht Agi und Frauchen versucht mitzuhalten

Cool, also viel in Eigenregie einfach in kleinen Grundeinheiten geübt. Toll, wie sauber ihr das macht und wie weit du sie in der relativ kurzen Zeit gebracht hast!

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:58

Forenbeitrag von: »Anne«

Jazz macht Agi und Frauchen versucht mitzuhalten

Ja, sieht aus wie wenn sie noch nie im Leben was anderes gemacht hätte. Unglaublich! Finds hammer, wie sie auf dich achtet, wie das "Gummiband" zwischen euch stimmt. Führst du das eigentlich eher körpersprachlich oder eher stimmlich? Und wie waren die Anfänge davon (Belohnung dazwischen, langsamer, gelockt ... ?) Und.. wie oft in der Woche machst du eigentlich Agility? Einfach mit einem Trainer oder selbständig alles selber aufgebaut? Also kannst du selbständig auf einen Platz oder in eine Halle...

Freitag, 12. Januar 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »Anne«

Bei Fuss laufen an der Leine - wie bringe ich es dem Hund bei?

Schön, dass der Tipp hilft Ich denke beim Gudi-Ausschleichen muss man einfach ein bisschen auf den Hund und die Situation eingehen. In einer einfacheren Situation kann man sicher schneller mal aufhören, in schwierigeren Situationen mit viel Ablenkung brauchts dann halt doch noch. Und eben, ich gebe teilweise heute noch eins, einfach, um das Verhalten mal wieder zu verstärken

Freitag, 12. Januar 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »Anne«

Fährten und Tempo

Zitat von »Schneeflocken« Ich persönlich fände es schade, wenn ich zB grad bei Schlittenhundevideos nicht mehr nachfragen dürfte. Also zB "warum benutzt du dieses Geschirr", "ist diese Art der Einspannung nicht eher kontraproduktiv", "wie lange fährst du denn auf Asphalt" etc. Das Nachfragen ist das eine, das Rumhacken das andere Einen Hinweis, dass man nicht einfach überall drauf kann, dass man auf die Wiesen-Höhe achten soll und den Bauern fragen, finde ich sicher angebracht, genau wegen den ...

Freitag, 12. Januar 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »Anne«

Fährten und Tempo

Wir sind eigentlich nicht dafür, Beiträge zu löschen, damit der Zusammenhang bleibt. In diesem speziellen Fall schauen wir mal - ich besprechs mit dem Team.

Freitag, 12. Januar 2018, 09:07

Forenbeitrag von: »Anne«

Fährten und Tempo

Jö, merci catba Wollte grad schauen, ob ich hier schlichten muss, und dann les ich das. Du hast grad meinen Freitag gemacht Ach, doggies-Leute, ihr seid einfach die besten User der Welt

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »Anne«

Fährten und Tempo

Zitat von »catba« naja, sonst hättest du es schon längst geschrieben und sauer werden musst du auch nicht, das wird man nur, wenn man berechtigt beschuldigt wird... Das sind genau so Vorurteile und Annahmen, für die es keine Anhaltspunkte gibt. Du interpretierst da was rein, was DU erwarten würdest und wie DU es machen würdest. Das auf andere zu übertragen, ist unfair und unnötig und bringt nichts. Ich rege mich übrigens auch ziemlich schnell mal auf, VOR ALLEM wenn ich unberechtigt beschuldigt...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:51

Forenbeitrag von: »Anne«

Fährten und Tempo

Sie schreibt ja nirgends, dass sie nicht fragt oder auf Wiesen geht wo sie nicht dürfte oder so.. ich gehe davon aus, dass sie das richtig macht und muss mich da nicht noch einmischen übers Web, wo ich ja nicht weiss, was sie fragt oder nicht fragt Natürlich müssen wir uns nicht unbeliebt machen in der Gesellschaft, aber vor allem müssen wir auch nicht untereinander ständig kritisieren und aufeinander rumhacken, wenn wir gar nicht wirklich wissen, ob es was zu kritisieren gibt Ich verstehe Chiar...