Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 20. April 2018, 16:31

Forenbeitrag von: »Crispy«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

Ja, Jay ist als Mini gekauft worden und ist aber grösser als Breeze. Im Wurf gab es sehr grosse Hunde wie Jay und Hunde um die 37cm. Mittelmass gibts da nicht hihi Beim Mini halt immer die Gefahr das sie gross werden. Kookies Schwester, die bei der Züchterin geblieben ist, hat knapp 36cm. Die anderen Hunde sind auch um die 40-46cm gross. Also wirklich noch recht ein Unterschied.

Donnerstag, 19. April 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »Crispy«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

Also ich kann nur von Kookie reden und ja sie ist zu gut genährt. Da sind wir dran. 1 Kilo soll sicher noch runter. Aber sie hat wirklich auch jede jede Menge Fell. Vor allem der Kragen wird immer mehr. Ich hoffe, das wird nicht noch mehr. Reicht jetzt schon mehr als genug. Aber das mit dem Fell kann schon täuschen bei den Aussies, das stimmt schon.

Donnerstag, 19. April 2018, 13:36

Forenbeitrag von: »Crispy«

Jagdtrieb abgewöhnen

Warum soll ein Hund nicht unterscheiden können zwischen den Tierarten? Ich denke das geht sogar sehr gut. Es ist ein lernen, wie bei vielen anderen Dingen auch. Breeze hat gelernt, Vögel sind erlaubt auf dem Hof. Aber Vögel allgemein darf sie nicht jagen. Und da gibts auch gar keine Diskussionen. Und nur weil sie Vögel jagen darf (auf dem Hof die ätzenden Tauben), geht sie noch lange nicht jedem anderen Tier hinterher. Ich glaube da unterschätzt man doch die Intelligenz von einem Hund. Dazu muss...

Donnerstag, 19. April 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »Crispy«

Jagdtrieb abgewöhnen

Abgewöhnen habe ich mir gleich abgewöhnt. Ich habe es umgelenkt. Also ganz klar ein sauberer Rückruf gehört sicher dazu, Impulskontrolle auch. Ich persönlich habe Kookie einen "Ersatz" angeboten, da sie scannend durch den Wald gelaufen ist. Mir war klar, es fehlt nicht viel und zack ist sie mal weg irgendwann. Sie hatte teilweise schon das "vorstehen" (nennt man das so, keine Ahnung). Daher musste eine Lösung her neben Rückruf und Impulskontrolle. Kookie scannt nun nach einem Baustamm oder Erheb...

Dienstag, 17. April 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Crispy«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

2 Wochen lang waren wir so unterwegs. Die 2 Rüden meiner Eltern waren zu Besuch (oeh also mit meinen Eltern) und es war ganz toll. Kookie und Jay (merle) waren schwerstens verliebt und sie klebten ständig aneinander. Rennspiele hat sie dann mit Glenn gemacht (black tri). Auf dem Foto zu sehen, wie gross die Grössenunterschiede doch sein können. 3 Minis und 1 Standart (Mini Aussie Jay, Mini Americans Kookie & Glenn). Daher...wo Mini draufsteht muss noch lange kein Mini rauskommen So sah es eigent...

Dienstag, 17. April 2018, 16:17

Forenbeitrag von: »Crispy«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

Und neeeeein die Hunde dürfen nicht aufs neue Sofa

Dienstag, 17. April 2018, 16:13

Forenbeitrag von: »Crispy«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

Die erste Läufigkeit haben wir hinter uns. Huuuui also entweder hab ich verdrängt wie nervig das sein kann oder es war nerviger als sonst hihi. Sie roch anscheinend dermassen gut, das wir auch Besuch vorm Gartentor hatten. Auch riecht sie 6 Wochen nach der Läufigkeit immernoch sehr stark. Daher durfte sie heute im Hundesalon ausgiebig baden (mit Spezialshampoo) und wir haben auch die Haare etwas gekürzt. Daher glänzt sie noch so auf dem Foto (ist vom Hundesalon) hihi. Ansonsten habe ich endlich...

Dienstag, 17. April 2018, 13:49

Forenbeitrag von: »Crispy«

Suche nach dem richtigen Hundesport

Die Fairy gibt da ganz coole Seminare zu dem Thema. War gerade erst Sonntag bei ihr...suuuuuper gewesen hihi Guck mal da haste alle Infos...auch Videos. https://www.polydog.ch/de/Sportarten/RallyObedience Also ich mags

Dienstag, 17. April 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »Crispy«

Suche nach dem richtigen Hundesport

Ich hätte jetzt auch Rally Obedience vorgeschlagen. Oder aber auch Spass Sport (allerdings brauchst du da schon viel Material). Oder wie wäre es einfach mit Tricktraining oder Dogdance? Willst Du denn irgendwo in eine Gruppe/Einzeltrainig gehen oder suchst du etwas für zu Hause? Nadac puscht Breeze zB genauso auf wie Agility. Das würde ich mir gut überlegen, wenn es das ist was du im Agi nicht mehr willst :-)

Donnerstag, 12. April 2018, 16:53

Forenbeitrag von: »Crispy«

Sommerschur

"Das Leben erleichtert", genau das sehe ich auch so. Wenn das gegeben ist, warum nicht? Ob da nun das Fell leidet oder nicht. Das ist mir völlig egal. Und das weiss man ja vorher. Also darüber wird man ja sehr deutlich informiert. Das es passieren kann, aber nicht muss. Damit muss man dann halt leben. Breeze hat recht an Fell zugelegt nach der Kastration. Vorher war sie ja eher ein Kurzhaarborder. Aber nun hat sie vor allem am Kragen und an den Hosen sehr viel Fell. Scheren würde ich es aber im ...

Donnerstag, 12. April 2018, 15:34

Forenbeitrag von: »Crispy«

Sommerschur

Also bei Crispy war es wirklich übel mit den Kommentaren. Dabei sah sie wirklich niedlich aus, wie ein geschorenes Schaf. Ich muss mal gucken, ob ich noch Fotos finde. Und die Kommentare kommen meistens von Leuten mit ebenfalls langhaarigen Hunden. Meistens sind die dann auch nicht wirklich sehr gepflegt muss ich zugeben. Und beim Aussie ist es ja ganz schlimm. Das Scheren macht ja das Fell kaputt und es ist ein absolutes No Go heisst es immer. Also von der Hütehundfraktion kamen eigentlich die ...

Donnerstag, 12. April 2018, 11:03

Forenbeitrag von: »Crispy«

Sommerschur

@Anne Ich hatte ja Crispy auch sehr kurz scheren lassen und man muss sich wirklich viel anhören. Aber eben, dickes Fell und gut ist...und es gab durchaus auch nette Kommentare (komischerweise durchgehend positiv von nicht Hündeleren, sondern "Pläuschlern"). Und ganz ehrlich, hauptsache dem Hund gehts gut. Mir war es auch total egal, wie jetzt dann das neue Fell nachwächst. Schlimmer konnte es kaum werden. Breeze lasse ich ja immer kurz schneiden (also als Sommerfrisur, nicht scheren) und schon d...

Donnerstag, 12. April 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »Crispy«

Vereinbarung Hund und Beruf im Notfall

Ich habe das vorher auch geklärt mit dem Chef. Da er selber Hundefan ist, ist es kein Problem. Ich kann die Hunde entweder mitnehmen (könnte ich also immer, aber ich mache es eher selten) oder auch meine Arbeitstage verschieben.

Dienstag, 10. April 2018, 15:59

Forenbeitrag von: »Crispy«

Zelda, ein Jagdhund aus Leidenschaft

woooow sehr schön. Aber sie ist ja auch eine Schönheit und soooo herzig zu kleinen frechen Welpen

Dienstag, 10. April 2018, 11:30

Forenbeitrag von: »Crispy«

Sommerschur

Wahnsinn, wie hell er ist unter dem Fell. Crispy hatte immer ganz ganz viele Flecken. Viel mehr als sie im Fell hatte :-) Er hat aber auch eine Menge Fell, wahnsinn. Und ich dachte, Crispy war ein Fellmonster hihi Schön darf er sich jetzt so wohlfühlen...

Montag, 9. April 2018, 14:28

Forenbeitrag von: »Crispy«

Klein Púka möchte die Welt kennenlernen

@Inhii Oh Flugzeuge stehen auch noch auf meiner "to do" Liste mit Kookie. Wir leben ja in der Flugschneise Süd, aber ich denke so landen und starten ist dann nochmal etwas anderes...Kannst du da etwas empfehlen? Also gerne mit Parkplatz, da ich mit dem Auto kommen müsste hihi @Bluenote Meld dich einfach, wenn ihr soweit seid. Wir haben immer zwischen 100-200 Tiere hier hihi

Dienstag, 3. April 2018, 15:08

Forenbeitrag von: »Crispy«

Klein Púka möchte die Welt kennenlernen

Also ich kann Dir einen Bauernhof mit hundegewohnten Kälbern und Rindern bieten und dazu eine Kookie :-) Verträglich mit Allem und Jedem, spielt gerne. Man müsste einfach gucken, das sie nicht zu wild ist. Die Forch ist ja nicht weit weg :-)

Dienstag, 3. April 2018, 09:24

Forenbeitrag von: »Crispy«

Agility Plauschmeeting im KVRJ am 13. Mai 2018

Es hat nur noch 6 freie Startplätze...wer noch mitmachen will, sollte sich nun schnell anmelden :-)

Dienstag, 20. März 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »Crispy«

Herdenschutzhunde

Ich habe einmal Herdenschutzhunde getroffen, leider mit Breeze (die ja nicht wirklich innerartlich verträglich ist). Ich habe dann versucht, die Herde möglichst weit zu umgehen. Ich habe aber genau gemerkt, das die Hunde uns nicht aus den Augen gelassen haben. Breeze blieb an der Leine und komischerweise war sie auch sehr kleinlaut. Ich hätte sie jetzt nicht abgemacht, aus Angst, das sie losrennt und die Hunde hinterher. Eigentlich kommen die Herdenschutzhunde ja nicht freiwillig sehr nahe. Für ...

Sonntag, 4. März 2018, 09:11

Forenbeitrag von: »Crispy«

Blindenführhunde.... ist das Tierschutzgerecht?

Ich kann den mehrmals im Jahr stattfindenen Tag der offenen Tür / Besuchstag in Allschwil empfehlen. Dort werden genau all diese Dinge erklärt und man kann seine Fragen loswerden. Auch trifft man dort auf pensionierte Blindenhunde mit ihren neuen Besitzern oder Hunde, die die Eignungstest nicht geschafft haben und nun Sozialhund sind oder Autismusbegleithund. Ein wirklich sehr spannendes Erlebniss. Durch die Therapiehundeausbildung in Allschwil haben wir einen ganz guten Einblick bekommen. Und i...