Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 663.

Gestern, 16:06

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Fellpflege: Unterwolle ausbürsten

@Anne: Das weiss ich, ehrlich gesagt, nicht. Aber ich kann gerne nachfragen. Ich denke aber auch, dass sich das Fell von Huskies und Aussies schon auch unterscheidet. Eure habe ja langes Deckhaar? Meine haben das nicht, da flockt gleich die Unterwolle raus. Zum Teil kann man sogar von Hand zupfen. Und das Deckhaar muss überhaupt nicht gekämmt werden

Gestern, 14:03

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Fellpflege: Unterwolle ausbürsten

Ich habe einen Striegel dieser Art: https://www.qualipet.ch/p-574041-swisspe…weireihig-16cm/ Die Striegel, die Flower verwendet, taugen bei uns nix. Wer wann wieviel Unterwolle abgibt, ist total unterschiedlich. Verfilzt ist hier nix, weder bei den kastrierten noch bei den unkastrierten. Ich striegle nach Lust und Laune, und mache eher kurze Bewegungen mit dem Striegel. Also nicht über den ganzen Hund, sondern da, wo es akut "flockt". Zuerst mit dem Strich, dann gegen den Strich, dann mit dem St...

Dienstag, 17. April 2018, 08:41

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Tipps zur Eingewöhnung von Zweithund gesucht

Wie äussert sich das unangebracht heftig? Und ist der Neuzugang ein Rüde oder eine Hündin?

Montag, 16. April 2018, 14:18

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Tipps zur Eingewöhnung von Zweithund gesucht

Wann genau eingreifen, ist schwierig zu beschreiben. Oft macht es der adulte Hund richtig, wenn er souverän ist. Nicht gleich eingreifen, wenn es uns grob erscheint oder der Kleine mal quitscht. Ist der adulte überfordert, unterstützen und den Kleinen massregeln. Ist der Kleine jedoch sehr schüchtern und der adulte unterdrückt den Kleinen nur, dann auch mal den Kleinen schützen. Das mal so als ganz groben Leitfaden. Was ich aber auch sehr wichtig finde: Achtung, Besuch! Alle stürzen sich auf den...

Freitag, 6. April 2018, 11:11

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Wunde im Mund

Ich denke, dass ist von seinem eigenen Zahn. Hatte auch schon so einen Kandidaten Da war es so ähnlich wie ein Schnitt, ohne Durchbiss (also Wunde nicht durchgehend nach aussen. Ist es bei Fjell aber glaub auch nicht?). Der weisse Teil sieht etwas seltsam aus Aber als heftig würde ich das jetzt nicht bezeichnen. Ich würde auch erst zum TA, so wie von dir erwähnt. Je nachdem gebe ich in solchen Fällen Traumeel. Gute Besserung! PS: hat der Kuchen geschmeckt?

Dienstag, 3. April 2018, 17:36

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Kanton Solothurn Hundeanzahl begrenzt

Übrigens finde ich diese Regelung eh lustig. Unsere zwei Nachbarshunde sind massiv lauter als unser ganzes Rudel. Und da wo wir vorher gewohnt haben, wohnten vor uns immer Leute mit 1-2 Hunden. Mein damaliger Nachbar, der ursprünglich geschockt war als er hört, dass ein paar Huskies einziehen werden und das gerne verhindert hätte, sagte mir danach, die bisherigen Hunde seien alle viel lauter gewesen und hätten bei jeder Nichtigkeit gebellt. Meine höre man kaum. Aber ja, mit diesen Vorurteilen mü...

Dienstag, 3. April 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Kanton Solothurn Hundeanzahl begrenzt

Also für uns war das der Grund, weshalb ich nicht bei meinem Freund einzog. In seiner Wohnzone war die Haltung auf 4 begrenzt und wenn das so ist, darfst du da nicht mehr als 4 Hunde halten. Ich kenne auch einen Fall, wo mehr Hunde gehalten werden als erlaubt ist. Und das ist mit ziemlichem Stress für den Besitzer verbunden, damit das niemandem auffällt. Hundezuchten wurden schon aufgelöst, weil in der falschen Zone. Ebenso Hundeschulen und Tierheime. Und Schlittenhundehaltung eben so. Doch, doc...

Dienstag, 3. April 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Kanton Solothurn Hundeanzahl begrenzt

Hmmm, also ich kriege auch pro Hund eine Rechnung. Da muss man nicht zwingend erwähnen, wieviele Hunde man hat. Wenn alle angemeldet sind, sehen sie das und ganz findige können dann halt intervenieren, falls es mit der Wohnzone oder sonst was nicht passt...

Dienstag, 3. April 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Kanton Solothurn Hundeanzahl begrenzt

Ich kenne solche Regelungen nur in Wohnzonen, nicht in Landwirtschaftszonen. Ich glaube nicht, dass es da Vorgaben betr. Anzahl Hunde gibt, ausser die üblichen betr. Unterbringung und zur Verfügung stehender Fläche etc. Gibst du Bescheid, wenn du Bescheid hast? Dankeschön.

Dienstag, 3. April 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Boxer mit Kryptorchismus: Gleichzeitig kastrieren?

Bei Gas stieg auch nur ein Hoden ab. Der im Bauchraum verbliebene wurde entfernt, in welchem Alter weiss ich jedoch nicht. Letzten November musste ich ihn ganz kastrieren lassen, da er einen Perianaladrüsen-Tumor hatte. Die TÄ wunderte sich, warum er damals nicht gleich ganz kastriert wurde. Sie würde das bei Kryptorchismus immer so machen. In welchem Alter weiss ich jedoch nicht, Gas war zum Zeitpunkt der Kastration bereits 10,5 Jahre alt.

Freitag, 9. März 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

NADAC Hoopers Agility

Jö. soooooooo härzig!!

Freitag, 23. Februar 2018, 09:40

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Wenn der Hund älter wird

Das hat Gandalf auch schon ein Weilchen. Steht manchmal einfach da und guckt ins Leere und ist abwesend. Wenn man ihn dann anspricht, dauert es eine Weile, bis er reagiert. Manchmal muss man auch rufen, pfeiffen, klatschen, Geräusche machen etc., bis er reagiert. Meine Erfahrung ist auch, dass nicht alle Hunde die älter werden, mehr Kontakt suchen. Es gibt auch solche, die ziehen sich mehr und mehr zurück. Ich denke, das ist ziemlich individuell. Oh, und er schläft extrem viel. Und so tief und f...

Mittwoch, 21. Februar 2018, 10:02

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Gift Köder in Derendingen

Keine Ahnung, wo überall so präparierte Köder rumliegen könn(t)en. Bis jetzt noch nie in einem Wald oder in dessen Nähe? Und zB Füchse, Marder oder Katzen (wilde und Hauskatzen) sind ja auch in Siedlungsgebieten unterwegs.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 09:19

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Gift Köder in Derendingen

Ich frage mich gerade, wieviele Wildtiere so schon unbemerkt verendet sind.

Montag, 19. Februar 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Couchsurfing mit Hund

Zitat von »Lady« Die Iren öffnen am Morgen ihre Haustür, der Hund spaziert raus und kommt abends wieder zurück... Tagsüber ist der Hund allein unterwegs. Sorry fürs OT, aber das war bei uns früher auch ganz normal. Unser Familienhund ist genau so gehalten worden

Montag, 5. Februar 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Schlittenhunderennen 2017/2018

Die Transalp findet statt

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Schweden Januar 2018

Hier, bitte gerne Aber ohne gelb, wenns geht

Freitag, 12. Januar 2018, 10:41

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Fährten und Tempo

Das stimmt natürlich. Fragen oder gleich beschuldigen sind schon 2 Paar Schuhe.

Freitag, 12. Januar 2018, 09:57

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Fährten und Tempo

Ich verstehe, dass es dich ärgert. Auf der anderen Seite finde ich es dennoch gut, wenn auf solche Sachen hingewiesen wird. Nicht explizit jeweils wegem dem Threadersteller, sondern wegen der unerfahrenen Mitleser, für welche es gut sein kann, dass man auch auf solche Sachen hinweist. Ich persönlich fände es schade, wenn ich zB grad bei Schlittenhundevideos nicht mehr nachfragen dürfte. Also zB "warum benutzt du dieses Geschirr", "ist diese Art der Einspannung nicht eher kontraproduktiv", "wie l...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 10:20

Forenbeitrag von: »Schneeflocken«

Der Wald nach Burglind

https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/br…sicht-132068135 Ich selber habe es bisher noch gar nicht in den Wald geschafft. Keine Ahnung, wie es wirklich aussieht. Aber evtl. sollte ich mein geplantes Nachttraining überdenken