Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 962.

Gestern, 06:19

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Kaisernatron

Ja, wird gern bei Sodbrennen genommen. Mich überzeugt es nicht.

Freitag, 18. Mai 2018, 14:31

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Die Zecken sind los!

Geruchsneutral?!? Hmmm... ich finds nicht so unangenehm, aber geruchsneutral?

Freitag, 18. Mai 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Die Zecken sind los!

Also ich habe jetzt zusätzlich noch das Spray von icepaws- stinkt und die Zecken finden es auch furchtbar, also funzt super.

Dienstag, 8. Mai 2018, 20:00

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Mit dem Hund kurz über die Grenze

Hm, ja, viele Leute, viele Meinungen... Letztes Jahr gabs bei keinem ne Reaktion. Ich schau einfach, dass ich Abstand zu anderen Sachen habe (Zeckenmittel, andere Impfungen...)

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Splenektomie

Ah ok, dann war das grösser als beim letzten Schall? Bei uns ists bisher gleich geblieben und platzt angeblich auch nicht, hab xxx Mal nachgefragt, weil wir ja noch sehr aktiv sind. Wie lang muss das Knie geschont werden bzw. wann darf sie Wasser treten resp. ihr Personal Hometrainer Scar sie wieder trainieren?

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Mit dem Hund kurz über die Grenze

Zitat von »Bello« Ja eben. Mit 11 1/2 Jahren hab ich das letzte Mal geimpft, jetzt ist die Impfung im Dez 16 abgelaufen. Im Juli wird Weyla 15. Bin hin und her gerissen, ob ich sie wirklich nochmals impfen lassen soll. Wir gehen nicht so oft über die Grenze. Hmmmmmmm, einige Personen haben mir abgeraten, wegen des Alters. Aber deine waren ja mit 13 auch schon alt und haben es gut weggesteckt. @Bello: ich hab dieses Jahr auch Lepto impfen lassen bei Chadie und Yuki und die werden 12 und 14; wurd...

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Splenektomie

Zitat von »Chiara« Knotige Hyperplasien der weissen Pulpa warens Ok. Dann hätte das gar nicht raus müssen? Bzw. Du hast den Eindruck, dass es sie gestört hat? Chadie hat ja auch eine Milzmasse, vermutlich noduläre Hyperplasie und mir wurde von rausmachen abgeraten, sofern es sich nicht ändert. Aber in jedem Fall sehr cool

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:37

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Mit dem Hund kurz über die Grenze

Ich würde das auch nicht riskieren und habe letztes Jahr alle (damals 11, 12, 13) gegen Tollwut impfen lassen, war kein Problem und gilt ja drei Jahre.

Montag, 7. Mai 2018, 16:53

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Bike-Jöring

Also wenn ich das richtig verstanden habe, willst Du mit Alma ein wenig in der Ebene fahren? Sprich Wald-, Feld- Wiesenwege? Da ist ein MTB sicher das Richtige wegen mehr Stabilität durch die breiteren Reifen. Scheibenbremsen einfach weil der Verschleiss sonst arg hoch ist (Felge geht schnell kaputt und Klötze müssen dauernd gewechselt werden. Ansonsten ist es bei dem Anspruch ehrlich gesagt ziemlich wuppe, auch wenn Dir der Fahrradhändler sagen wird, dass MTBs so ab 1000 anfangen und ein halbwe...

Montag, 7. Mai 2018, 16:42

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Splenektomie

By the way und interessehalber: was war es denn jetzt, ein Hämangiom?

Montag, 7. Mai 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Splenektomie

Juhuu! Freue mich für euch

Montag, 7. Mai 2018, 10:09

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Splenektomie

Wie gehts denn dem Ömchen? Und was war das nun in der Milz?

Montag, 7. Mai 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Bike-Jöring

Klar Bike, aus den schon genannten Gründen, weil man da auch mal kurz richtig Gas geben kann; wenn Hund gut hört auch Freebiken kann und man mit nem Bike auch selbst mehr anfangen kann;-).

Samstag, 5. Mai 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Die Zecken sind los!

Gute Besserung dem Ghiro. Werte sind ok?

Dienstag, 1. Mai 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Unschönes Gangbild

Zu Herrn Kipfer würde ich als allerletztes gehen. Wollte a) Hund cortison in bizepssehne spritzen obwohl das Problem von Rücken kam, hat b) keinen Tumor an der Sehne als solchen erkannt und c) die Speicheldrüse statt den Lymphknoten entfernt. Kritikfähig ist er eh nicht. Danach haben wir gewechselt ...

Sonntag, 29. April 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Splenektomie

Gute Besserung dem Ömchen und hoffentlich ein guter Befund.

Sonntag, 29. April 2018, 16:02

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Senior die Pause schmackhaft machen...

Zwei Pics vom heutigen Wandern mit den Senioren: Zum Spazieren und "Zwingen": also Yuki mit 11.5 ist immer voller Begeisterung dabei, Chadie ist morgens recht schnell und mittags auch gerne eine Schnüffel-Schnecke, es sei denn ich biete Action. An der Tür steht er aber und mit will er immer. Aber mittags ist das eher meditativ:-). Auf Touren ist er immer dabei, wenn Rucksack gepackt wird, dann sind sie sehr präsent und da ist er auch sehr motiviert. Sicher nicht mehr so schnell wie vor ein paar ...

Samstag, 28. April 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Senior die Pause schmackhaft machen...

Also ich denke so lange Hund noch kann und will, mache ich Bewegung doch nicht am Alter fest? Bin gestern früh mit Chadie und Yuki schnell auf die Rigi gelaufen, sind 1100 hm in 2.5h, also nicht schnell und dann runter mit der Bahn. Wüsste nicht warum ich das nicht mehr sollte, wenn sie Spass daran haben? Wer rastet, rostet;-). Chadie ist fast 14, Yuki 11.5.

Freitag, 27. April 2018, 16:49

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Alters-"Check-Up"

Das Argument, dass sich Hund nach Werten krank fühlt, kommt mir absurd vor, der liest die ja nicht . Ist aber sicher eine Typfrage. Ich will auch lieber präventiv unterwegs sein. Bis ca. 10 haben wir das auch nur gemacht, wenn etwas akut war, glaube mal vor einer OP oder so. Ob die Hunde vom Rücken/Hüfte ok sind, hab ich natürlich früher checken lassen, finde ich bei Sporthunden unabdingbar. Danach schaut auch mein TA nicht, da wir regelmässig Osteo oder Chiro machen.

Freitag, 27. April 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »hasch-key«

Splenektomie

Zitat von »inhii« Ich denke man kann das nicht verallgemeinern. Diuni hatte extrem Schmerzen vor der Ops. Und Kazuki sogar über 2-3 Monate (nur schob man es dazumal auf Magenverstimmungen usw. da es nicht ausgeprägt war). Also da wäre es gar keine Option gewesen einfach es mal sein zu lassen. Milztumore tun weh... und das Risiko, dass er Platz will ich ja nicht haben, da verblutet der Hund einfach. Und ohne es einzuschicken kann man ja auch nicht wirklich sagen was es genau ist. Übrigens: Ich s...