Sie sind nicht angemeldet.

Benni.lee

unregistriert

1

Freitag, 24. Januar 2014, 09:16

wo herrscht überall leinenzwang in der schweiz?suche ferienort ...

wir sind auf der suche nach dem geeigneten ferienort in der schweiz um eine woche mit familie mit hund zu verbringen.
zum baden,und spazieren.wie finde ich heraus wo überall leinenzwang herrscht?

gibt es da eine info internetseite oder wie macht ihr das??

wäre schade wenn wir was buchen um schöne wanderungen mit hund zu unternehmen und ihn dann immer an der leine halten müssten.

:sdanke: merci für tipps!!

Tinuvielle

unregistriert

2

Freitag, 24. Januar 2014, 09:53

Einen Überblick über alle Hundegesetzte bietet die Stiftung für das Tier im Recht. Hunderecht Einfach Kanton anklicken.

Bea2521

unregistriert

3

Freitag, 24. Januar 2014, 10:58

Ich wohne in Nidwalden und das kann ich absolut empfehlen! Leinenpflicht nur auf Schulhöfen und Sportanlagen. Auf Friedhöfen, Spielplätze und Strandbäder sind Hunde verboten, ABER auf den Spielplätzen sehe ich öfters Hunde, einfach angeleint.

Ansonsten keine Leinenfplicht, Ferienort würde Emmetten sicher toll sein, schöne Wanderungen, See in der Nähe und Berge!

Psovaya Borzaya

Alphadoggie

Beiträge: 3 589

Doggie(s): ein barsoi und ein whippet

Wohnort: Balterswil TG

Beruf: dipl. pflegefachfrau, 20% pensum im nachtdienst

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Januar 2014, 11:38

einen generellen leinenzwang haben die kantone SZ und TI. wie sehr er durchgesetzt wird, ist eine andere sache. ich mache mit den hunden nie in der CH urlaub, solange es ein hundefreundlicheres ausland gibt,zb. D oder F.
an vielen seen ist es für hunde schwierig, freilauf zu haben und sogar noch schwimmen gehen zu können (zb. bodensee).
herzliche grüsse conny mit nastassja und jendayi und dawn im herzen

Benni.lee

unregistriert

5

Freitag, 24. Januar 2014, 12:41

@ psovaya borzaya oke also ist das generell so das es in deutschland hundefreundlicher wäre??
das wuste ich nähmlich gar nicht(muss noch viel lernen,ist mein erster eigener hund :zwinker: )
das wäre natürlich auch noch eine option denn auf deutschland wäre es ja auch nicht weiter und somit auch eine gute option

Benni.lee

unregistriert

6

Freitag, 24. Januar 2014, 12:42

@tinuvielle merci für den link! :/dank:/

Bea2521

unregistriert

7

Freitag, 24. Januar 2014, 13:07

Aber am Vierwaldstädtersee findet man doch immer wieder Plätze am See, wo auch Hunde kein Problem sind. Was ja auch schön ist, mal an einem Fluss entlang zu gehen und da dann zu grillen, da kann ich das Aawasser hier in Nidwalden sehr empfehlen :d

Und Deutschland ist generell gesagt nicht hundefreundlicher als die Schweiz, klar gibt es da hundefreundliche Orte, genauso gibt es aber auch Orte wo es schwierig ist mit Hund.

Wenn du ins Ausland gehst, auch wenn es nur nach Deutschland ist, dann darfst du die Tollwut Impfung nicht vergessen.

Wenn ich der Nähe nach möchte wegen Ferien mit der ganzen Familie und Hund, würden wir hier in der Schweiz was suchen, aber im Sommer zieht es uns halt etwas weiter weg, aber immer noch machbar und zwar nach Kroatien, diesen Sommer zum 2. mal. Da sind die Ferienhäuser mit eigenem Pool noch bezahlbar und Istrien ist toll, für die ganze Familie inkl. Hund.

Die Frage ist einfach, was ihr sonst noch für Kriterien habt für die Ferien?! Wie alt sind denn deine Kinder und wie lange wollt ihr weg? und und und? :d

Benni.lee

unregistriert

8

Freitag, 24. Januar 2014, 13:12

Bea2521

ja am liebsten würd ich auch mal nach krotien,aber mein mann mag nicht zu lange autofahren,und ich kann gar nicht fahren...
die letzten 2 jahre waren wir mit flugzeug am meer ,aber dieses jahr soll halt der hund mit...
die kinder sind 9 und 12,wichtig dass sie auch mal baden können,dr kleine ist eine wasserratte.aber so spielplätze etc brauchen sie nicht mehr,und animationen mögen wir alle zusammen nicht,lieber tolle natur und gut ist :smile:

9

Freitag, 24. Januar 2014, 15:31

Ich dachte, ich hätte es geschrieben, aber weiss nicht mehr wo :wall: Rund um den Hallwilersee kann man schön spazieren und er ist ideal zum Baden. Hunde dürfen frei laufen, ausser an ganz kurzen Strecken (Strandbad, Campingplatz usw.).

Flitzebub

Wachdoggie

Beiträge: 537

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Januar 2014, 16:41

Hallwilersee ist Leinenpflicht. Busse Chf 150.--

Benni.lee

unregistriert

11

Freitag, 24. Januar 2014, 17:01

hm der hallwilersee scheint es in sich zu haben,leinenpflicht oder nicht................ smilie_sh_019
mir wäre es halt schon wichtig wenn er nicht immer an der leine sein muss.er zieht noch häufig,sowiso an neuer umgebung,
hier auf dem feld klappts super,aber bei neuer umgebung eben nicht.ich trainiere das gern und oft mit ihm,
aber wenn wir als familie ferien machen möchte ich nicht non-stop den ganzen tag das schön laufen üben,
sondern einfach auch geniessen mit den kindern....

Bolotta

Alphadoggie

Beiträge: 4 938

Doggie(s): Luna, Labi Mischling und Honey Mischling

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. Januar 2014, 18:43

Also rund um den Hallwilersee ist tatsächlich Leinenpflicht. Dort hat es auch sog. Ranger, die Aufsicht haben.
Ist sehr umstritten, das Gesetzt rum um das Ufer vom Hallwilersee.

Ich war letzten Sommer am Sempi See, und dort erinnere ich mich nicht, dass dort überall Leinenpflicht war. Wir waren in Sempach, gleich hinter dem Camping ist ein Teil Naturschutzgebiet, doch danach erinnere ich mich, nicht mehr.

An den Seen und teilweise Flüssen ist halt oft Naturschutzgebiet. Es hat Vögel, die brüten und sonst viele Tiere. Ich sehe oft an der Aare (Aarau), dass es hier bei schönem Wetter zig Leute mit Hund, Radio, Grill und Kinder hat. Was dort jeweils nachher rumliegt ist wahnsinnig. Habe schon schmutzige Windeln gefunden, ganz abgesehen vom ganzen Abfall.
Die Gesetze mit Leinenpflicht sind halt, weil es manche Hundehalter gibt, die ihren Hund nicht unter Kontrolle haben. So muss es (leider) Gesetze geben, die für alle gelten. Bin auch kein Freund von Leinenpflicht und halte mich - ehrlich gesagt - unter Umständen - nicht daran. vorallem wenn ich den Sinn nicht einsehe, also kein Naturschutzgebiet, keine Schulanlage, etc.

Psovaya Borzaya

Alphadoggie

Beiträge: 3 589

Doggie(s): ein barsoi und ein whippet

Wohnort: Balterswil TG

Beruf: dipl. pflegefachfrau, 20% pensum im nachtdienst

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. Januar 2014, 19:10

@bea: also ich bin sehr, sehr oft in deutschland und erlebe es sehr viel hundefreundlicher als bei uns. ostsee zb. oder mecklenburgische seenplatte kann ich wirklich empfehlen, dort hat jedes kaff einen hundestrand, die campingplätze sind alle hundetauglich (bwz. man findet in normalem umkreis problemlos einen solchen). in die grossstädte gehe ich weniger, da ich für die öv einen MK brauchen würde (nicht alle städte haben das, aber viele) und meine den nicht kennen.
herzliche grüsse conny mit nastassja und jendayi und dawn im herzen

Patzbatz

Wachdoggie

Beiträge: 1 007

Doggie(s): Amy silver Labrador dame

Wohnort: Kanton Bern

Beruf: Rangierspezialistin

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Januar 2014, 07:57

Ipsach ab bielersee auch. Dort dürfen hunde nur auf dem fussweg laufen und nicht auf den Rasen. Also sonst gibts 1000.- busse
Kant. VD hab ich gehört sei auch Leinen pflicht.
Dein Hund ist dein Spiegelbild, dass niemals lügt. 00100-2:pics

15

Samstag, 25. Januar 2014, 09:23

Also rund um den Hallwilersee ist tatsächlich Leinenpflicht. Dort hat es auch sog. Ranger, die Aufsicht haben.
Ist sehr umstritten, das Gesetzt rum um das Ufer vom Hallwilersee.

Hm, dann ist das neu! Wir waren jetzt 2 Jahre nicht mehr dort, aber im Sommer 2011 war definitiv noch keine Leinenpflicht! Da haben wir mit anderen Hundehaltern eine Wanderung am Hallwilersee gemacht und von Leinenpflicht weit und breit keine Spur...

Benni.lee

unregistriert

16

Samstag, 25. Januar 2014, 11:57

Patzbatz, hui das ist dann wohl definitiv nix für uns ,ist ja kanz krass smilie_sh_019
bin schon am überlegen ob wir einfach zuhause bleiben....und von hier aus halt ausflüge machen...
ist echt noch schwierig was passendes zu finden...

dsire

Alphadoggie

Beiträge: 1 757

  • Nachricht senden

17

Samstag, 25. Januar 2014, 12:41

Wir waren schon oft im Bündtnerland in den Ferien mit den Hunden. Savognin, Samedan, lavir, Celerina. Die sind seeehr Hundefreundlich, und auf Spaziergängen/ Wanderungen waren die Hunde überall ohne Leine :)