Sie sind nicht angemeldet.

Rusty

Schnupperdoggie

  • »Rusty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Mai 2017, 13:01

EM - Effektive Mikroorganissmen

Hat jemand Erfahrung mit der innerlichen Anwendung von EM Flüssigeit beim Hund? Ich habe Gestern eine Flasche gekauft und das Zeugs stinkt grauselig. Es wurde empfohlen am Morgen und am Abend je einen Kaffeelöffel voll über das Futter zu geben.
Ich frag mich nur grad ob das tatsächlich so stinken sollte.

flower11

Schnupperdoggie

Beiträge: 342

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Mai 2017, 13:43

Bei der innerlichen Anwedung kenne ich mich nicht aus. Ich habe EM in meinem Pferdestall gegen Fliegen benutzt. Und ja, es stinkt wirklich ziemlich (ein bisschen wie Erbrochenes wenn ich mich richtig erinnere).

Aber ich war nicht wirklich davon überzeugt wenn ich ehrlich bin, und habe es so angewendet wie es mir erklärt wurde...

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 813

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Mai 2017, 19:55

ich hatte für beide Hunde eine EM Kette, was gegen Zecken helfen sollte...mmmhhhh...erfolglos :thumbdown:

Rusty

Schnupperdoggie

  • »Rusty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Mai 2017, 19:33

Kette hatte ich auch. Speziell ist nun aber die innere Anwendung. Bin gespannt ob es was bringt.