Sie sind nicht angemeldet.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 824

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:12

super, demfall alles gut gegangen :thumbsup: du findest bestimmt ein HB in der Farbe ;) dunkel Rosa, wäre das fast wie bordeaux`?

nein, ist es nicht, habs gesehen und schon ein HB gefunden :spass:

https://www.myluckydog.ch/hundezubehoer/…-p32hoC5jHw_wcB

Tabasco

Sportdoggie

  • »Tabasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 951

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:37

Es ist zwar ein schönes HB, aber die Farbe stimmt nicht. Sie sollte weniger kräftig sein und eher Richtung Altrosa gehen. Aber danke fürs Suchen! :)

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 824

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. Januar 2017, 08:35

okay, du findest bestimmt etwas passendes :smile:

hasch-key

Sportdoggie

Beiträge: 1 700

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 25. Juni 2017, 19:11

Zum Thema Lipom:
Der Chadie hat ja auch viele, eins seit einer Ewigkeit zwischen den Vorderbeinen, was nun irgendwie grösser geworden war (von Golfball auf zwei Golfbälle) und auch an den Achseln eins. Mir ist nun schon eine Weile aufgefallen (der Physio auch), dass er im Lendenbereich muskulär ziemlich verspannt ist, irgendwann musste mal Zahn geröntgt werden, dann wurde Wirbelsäule und Hüfte mitgeröntgt, das war alles perfekt. Nun war mir vom Gangbild aufgefallen, dass er vorne minim "paddelt" und hinten etwas kürzer tritt.
Da er zwei doofe Warzen hatte, die er daueraufgekratzt hat, mussten die eh weg, die zwei Lipome wurden mitgeext, unser "neuer" Chirurg macht ja auch wirklich kleine, unauffällige Nähte 8).

Lange Rede kurzer Sinn: die Rückenverspannungen haben sich in Wohlwollen aufgelöst, er tritt vorne wieder viel besser vor und hinten unter.
Die Physio meinte, dass Lipome doch gerne mal mehr stören als gerne behauptet wird, je nach Lokalisation eben.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 824

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:26

Lange Rede kurzer Sinn: die Rückenverspannungen haben sich in Wohlwollen aufgelöst, er tritt vorne wieder viel besser vor und hinten unter.

hei super, das freut mich sehr :good: