Sie sind nicht angemeldet.

Anne

Moderatordoggie

Beiträge: 5 137

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 12. Dezember 2017, 22:43

So cool, schön, dass es geklappt hat und toll, dass du dich so eingesetzt und am Schluss gewonnen hast! Ist ja auch wertvoll, so eine Erfahrung :) Und jetzt freu dich ganz fest auf Tyson und wir freuen uns mit dir (und auf Bilder wenn er dann da ist ;)). :spass:

Ach und wegen dem unter die Augen trauen: Keine Sorge, das legt sich, wird ja oft heisser gekocht als gegessen bei solchem "Gstürm".
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 953

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 08:20

wau, das sind super News... freu mich für dich und bald Tyson (bildlich) kennen zu lernen :good:

Caro&Benji

Alphadoggie

Beiträge: 3 399

Doggie(s): Border Collie-/Schäfer-Mix Benji

Wohnort: ZH Unterland

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 09:53

SOOO toll, das freut mich enorm für dich! :spass: Hast du super gemacht! :good:

Wieder typisch, dass die Leute einfach nicht gescheit miteinander kommunizieren können... :rolleyes: Dass da manchmal das Glück von anderen davon abhängt, kommt ihnen dann gar nicht in den Sinn. Ich finde das teilweise echt schlimm...Aber in diesem Fall ist es ja gut ausgegangen und ich bin auch schon sehr gespannt auf Fotos von Tyson und was du dann alles erzählst. :)
"It's the detours that make us who we really are." - Sheryl Crow

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 299

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 15:24

Hey so toll hats geklappt. :yeah: :nicken:

flower11

Schnupperdoggie

Beiträge: 361

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 15:38

Hey das freut mich! :hopser:

Mir gings ähnlich, aber beim Arbeitgeber. Zuerst sagt die Geschäftsleitung ja, dann wieder eher nein weil eine Mitarbeiterin dagegen war (ich konnte sie dann aber überzeugen das ein ruhiger 4 kg Hund unter meinem Pult niemanden stört). Und schlussendlich dann wieder ja. Ich war auch am Boden zerstört als es dann wieder hiess es geht nicht, wenn man es sich so sehr wünscht tut das einfach nur weh. Aber toll hat's jetzt doch geklappt! Bin auch gespannt auf Fotos :)