Sie sind nicht angemeldet.

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 805

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. November 2008, 20:35

Flyball

Was ist Flyball?



Flyball ist ein Hunde-Mannschaftsport, vergleichbar mit "Knock-out" im Pferdesport. Flyball besteht aus vier in einer Reihe aufgestellten Hürden und einer Flyballmaschine.

Ohne Hilfe des Hundeführer muss der Hund nach dem Startzeichen die Hürden überspringen, auf die Auslösetaste der Flyball-Box (also die Wurfmaschine, welche den Ball freigibt) springen, den herausgeworfenen Ball fangen und mit dem Ball im Maul über die Hürden zurück zu der Start- und Ziellinie rennen.

Zwei Mannschaften starten gleichzeitig auf zwei parallel aufgebauten Parcours. Sobald der erste Hund die Ziellinie überquert, startet der nächste. Das Team, welches als erstes alle vier Durchgänge (fehlerfreier Lauf vorausgesetzt) absolviert hat, gewinnt den Wettstreit.



Flyball kann von allen Hunden praktiziert werden. Einzige Voraussetzung: der Hund muss "ballverrückt" sein und diese gerne apportieren!

Im Gegensatz zu Agility ist dieser Sport für Herrchen oder Frauchen nicht ganz so anstrengend. Ein ballverrückter und springfreudiger Hund kommt bei dieser Sportart voll auf seine Kosten. Der Hundeführer bleibt an der Start- und Ziellinie stehen. Der Hund arbeitet selbständig.


Quelle: http://www.flyball.ch
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

2

Dienstag, 11. November 2008, 11:19

Cindy so ganz ohne Anstrengung geht das Flyball nicht :) beim Anlernen musst Du schon mal mitrennen und auch später im Training ist mal ein Spurt nötig.

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 805

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. November 2008, 13:21

Hallo kidy

Danke für deine Richtigstellung :) Da ich Flyball überhaupt nicht kenne habe ich ja den Text von flyball.ch (Quelle) übernommen.
Bietest du nicht in eurem Verein Flyball an? Wenn ja währen sicher einige mal froh, wenn sie einen Erfahrungsbericht deinerseits lesen könnten. Ich natürlich würde mich megga freuen :hopser:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

lexa

Alphadoggie

Beiträge: 2 857

Doggie(s): lexa(DSH) für immer ganz fest in meinem herzen / västgötas : tejscho+noak / Lapinporokoira : Arve

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. September 2009, 14:43

flyball probetraining

huhu

da es mir in letzter zeit nicht so supertoll ging, dachte ich jetzt muss ich mal was machen das mir freude bereitet. ich wollte schon gaaaaaanz lange mal beim flyball reinschnuppern aber es kam immer was dazwischen oder ich habe es einfach vergessen.

jetzt war ich aber letzten freitag endlich mal bei einem probetraining bei der skg bremgarten. tejscho hat sich super angestellt und es hat ihm wie auch mir sehr spass gemacht.

werde jetzt beim nächsten training wieder gehen und mal schauen ob wir das dann gleich regelmässig weitermachen.....ich glaube schon... :good:
es liebs grüessli,
esthi mit tejscho, noak, arve und für immer in ihrem herzen :
lexa

Morgana

Alphadoggie

Beiträge: 870

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. September 2009, 23:09

Und wie bringt man dem Hund bei, das er zuerst alleine über die Hürden rennen muss, danach den Knopf betätigt das der Ball rausfliegt, ihn fängt und zurück bringt? Fangen und zurück bringen ist für mich klar, aber das andere nicht.


Das liebste auf dieser Welt sind meine Tiere.

6

Dienstag, 15. September 2009, 12:08

@Morgana
Geh doch mit Deinem Benny auch mal in ein Schnuppertraining. Es ist interessant und der Hund lernt es sehr schnell. Ob es dann der richtige Sport für Euch 2 ist, ist eine andere Frage. Für Danjo und mich ist es nix, aber gelernt hat er es in der ersten Hälfte des Schnuppertages nur hatte er keine wirkliche Freude daran. Aber ein Versuch war es wert!

lexa

Alphadoggie

Beiträge: 2 857

Doggie(s): lexa(DSH) für immer ganz fest in meinem herzen / västgötas : tejscho+noak / Lapinporokoira : Arve

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. September 2009, 13:06

@morgana

ich war es bei einem probetraining...das war nicht ganz eine halbe stunde. wir haben erst mal geschaut, ob es tejscho spass machen würde. tennisball aus box selber auslösen haben wir gar noch nicht geübt......das kommt dann schon noch.

zuerst hat die *leiterin* geschaut auf welche seite der tescho sich abdreht, wenn er den ball hat....dann musste ich ihn in der selben richtung um eine *stange* leiten...dieselbe richtung in die er sich abdreht wenn er den ball holt.....dann über die hürden zu ihr hin....zu mir zu ihr...das ein paarmal.....das gin aber tiptop.....

nächstes kann ich normal ins training aber ich weiss nicht, wenn sie das selbsauslösen mit uns übt( die andern machen das schon)....sie gehen das schritt für schritt an.....
es liebs grüessli,
esthi mit tejscho, noak, arve und für immer in ihrem herzen :
lexa

Morgana

Alphadoggie

Beiträge: 870

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. September 2009, 08:06

Geh doch mit Deinem Benny auch mal in ein Schnuppertraining.



Na ja, nur ist das ein Problem. Bei uns im Emmental gibt niemand solches Training und Abends kann ich ja nicht da ich Schicht arbeite. Benny ist am Abend immer bei seiner Tagesmutter, entweder weil ich da arbeite oder weil ich dann morgends um 5 Uhr anfangen muss. Müsste also jemand sein der das auch durch den Tag anbietet. Würde mich schon Interessieren mal so an einem Schnuppertraining mit zu machen.


Das liebste auf dieser Welt sind meine Tiere.

9

Mittwoch, 16. September 2009, 16:10

Ich war in Basel an einem Schnuppertag. Der fand an einem Wochenende statt und durch den Tag hindurch. Spät Nachmittags fuhr ich wieder nach Hause.

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 223

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. September 2009, 21:31

Ich durfte mal so eine Box ausleihen und habe einfach auf meine Weise das Auslösen geübt, auch wenn das wahrscheinlich nicht korrekt war (keine Ahnung, wie das in den Kursen beigebracht wird). Wobei...was heisst schon korrekt, wenn's klappt, ist's ja sicher nicht völlig falsch und es führen ja bekanntlich viele Wege nach Rom. ;)
Ich habe es mit dem Klicker aufgebaut. Ich habe den Ball vor Hundis Augen in die Box getan und anfangs jeden Blick, dann jede Annäherung, später jedes Berühren und "Besteigen" der Box bestätigt. Bis die Hunde irgendwann zufällig den Auslöser erwischt haben. Von da an ging's ruckzuck und sie haben's geschnallt. War vielleicht eine Sache von zwanzig Minuten pro Hund.
Die Hindernisse und so hab ich weggelassen, wie gesagt, wir haben es nicht "richtig" gemacht, aber spassig war's trotzdem. Wäre vielleicht sogar mal einen Kurs wert. :)
Werde gleich mal schauen, ob es einen in der Nähe gäbe...
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 223

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. September 2009, 21:51

Schon einen Verein gefunden :). Ich glaub ich geh mal schnuppern.
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

lexa

Alphadoggie

Beiträge: 2 857

Doggie(s): lexa(DSH) für immer ganz fest in meinem herzen / västgötas : tejscho+noak / Lapinporokoira : Arve

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. September 2009, 22:01

Schon einen Verein gefunden :). Ich glaub ich geh mal schnuppern.


wohin gehst schnuppern??
es liebs grüessli,
esthi mit tejscho, noak, arve und für immer in ihrem herzen :
lexa

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 223

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. September 2009, 22:30

Beim Hundesport Bassersdorf bieten sie Flyball und Probetrainings an. Ich war da früher mal im BH-Vorbereitungskurs mit Meo und es hat mir eigentlich recht gut gefallen da. Mal gucken. Vielleicht auch erst nächstes Jahr, da ich ja schon in einer Plauschgruppe bin und nun auch noch die Therapiehundeausbildung mache, welche auch Zeit in Anspruch nimmt. Und da ich den Goodwill meiner Mutter, mir ihr Auto auszuleihen, nicht überstrapazieren möchte... ;)
Und die Hündeler-Saison ist ja eh schon fast wieder vorbei und ich weiss jetzt gar nicht, ob Bassersdorf Winterpause macht oder nicht. Aber ich weiss jetzt jedenfalls, wo ich schnuppern gehen könnte.
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

14

Mittwoch, 25. November 2009, 14:15

@ Lexa und Bluenote
Was macht das Flyball ? Schon weiter gekommen ?

LG Marta

lexa

Alphadoggie

Beiträge: 2 857

Doggie(s): lexa(DSH) für immer ganz fest in meinem herzen / västgötas : tejscho+noak / Lapinporokoira : Arve

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. November 2009, 22:00

@ Lexa und Bluenote
Was macht das Flyball ? Schon weiter gekommen ?

LG Marta


hallo marta

wir sind noch nicht weitergekommen.....weil wir nicht mêhr im training waren. hatte an de tagen einfach schon was vor. letztes mal als training war ging ich freitags schon nach friedrichshafen.......

hoffe nächstes jahr werde ich mehr trainings absolvieren......
es liebs grüessli,
esthi mit tejscho, noak, arve und für immer in ihrem herzen :
lexa

Udi

Sportdoggie

Beiträge: 612

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. November 2009, 22:05

hoffe nächstes jahr werde ich mehr trainings absolvieren......


Das hoffe ich doch auch ;)
Gruss Claudia

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 223

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. November 2009, 22:06

8) . Ich warte definitiv bis nächstes Jahr. Mal schauen, ob ich dann noch Lust habe (bin immer plötzlich total Feuer und Flamme für irgendwas und wenn ich's dann etwas setzen lasse, drängt es plötzlich gar nicht mehr so ;) ). Und Zeit...denn im Frühling zieht so was Kleines, Braunes, Rauhaariges bei uns ein :pfeifen:...das wird dann wohl viel Aufmerksamkeit brauchen :) ...

Aber ich denke schon, dass ich mir dieses Flyball irgendwann mal noch anschauen werde.
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

18

Donnerstag, 26. November 2009, 19:54

8) . Ich warte definitiv bis nächstes Jahr. Mal schauen, ob ich dann noch Lust habe (bin immer plötzlich total Feuer und Flamme für irgendwas und wenn ich's dann etwas setzen lasse, drängt es plötzlich gar nicht mehr so ;) ). Und Zeit...denn im Frühling zieht so was Kleines, Braunes, Rauhaariges bei uns ein :pfeifen:...das wird dann wohl viel Aufmerksamkeit brauchen :) ...

Aber ich denke schon, dass ich mir dieses Flyball irgendwann mal noch anschauen werde.


Und woher kommt das kleine Braune :) oder ist es mehr Rot oder Schwarz ;)