Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 7. März 2012, 22:38

Kiba in der Hundeschule

heute waren kiba und ich in der ersten stunde in der hundeschule. kiba hat supi mitgemacht, er hat sogar die anderen hunde ignoriert und war herlich auf mich fixiert. die trainerin war sehr überrascht, da ich ihr ja eignelich geschriben habe das kiba vorallem an der leine ein wenig terror macht und wen andere hunde in der nähe ist nicht mehr so gut hört. davon war heute überhaupt nix zu sehen. kiba war einfach vorbildlich! torzdem war er nach den übungen fix und foxi, und ich stolz auf mein knudel.

die lektion ging so schnell vorbei ich dachte schon "hu scho ferig??" ich fands klasse und freue mich schon auf die nächste stunde!
ich fand die trainerin klasse (war schon beim skn bei ihr und da fand ichs schon genial)
ich fands auch gut das die gruppe nicht zu gross war (mit kiba waren es 5 hunde, 2 chis, ein westi, ein kleiner mix und kiba)
daher konnte sich die trainerin zu allen hin und zu korigeiern wen man was besser machen konnte und so, echt genial.
ich finde es auch supi das es drinen ist und nicht drausen, es war hell, die doggies musten nicht frieren einfach klasse (wir werden auch rausgehn wen es nicht mehr so kalt ist und länger hell ist).

alles im allem eine supi lekiton!

CotonBichon

unregistriert

2

Mittwoch, 7. März 2012, 23:58

Kurze nachfrage....wo trainierst du den??

Aber imer drann denken auch in der freizeit weitertrainiren.. ;)

Liebe grüsse

CotonBichon

3

Donnerstag, 8. März 2012, 00:07

in hombrechtikon in einer halle, die hundeschule heist inpunctohund

jau immer fleissig üben... machen wir! (habe das fest vorgenommen

4

Donnerstag, 15. März 2012, 07:26

So gestern war unsere zweite Lektion. und auch diese war schnell vorbei. in dieser stunde ist kiba todesmutig auf ein trampolin, hat sich auf einem holzschlitten bequem gemacht und ist selbsicher wie nichts anderes durch den tunnel gegangen.
er hat allen gezeigt wie toll er fusslaufen kann (wen er das nun auch drausen so supi macht wärs supi), und natürlich hat er auch beim sitz/platz warten. toll gemacht auch als die anderen mit den hunden an ihm vorbei gelaufen sind.
am schluss zeite er mir das er nicht nur um bäume laufen kann sondern auch um ein pylon (oder wie die dinger heisen)



kiba war nach der stunde wieder fix und foxi, und es zeigt mir das es uns beiden gut tut in die hundeschule zu gehn

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 892

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. März 2012, 07:34

So schön das es euch in der Hundeschule so gut gefällt :good: und sooooo SUPER das Kiba so gut mitmacht :good:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto