Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Meily

Streunerdoggie

  • »Meily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Doggie(s): Jilly, Boston Terrier *2015 - Meilo Keks im Herzen

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 10:02

Die Richtige Kroketten Grösse

Hallo Zusammen

Ich mache mir immer einige Gedanken zum Futter. Nun habe ich ein neues Futter auf Empfehlung, welches meinem Gremlin super bekommt. Sie frisst schön und kaut jedes Stück eigentlich egal wie Gross die Kroketten sind. Das vorherige Futter hat sie auch super gekaut und es waren um einiges Grössere Stücke.
Das neue Futter würde es in verschiedene Krokettengrössen geben. Meines hat einen ca. Durchmesser von 4mm. Obwohl Gremlin kaut, finde ich die extrem Klein :huh:

Wie wichtig ist die Richtige Grösse?
Was meint ihr dazu?
----------------------------------------------------
Grüsse Yv
mit Gremlin


--> Meilo Keks, auf Ewig in meinem Herzen <--

-----------------------------------------------------

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 309

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 10:53

:noidea: gibt es da überhaupt ein Mass?

Also mein Futter ist grob gesagt ca. 1,5cm x 1cm x5mm . Also so Ovale Dinger. Selber würde ich es nicht kleiner wollen, finde der Hund soll auch etwas beissen. Einweichen tue ich es auch nicht.

Aber kann mir vorstellen, dass HH von schlingenden Hunden lieber kleine Stücke hätten :gruebel1:

Darüber mache ich mir keine Gedanken, bei mir gibt es wohl von dem Futter verschiedene ,,Marken,, (also Senior, Energie, Normal usw.). Aber nur wegen der Grösser der Kroketten ändere ich sicher nicht auf eins wo nicht für mein Hund bestimmt ist (auch wechsle ich nicht das Futter wegen dem). :nönö: Und bei Normal gibt es nur die Grösse. Also ist es einfach so. :nicken:

Meily

Streunerdoggie

  • »Meily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Doggie(s): Jilly, Boston Terrier *2015 - Meilo Keks im Herzen

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 15:19

Das vorherige Futter, welches sie nicht mehr verträgt hatte auch 1cm Stücke. Ich fand das gut für einen Kleinen Hund. All zu Grosse Stücke möchte ich für einen Kleinen Hund nicht unbedingt.
Futterwechsel nur wegen der Grösse mach ich auch nicht. Jedoch habe ich mich vertan beim bestellten und hab nun diese Mini Kroketten. Daher überlege ich mir beim nächsten Bestellen die normalen zu nehmen welche auch um die 1cm sein müssten. Die Zusammensetzung ist nicht 100% identisch, aber das müsste man halt dann wieder testen.

Ich weiss gar nicht warum, aber ich dachte die Stücke sollten gut zum Kauen sein.
Mich stören diese mini Kleinen Kroketten einfach irgendwie. Nur wenn Gremlin damit klar kommt und Output perfekt ist, sollte ich vielleicht dabei bleiben...
----------------------------------------------------
Grüsse Yv
mit Gremlin


--> Meilo Keks, auf Ewig in meinem Herzen <--

-----------------------------------------------------

Sara&Yoshi

Sportdoggie

Beiträge: 1 461

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 15:35

Ich hab da eh einen Spezialisten in Punkto Kroketten-Grösse. Alles war gekaut werden muss, resp. grösser als einen Bissen ist, wird fein säuberlich aus dem Napf genommen und irgendwo hin getragen, wo es dann gefressen wird oder einfach vor den Napf geworfen. Nach zwei bis drei Bissen ist es ihm dann zu blöd und er lässt das TroFu stehen. :0haue-haue0: Vor allem wenn er nicht 120 % überzeugt vom Geschmack ist. Daher bevorzuge ich halt die kleinen Kroketten. Grundsätzlich frisst Yoshi nähmlich auch ordentlich und schlingt das TroFu nicht wirklich runter. :brav0: Das ist beim Barf ganz andres ;) aber auch da trägt er Knochenstückchen zu seinem Bettchen und verspreist sie da. :k_irre:
Liebe Grüsse Sara & Yoshi