Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oraya

Schnupperdoggie

Beiträge: 114

Doggie(s): Oraya, Border Collie 2015

Wohnort: Zh Unterland

  • Nachricht senden

61

Freitag, 19. Mai 2017, 15:27

Oke vielleicht kommt es auch wirklich auf den Hund an aber meine Hündin ist halt schon eher eine sensible und sie würde auch wirklich nie ins Schaf oder andere Tiere beissen..

Nein leider haben wir keine Schafe aber wir haben Kühe, mein Ziel wäre es eigentlich das sie die Kühe selbständig von der Weide holen könnte, vor allem wenn die Weide weit weg ist. Ich weiss Kühe und Schafe sind nicht das selbe aber bis wir mal soweit sind Üben wir die genauen Kommandos noch an den Schafen. Bis jetzt kann ich schon einiges was ich mit dem Hund an den Schafen trainiert habe an den Kühen umsetzen.
Vielleicht gibt es mal noch Laufenten..

Chrigula

Kläfferdoggie

Beiträge: 394

Doggie(s): Meite, Colliemix 2004~2016 / Kira, Bordermix *2009 / Mim, BC *2012 / Ariba, BC *2015

Wohnort: Glarnerland

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 1. Juni 2017, 10:50

Wir waren letzte Woche ein paar Tage in Holland am "Schäfelen" und es war so toll! Die drei Tage, die wir trainiert haben, waren sehr intensiv und ich habe ein paar gute Inputs erhalten. Jetzt weiss ich einmal mehr, woran wir trainieren müssen :kaug: Gleichzeitig habe ich gestaunt, was für weite Outruns mein kleiner Hund drauf hat, wenn ich konsequent bin und ihr klar zeige, was ich von ihr verlange. Es hat mich echt umgehauen, welche Fortschritte meine "Kleine" in diesen drei Tagen gemacht hat :love: jetzt heisst es einfach dran bleiben *hüstel* :d

Am kommenden Samstag beginnt für unsere Schafe die Alpsaison und somit wird auch das Training bis im Herbst reduziert. Ich denke aber, dass uns eine kleine Pause gar nicht schadet und ab und zu werden wir ja trotzdem trainieren.

Holland selber ist übrigens recht schön (für meinen Geschmack einfach etwas zu flach :d ) und hundefreundlich (zumindest dort, wo wir waren). Ich glaube, das schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr ;)
"Über den Hund rede nicht mit anderen Hirten. Die sehen das nicht
objektiv; jeder denkt, sein eigener Hund sei der beste. Lass sie denken.
Der beste Hund ist dein Hund. Das wisst ihr beide, dein Hund und du."


(L. Tuor - Über das Schafhüten aus "Neues Handbuch Alp")