Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sara&Yoshi

Sportdoggie

  • »Sara&Yoshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 451

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. April 2016, 15:58

Tagesplatz für Yoshi / Juni 2016

Hallo zusammen

Wie vielleicht einige wissen ist Yoshi ab und zu tageweise bei einer Hundesitterin, welche ich sehr mag und Yoshi sowieso. "Leider" (sie hat es mehr als verdient :zwinker: ) hat auch sie ab und zu Ferien und genau für diese Zeit suche ich jemanden, der meinen Wuschelchen hüten würde.

  • Yoshi ist ein bald jähriger unkastrierter Mittelspitz-Rüde

  • Das Rudel ist er gewohnt (bei der Sitterin) und versteht sich so gut wie mit jedem Hund. Durch seine lustige Art findet er eigentlich immer jemanden, der mit ihm spielen möchte.

  • Er liebt alle Menschen. Kinder sind auch in Ordnung, für Kleinkinder aber wohl zu stürmisch.

  • Mit Katzen hab ich keine Erfahrung.


Ich suche jemanden, der Yoshi tagsüber betreuen würde im Zeitraum vom 7. Juni bis 10. Juni 2016. Am liebsten in der Region Aarau-Zofingen oder Lenzburg-Villmergen. Ich würde ihn jeweils morgens bringen und abends abholen. Keine Zwingerhaltung, mit Familienanschluss.

Fühlt sich jemand angesprochen oder kennt jemanden, der meinen Kleinen betreuen würde?

Yoshi und ich freuen uns auf eure Inputs.





Liebe Grüsse Sara & Yoshi


Bolotta

Alphadoggie

Beiträge: 4 674

Doggie(s): Luna, Labi Mischling und Honey Mischling

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. April 2016, 18:46

Liebe Sara. Ich hätte dir Yosh gerne genommen. Nun ist leider das Problem, dass ich am Dienstag, 7.Juni mindestens 5 h weg bin und leider höchstens Luna mitnehmen kann. Mittwoch bis Freitag arbeitete ich vormittags und möchte natürlich die Hunde nicht alleine lassen. Luna begleitet mich ja normalerweise.

Tut mir leid, ein anderes mal

g jeep

Kläfferdoggie

Beiträge: 435

Doggie(s): G Jeep VHC/ Schipperke, Pippa v&Z W/ Mix

Wohnort: AG

Beruf: Hausfrau

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. April 2016, 20:44

Falls sich Yoshi mit Jeep versteht, dürfe er gerne zu uns kommen- Pippa ist ja kein Problem. Jeep ist intakt und manche Rüden mag er eben nicht...

Sara&Yoshi

Sportdoggie

  • »Sara&Yoshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 451

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. April 2016, 08:13

Falls sich Yoshi mit Jeep versteht, dürfe er gerne zu uns kommen- Pippa ist ja kein Problem. Jeep ist intakt und manche Rüden mag er eben nicht...

Ausprobieren und gucken, ob die zwei Wuschel sich vertragen :zwinker:
Liebe Grüsse Sara & Yoshi


Sara&Yoshi

Sportdoggie

  • »Sara&Yoshi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 451

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. April 2016, 08:14

Liebe Sara. Ich hätte dir Yosh gerne genommen. Nun ist leider das Problem, dass ich am Dienstag, 7.Juni mindestens 5 h weg bin und leider höchstens Luna mitnehmen kann. Mittwoch bis Freitag arbeitete ich vormittags und möchte natürlich die Hunde nicht alleine lassen. Luna begleitet mich ja normalerweise.

Tut mir leid, ein anderes mal

Es freut mich, dass Yoshi zu dir hätte kommen dürfen. Schade, dass es nicht klappt, aber danke viel viel mals für das Angebot.
Liebe Grüsse Sara & Yoshi


Jessy&Camiro

Alphadoggie

Beiträge: 2 587

Doggie(s): Camiro «Chopin Fredi» Dreamlike

Wohnort: Kanton Solothurn

Beruf: Graphic, Clothe & Web Designerin

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. April 2016, 08:57

Falls du niemanden finden solltest kannst du dich auch bei mir melden.
Wir durften ja auch schon eine Ferienhündin im Büro haben, daher nehme ich an Yoshi wäre herzlich willkommen – er müsste aber halt schon einigermassen "bürotauglich" sein.

Camiro wäre eh nicht das Problem, der ist eigentlich mit allen verträglich solange SIE ihn mögen. Und teilen tut er auch alles lockerflockig. Im Büro pennt er einfach und interessiert sich nicht wirklich für einen Zweithund der da rumsäuselt.

Bin allerdings biiisschen weiter weg als "Zofingen" – weiss jetzt nicht ganz genau wo du wohnst, aber denke du hättest schon so 30min bis zu mir (ich habe 30min bis nach Aarau).
Tagsüber hätte er bei mir auch nicht viel mehr Bewegung als ein kleiner Mittagsspaziergang, also abends müsstest du ihn selbst noch ausführen, sonst wäre es zu wenig – oder du würdest ihn erst später abends abholen, dann könnte er noch mit mir mitkommen. ;-)

Also wenn du jemand näheres findest der auch mehr Zeit hätte wär's bestimmt nicht schlecht :)
Liebe Grüsse
Jessy & Camiro



Unser Onlineshop – Beispielfotos der Halsbänder sind online! :-)

g jeep

Kläfferdoggie

Beiträge: 435

Doggie(s): G Jeep VHC/ Schipperke, Pippa v&Z W/ Mix

Wohnort: AG

Beruf: Hausfrau

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. April 2016, 20:07

Ausser morgen bin ich relativ flexibel- sag einfach, wann du Zeit hast :)