Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tabasco

Sportdoggie

  • »Tabasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 888

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 3. Mai 2016, 17:26

So! Es ist getan! Tabasco ist im Sommerkleid.

Ihr wollt bestimmt ein Foto von meinem neuen Kurzhaarhund. :d
Bekommt ihr. Aber zuerst noch ein Vorher-Foto:



Und nun:



Ich bin ganz fasziniert von meinem neuen Hund. Er wirkt durch die hellere Farbe kleiner als vorher. Und ich kann meinen Blick kaum von ihm lassen, denn wenn er sich bewegt, sehe ich, wie sich die einzelnen Glieder bewegen. Das ist etwas ganz neues für mich. Vorher hat sich einfach ein ganzes Fellbündel bewegt, jetzt sind es verschiedene Teile des Hundes.

Dafür ist ein Problem aufgetaucht. Sein normales Halsband, das im Fell ja unsichtbar war, ist nicht wirklich ansehnlich. Ich befürchte, dass ein neues schönes gekauft werden muss....

Brigitte

Kläfferdoggie

Beiträge: 477

Doggie(s): Nala Cocker Spaniel, Aemy ewig im Härze

Wohnort: Lenzburg

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 3. Mai 2016, 17:37

Sieht faszinierend aus,
doch das helle kurze Fell schützt es noch vor Sonne und Nässe? Doch den Hund so zu sehen in der Bewegung ist sicher toll.
Meinen Hund lasse ich auch "scheren" doch nur wenig so dass das Fell in "Form" bleibt um Pfoten und Ohren.
Grüsse Brigitte mit Nala.
Ewig im Herzen Aemy.

Anne

Moderatordoggie

Beiträge: 5 092

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:06

Oh, spannend. Ein komplett anderer Hund.
Bin gespannt, was du von der"Alltagstauglichkeit"des kurzen Fells und vom nachwachsenden Fell dann berichtest. Mairin leidet ja auch jeden Sommer..
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 667

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:06

speziell, wie er die ganze Farbe verloren hat, oder täuscht das auf dem Foto? Tabasco wird wohl auch ein neues Gefühl haben :)

Anne

Moderatordoggie

Beiträge: 5 092

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:08

Dafür ist ein Problem aufgetaucht. Sein normales Halsband, das im Fell ja unsichtbar war, ist nicht wirklich ansehnlich. Ich befürchte, dass ein neues schönes gekauft werden muss....


:kaputtlach: :kaputtlach:

das ist meine Nr 1 Warnung GEGEN das Abscheren :kaputtlach: Ich bin ja eh schon Halsbändlifreak, stell dir vor wie das ausarten würde, hätte sie dann noch kurzes Fell und man sähe tatsächlich was von den HBs :biggrin:
Und sonst, du weisst ja, wir haben diesen Thread: http://doggies.ch/index.php?page=Thread&…%C3%B6ne+sachen ;)
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

testudo

unregistriert

26

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:33

Ui krass,das ist ja wirklich kurz!

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 629

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:39

Jetzt hast du wieder ein Jungspund :biggrin: Finde er sieht süüüüsss aus :0herzsm0: auch denke ich das in 4 Wochen das Fell schon wieder ein bisschen nachgewachsen ist und dann sieht er wieder anders aus :smile:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

Tabasco

Sportdoggie

  • »Tabasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 888

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:46

@Brigitte: Die nächsten paar Tage schaue ich, dass er nicht allzu lange an der Sonne ist (was er freiwillig eh nicht macht). Danach ist das kein Problem.
Ja, der Regenschutz ist natürlich nicht mehr so vorhanden. Aber das ist bei vielen anderen Hunden ja gleich. Darüber mache ich mir keine Gedanken.

@Anne: Ich werde bestimmt berichten, wieviel Erleichterung ihm die Sommerschur bringt. Bin selber sehr gespannt.
Einkaufen machen ich eben nicht gerne - weder für mich noch für den Hund.

Tabasco

Sportdoggie

  • »Tabasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 888

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. Mai 2016, 19:00

@Catba: Ja, das Deckhaar ist nicht voll gefärbt. Das heisst, nur ein paar cm der Haarspitzen sind "rot", und die sind nun natürlich alle weg.

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 082

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:56

:d OK, ja, was soll man dazu sagen.

Immerhin ist es nicht ganz kurz wie der Wolfspitz wo ich früher kannte und dann Sonnenbrand hatte.

Nibi wäre fast weiss ohne ihre schwarzen Deckhaare, soll ich sie scheren gehen um zu sehen wie sie aussieht? ;) UI, das gäbe mit meiner Mutter ärger. :0haue-haue0: :pfeifen:

Ja, der Regen wird sich logischerweise voll einsaugen weil die Deckhaare fehlen. Aber ist ja bei einem Welpen auch so wenn ich an Flaffy zurück denke. Wie ein Schwamm. :huh:

Ich persönlich hätte zuerst eine Zwischenversion gewählt. Also etwas in der Mitte wo nun ist von der Haarlänge her, und dafür ausgelichtet alles. Ich finde es einfach irgendwie schade (oder befremdlich oder wie man es beschreiben will) ein Hund zu scheren. :noidea:

Aber denke, dass er so weniger heiss haben wir. Er hatte doch ein echten Pelz wie man auf dem Foto sieht. Wie du selber geschrieben hast, wohl auch durch die Kastration. Gerade Brust und Kragen war ja extrem viel Fell.

Ja, dann... wünsche ich einen schönen Sommer. :yeah:

Tabasco

Sportdoggie

  • »Tabasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 888

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 3. Mai 2016, 21:29

Den Regen fürchte ich nicht. Ich bin flexibel und wähle beim Spaziergang eh lieber regenfreie Zeitfenster. Falls es denn welche hat. :D Und so kurz kann man das Fell dann hoffentlich auch rasch trocknen. Mit dem langen Fell, dem ich bei Schlammwetter eine Unterbodenwäsche zuteilen musste, dauerte es teils ewig, bis es wieder trocken war.

Die Zwischenversion hatten wir auch schon. Unten kurz, den Rest gekürzt und ausgelichtet. Tabasco sah so zwar noch nach einem Aussie aus, aber das Deckhaar wurde auch geschnitten. Längerfristige Auswirkungen aufs Fell wird es deshalb jetzt wohl nicht andere geben als vorher.

Ich habe mir nicht einen Langhaarhund gekauft, um ihn im Sommer zu scheren. Aber wenn ich ihm damit die warme Zeit erträglicher machen kann, liebe ich meinen "verunstalteten" Hund ebenso wie vorher. Das Optische ist und war mir schon immer egal.

Brigitte

Kläfferdoggie

Beiträge: 477

Doggie(s): Nala Cocker Spaniel, Aemy ewig im Härze

Wohnort: Lenzburg

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 3. Mai 2016, 21:32

Doch ich finde es ein tolles Wagnis es wächst ja nach. Tabasco sieht schön aus so, einfach die Farbe ist weg
Das würde ich auch machen und wenn dich alle hauen. Meine kleine liegt gerne in die Sonne, vielleicht dann nicht so gut. Wenn Sie nass werden gibt es ja x-tücher zum rubbeln. Ich finde den Schnitt gewagt aber schön.
Meine erste Hündin Aemy müsste ich auch scheren lassen da das Fell fast "explodierte" durch die Kastration und viele fanden es daneben
Grüsse Brigitte mit Nala.
Ewig im Herzen Aemy.

Udi

Sportdoggie

Beiträge: 612

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 4. Mai 2016, 07:32

Ich find es hübsch. :good:
Habe meine Bernersennen x Schäfer Mix Hündin als sie älter wurde auch immer geschoren und es war ihr bedeutend wohler.
Gruss Claudia

Kailani

Wachdoggie

Beiträge: 566

Doggie(s): Lotus

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 4. Mai 2016, 08:18

Ich finde auch es sieht toll aus. :peinlich:
Der Schritt ist mutig, Tabasco wird es dir sicher danken.


Insbesondere bin ich aber auf deine weiteren Berichte gespannt:
Fühlt er sich besser? Ist er wie erwartet agiler? Wie reagiert das Umfeld? (Auf Spaziergängen, etc) Wie wächst das Fell nach?

Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 416

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 4. Mai 2016, 08:41

Wow, ein neuer Hund! Zum Glück sieht das Gesicht noch gleich aus. Sonst würde man wirklich meinen, es wäre ein komplett anderer Hund. :d
Dass Tabasco sooo viel Fell hat hätte ich aufgrund deines Avatars nicht gedacht. Ich bin auch auf eure Erfahrungsberichte gespannt.

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

Lia

Sportdoggie

Beiträge: 1 457

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 4. Mai 2016, 14:29

Nun weiss ich endlich, wie ein Aussie unter dem Fell aussieht :smile: Meine zwei Jungs haben zum guten Glück keine Probleme mit der Hitze, obwohl sie richtige Fellkugeln sind. Vielleich auch, da sie sich gewohnt sind, mich bei jeder Tageszeit draussen zu begleiten. Zudem wohnen wir in einem schlecht isolierten alten Haus. Im Sommer ist es drinnen genau so heiss wie draussen. Sie benötigen im Sommer einfach genug Wasser und gehen gerne im Bach baden.

Idesiree

Streunerdoggie

Beiträge: 113

Doggie(s): Venia of Gentle Mind, Whippet 2010 Origine of Gentle Mind, Whippet 2014

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:12

Also ich finde ja gar nicht, dass er verunstaltet ist- im Gegenteil, sieht doch schnittig und schick aus, der Kurzhaar-Tabasco! :0herzsm0:
Aber eben, das sagt ja auch die, die Kurzhaarborder Hammer findet;-))
Und das Problem mit dem Halsbändli dürfte dir ja nicht allllzuschwer fallen zu lösen :d
Es Grüessli Iris mit Venia & Origine

Tabasco

Sportdoggie

  • »Tabasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 888

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:38

Erste Bilanz nach 24 Stunden:

Kommentare gab es erst zwei, beide von Nichthundehaltern. Der eine "Aha, er wurde für den Sommer geschoren", der andere "Er sieht hässlich aus!". Beides waren Männer. Der eine sah den Sinn dahinter, der andere fand, wir spinnen.

Tabasco ist kleiner geworden! Er kommt uns vor wie ein Zwerg. Das Fell liess ihn also nicht nur breiter sondern auch grösser erscheinen.

Es scheint mir, als würde ich bereits merken, dass er weniger schnell warm bekommt. Heute kam er kaum einmal ins Hecheln, obschon er recht aktiv war und zusätzlich zur Sonne noch die Heizung in der Wohnung läuft. Gestern blieb er viel länger als sonst bei uns im Bett. Normalerweise verzieht er sich nach wenigen Minuten auf den Boden.

Die Reinigung nach dem Spaziergang ist nun ein Klacks. Kurz die Pfoten und falls nötig mit einem feuchten Lappen den Bauch rubbeln. Zecken würde man auch schnell entdecken.

Hund streicheln: Ja, das Streicheln ist ... anders. Nicht unangenehm, aber kein wuscheliges Fell mehr, wo man die Finger drin verlieren konnte.

Tabasco hat zuviel Haut. Das war schon immer so und hat man auch gespürt. Aber nun sieht man es sehr gut. Wenn er das HB trägt, fällt einem die grosse Wamme stark auf.

Und wenn wir schon beim HB sind: Ja, er braucht dringend ein neues. Hoffentlich kommen wir am Freitag oder Samstag unterwegs an einem Geschäft vorbei, wo wir eines aussuchen können.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 667

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 4. Mai 2016, 18:39

das tönt doch gut für`s erste, bin gespannt auf das neue Halsband, da passt ja vieles :smile:

husky

Wachdoggie

Beiträge: 760

Doggie(s): Xara, Sakura, Woulk

Wohnort: SG

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 4. Mai 2016, 19:45

Sieht doch toll aus.
Mein golden retriver wid auch fast jedes jahr zu einem labrador :biggrin:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher