Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jessy&Camiro

Alphadoggie

Beiträge: 2 588

Doggie(s): Camiro «Chopin Fredi» Dreamlike

Wohnort: Kanton Solothurn

Beruf: Graphic, Clothe & Web Designerin

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 30. August 2016, 16:45

Ich habe auch immer Rinderhautknochen oder dieselbe Variation aus Pferd im Büro - gibt's bei Meiko Qualipet und überall.
Zwieback mag Camiro auch sehr gerne, riecht GAR nicht, allerdings eher geräuschvoll und gibt eine Sauerei, also nur bei putzbarem Boden geeignet.

Dann finde ich Hirschgeweihstücke echt suuuuper.. Camiro liebt die über alles und die riechen auch gar nicht.

Geräusche finde ich auch hundeabhängig. Bei Camiro ist (leider) alles immer seeeeehr geräuschvoll :biggrin: Aber ich habe zum Glück momentan ein nicht so heikles Büro.. Aber Camiro ist mittlerweile soooo entpsannt im Büro, der WILL gar nicht mehr Kausachen haben, finde das echt witzig.. Zuhause liebt er das nämlich aber im Büro lässt er fast alles einfach liegen oder versteckt es sofort und geht wieder pennen :peinlich:
Liebe Grüsse
Jessy & Camiro



Unser Onlineshop – Beispielfotos der Halsbänder sind online! :-)

Anne

Moderatordoggie

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 134

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 31. August 2016, 10:08

@Anne, riechen bei Marin Kauplatten? Bei Zelda riechen diese kaum.


Keine Ahnung - man glaubts kaum, die hatte sie noch nie :d Muss ich mal ausprobieren. Hatte jetzt Sehnen dabei, das ging super (war nur etwas sehr schnell weg) - generell eh alles viel entspannter mit dem Hund in dem Büro, als ich zuerst gedacht habe, auch die Cheffen, und vor allem Mairin selber.
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.