Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Huskybespasser

Sportdoggie

  • »Huskybespasser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 667

Doggie(s): Siberian Husky (Byelka, Candy, Anouk), Alaskan Husky (Dyron), Colliemix (Enya)

Wohnort: solothurn

Beruf: SBB Sklave :)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Oktober 2016, 20:20

Schlittenhunderennen Schnee 2016 / 2017

Hoi,

ich wollte mal die bisher bekannten Termine hier rein schreiben.

14.01.2017 - 15.01.2017 Splügen

21.01.21017 - 22.01.2017 San Bernadino

28.01.2017 - 29.01.2017 Fest des nordischen Hundes, Saignelégier

04.02.2017 - 05.02.2017 Studen

11.02.2017 - 12.02.2017 Lenk

18.02.2017 - 19.02.2017 Kandersteg

25.02.2017 - 26.02.2017 Gadmen

11.03.2017 - 12.03.2017 Les Mosses (CH Meisterschaften)

Wir starten wahrscheinlich wie folgt:

Fest des nordischen Hundes, Lenk, Kandersteg in der Klasse bis 4 Hunde
Gadmen wahrscheinlich nur das Nachtrennen wenn es das wieder gibt und es möglich ist.
Als Gott begriff, das nur die Besten Schlittenhundesport machen, erschuf er für den Rest Fußball.
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Musher werden?"-- Die Steine schrien: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug!":kaug:


In Arbeit http://www.huskyranch.ch

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 267

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Oktober 2016, 19:29

Ich muss leider wohl oder übel auf diese Saison auch verzichten.

Flaffy dürfte ja rein theoretisch vom Alter her starten aber ich will es nicht. Sie soll zuerst joggen, dann biken als Einzelhund und erst dann im 2er laufen mit Pyri. :nicken: Und dies kriegen wir niemals hin bis dann.

Mein Freund kann noch nicht Langlaufski fahren somit fällt das auch weg.

Schade... aber alle wo gehen viel Spass. :yeah: und hoffe auf ein tollen Winter für euch.

Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 449

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Oktober 2016, 09:43

Vom CSCPT gibt es noch das Transalp in den Waadtländer Alpen:

Transalp 2.-5.2.16
oder nur Gryon 4.-5.2.16

Ich denke, in diesem Thread geht es nur um Rennen in der Schweiz?

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

Huskybespasser

Sportdoggie

  • »Huskybespasser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 667

Doggie(s): Siberian Husky (Byelka, Candy, Anouk), Alaskan Husky (Dyron), Colliemix (Enya)

Wohnort: solothurn

Beruf: SBB Sklave :)

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Oktober 2016, 21:38

Nicht zwangsläufig nur in der Schweiz. Halt an Rennen wo man theoretisch auch teilnehmen könnte oder es besuchen könnte.
Denke mal für die grossen Long Distance Rennen (Grande Odysee, Yukon Quest, Iditarod) machen wir ggf. nen seperaten Thread.
Als Gott begriff, das nur die Besten Schlittenhundesport machen, erschuf er für den Rest Fußball.
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Musher werden?"-- Die Steine schrien: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug!":kaug:


In Arbeit http://www.huskyranch.ch

Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 449

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:25

Ah, ok. Also ich starte voraussichtlich hier:

Tschechien:
Šediváčkův long, 24- - 28.1.17 (http://www.sedivackuv-long.cz/?page_id=1461&lang=de)

Österreich:
Nockberge Longtrail, 9.-12.3.17 (http://www.nockberge-longtrail.at/auschreibung/)

Mal schauen, ob ich in der Rennklasse starten kann oder in die Tour wechseln muss.

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

testudo

unregistriert

6

Dienstag, 25. Oktober 2016, 14:07

Ah, ok. Also ich starte voraussichtlich hier:

Tschechien:
Šediváčkův long, 24- - 28.1.17 (http://www.sedivackuv-long.cz/?page_id=1461&lang=de)

Österreich:
Nockberge Longtrail, 9.-12.3.17 (http://www.nockberge-longtrail.at/auschreibung/)

Mal schauen, ob ich in der Rennklasse starten kann oder in die Tour wechseln muss.

Soo toll. Das wären 2 Rennen welche ich auch gerne mal machen würde. Hach hätte ich bloss mehr Hunde :peinlich:

Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 449

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 09:11

Ah, ok. Also ich starte voraussichtlich hier:

Tschechien:
Šediváčkův long, 24- - 28.1.17 (http://www.sedivackuv-long.cz/?page_id=1461&lang=de)

Österreich:
Nockberge Longtrail, 9.-12.3.17 (http://www.nockberge-longtrail.at/auschreibung/)

Mal schauen, ob ich in der Rennklasse starten kann oder in die Tour wechseln muss.

Soo toll. Das wären 2 Rennen welche ich auch gerne mal machen würde. Hach hätte ich bloss mehr Hunde :peinlich:

Es ist unglaublich, aber die Skijöring-Klasse gibt es in diesen Rennen tatsächlich. Ich würde ja sterben. Die Mädels und Jungs haben meinen heiligen Respekt.

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

Husky- Passion

Wachdoggie

Beiträge: 793

Doggie(s): 11 Siberian Huskies

Wohnort: Jura

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 15:59

Wir haben diese Saison auch ein bisschen was vor :zwinker:

Saignelégier, 2x 35km
Ich hoffe es findet statt!! Wäre dann mein "Heimrennen" und ich hätte wohl einige Leute aus dem Dorf als Zuschauer.

Vercors Quest 150km, 2. -5. Februar
http://vercorsquest.fr/fr/accueil



Polardistans 160km, 7.-10. März
http://polardistans.se/index.php/de/


Freu mich mega auf unsere Challenges :spass:

Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 449

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 16:06

Ah, ihr geht nach Frankreich. Cool, das Rennen interessiert mich auch. Muss ein wunderschönes Hochplateau sein da. Aber leider ist mir das zu nah auf Tschechien :(

Und ja, das Polardistanz ist bestimmt super! Der Züchter einer meiner Hunde startet da auch. Ein ferner Traum von uns....

Ich wünsche euch eine tolle Saison! :thumbsup:

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

Husky- Passion

Wachdoggie

Beiträge: 793

Doggie(s): 11 Siberian Huskies

Wohnort: Jura

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 16:23

Danke! Das wünsche ich dir auch! :thumbsup:

Ja das mit Frankreich war ein spontaner Entscheid meines Freundes. Ich kann da leider nicht mit, weil ich dann keine Ferien habe. Wir wollten zuerst "nur" die Transalp fahren, aber ich glaube die 150km in Frankreich sind die bessere Vorbereitung auf das Polardistans.
Tschechien ist uns einfach zu weit, da ist la France schon näher! Und ja, der Schneemangel der letzten zwei Saisons war ja auch nicht so toll :-( Aber von der Stimmung her muss Tschechien super sein :thumbsup: Ich wünsche dir gaaaanz viel Schnee in Tschechien !!


Und das Polardistans ist eigentlich durch Zufall entstanden, da ich gerade dann Sportferien habe. Man weiss nicht, wenn es das nächste Mal wieder so gut passt. Ich kann mir meine Ferienwochen ja nicht aussuchen.


Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 449

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 16:44

Danke! Ja, die Stimmung in Tschechien ist super und dass man den ganzen Tag warm essen kann auch :d

Wenn es jedoch vom Schnee her wieder so bescheiden aussieht, werden wir nicht hin fahren. Aber wir hoffen das Beste. Und vielleicht können wir ja sonst spontan ans Vercors Quest wechseln :d

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

Huskybespasser

Sportdoggie

  • »Huskybespasser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 667

Doggie(s): Siberian Husky (Byelka, Candy, Anouk), Alaskan Husky (Dyron), Colliemix (Enya)

Wohnort: solothurn

Beruf: SBB Sklave :)

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. November 2016, 20:13

So. Habe mich jetzt mal für die Rennen angemeldet.
Wir starten.
Saignelegier: mit 3 Hunden Sprint 12 km
Lenk: mit 3 Hunden Sprint
Kandersteg: mit 3 Hunden Sprint
Gadmen: mit 2 Hunden Sprint und am Abend alle 4 an dem Nachtrennen.
Als Gott begriff, das nur die Besten Schlittenhundesport machen, erschuf er für den Rest Fußball.
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Musher werden?"-- Die Steine schrien: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug!":kaug:


In Arbeit http://www.huskyranch.ch

Huskybespasser

Sportdoggie

  • »Huskybespasser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 667

Doggie(s): Siberian Husky (Byelka, Candy, Anouk), Alaskan Husky (Dyron), Colliemix (Enya)

Wohnort: solothurn

Beruf: SBB Sklave :)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Februar 2017, 17:11

Lenk findet dieses Wochenende statt.

"sab2"* :hopser:
Als Gott begriff, das nur die Besten Schlittenhundesport machen, erschuf er für den Rest Fußball.
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Musher werden?"-- Die Steine schrien: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug!":kaug:


In Arbeit http://www.huskyranch.ch

testudo

unregistriert

14

Mittwoch, 8. Februar 2017, 17:15

Bis am Freitag :spass: Ich freue mich. Erstes Rennen mit 3Hundis :yeah:

Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 449

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Februar 2017, 09:21

Viel Spaaaaaaaass!!! :thumbsup:

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

Bolotta

Alphadoggie

Beiträge: 4 755

Doggie(s): Luna, Labi Mischling und Honey Mischling

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Februar 2017, 17:57

Wie ist das eigentlich als Zuschauer? Wie spannend ist es und wie nahe steht man an der Piste?


Da wir zur Zeit nicht allzu weit von der Lenk entfernt sind, würde ich gerne mal zuschauen kommen. Habe es bisher noch nie geschafft.

testudo

unregistriert

17

Donnerstag, 9. Februar 2017, 18:35

Als Zuschauer kann man ganz nahe zum Trail (bitte ohne Hund!, sonst mindestens 5m Abstand). Ich finde das Rennen für Zuschauer recht atraktiv.

Husky- Passion

Wachdoggie

Beiträge: 793

Doggie(s): 11 Siberian Huskies

Wohnort: Jura

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. Februar 2017, 18:56

Ich wünsche euch viel Spass und ein gutes faires Rennen! :thumbsup: Go go Fories !!

Huskybespasser

Sportdoggie

  • »Huskybespasser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 667

Doggie(s): Siberian Husky (Byelka, Candy, Anouk), Alaskan Husky (Dyron), Colliemix (Enya)

Wohnort: solothurn

Beruf: SBB Sklave :)

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Februar 2017, 20:08

Als Zuschauer kann man ganz nahe zum Trail (bitte ohne Hund!, sonst mindestens 5m Abstand). Ich finde das Rennen für Zuschauer recht atraktiv.


Bitte lasst wenn möglich die eigenen Hunde zuhause. Zwar ist es ein Hundeevent, aber für alle Hunde (Besucher wie Teilnehmer) kann das Stress sein und mit Hund sind die Stakeout Bereiche tabu.

Ich wünsche euch viel Spass und ein gutes faires Rennen! :thumbsup: Go go Fories !!


Danke. Ich für meinen Teil werde wie in Sainglegier auch versuchen sie Fahrt zu geniessen ohne Druck von hinten.
Als Gott begriff, das nur die Besten Schlittenhundesport machen, erschuf er für den Rest Fußball.
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Musher werden?"-- Die Steine schrien: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug!":kaug:


In Arbeit http://www.huskyranch.ch

Bolotta

Alphadoggie

Beiträge: 4 755

Doggie(s): Luna, Labi Mischling und Honey Mischling

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 9. Februar 2017, 23:56

Danke für die Antworten. Wenn würde ich klar ohne Hund kommen. Das ist keine Frage!