Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schlingeling

Moderatordoggie

  • »Schlingeling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

41

Samstag, 19. November 2016, 00:00

kann ich noch etwas machen damit es nicht immer so auf die Seite rutscht? Einfach enger anziehen? :gruebel1:

Magira

Schnupperdoggie

Beiträge: 530

Doggie(s): Zelda, Beagle 2011

Wohnort: kt. AG

Beruf: IT-fürallesMädchen

  • Nachricht senden

42

Samstag, 19. November 2016, 00:45

Rutscht es seit es vorne ein stück weiter ist oder schon vorher?
Meist sitzt dann der Brustgurt zu locker, der ist ja gepolster, der darf schon gut anliegend sitzen :)

Das vorne würd ich je nach gefühl anpassen, man sieht es schnell wenn der Hund zieht und das Y zu hoch kommt oder ob es passt.
Es grüsst

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

43

Samstag, 19. November 2016, 08:04

:good: so schön...

Wenn ich das nun so sehe, könnte das M Flaffy echt auch passen. :nicken:

ui, muss auch eins haben. Aber bin in den Ferien, muss noch warten mit bestellen. :nicken:

Bei mir rutscht es wirklich nur zur Seite wenn sie auch seitlich voll weg zieht, aber das ist dann normal... sonst müsste man es ankleben. :hihi: Bei Flaffy hält wohl das Fell noch etwas ;)

Ich muss mal mein neues Wander-Geschirr anpassen und fotografieren. Ich hoffe es passt und erfüllt seinen Zweck, weil es genug gekostet hat.

Schlingeling

Moderatordoggie

  • »Schlingeling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

44

Samstag, 19. November 2016, 10:39

Ja der Brustgurt rutscht, er läuft halt selten einfach geradeaus.... :k_irre:
werde den jetzt mal noch ein bisschen enger machen....ein bisschen spatzig habe ich noch.... :nicken:

Ja ich finde es auch suuuper schön....

hihi dann hol ich mal ein bisschen Superkleber... :hihi: muss Timmy wohl mal mit Volummenschampoo waschen.... :biggrin:

ohh jaaa Fotos machen...loooooos..... :smile:

jeeny

Wachdoggie

Beiträge: 609

Doggie(s): Molly (Border Collie)

Beruf: Physiotherapeutin

  • Nachricht senden

45

Samstag, 19. November 2016, 10:40

ich finde es sitzt gut und tolle Farbe! Steht im super!! Von vorne seh ichs nicht ganz genau...soll auf dem Brustbein liegen also eigentlich relativ tief unten. Jaa also wenn sie voll zieht verschiebt sich unseres auch etwas zur Seite aber denke das ist ein Stück weit normal wenn sie so voll reingehen...
Du kannst nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber die ganze Welt dieses einen Hundes.

Schlingeling

Moderatordoggie

  • »Schlingeling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

46

Samstag, 19. November 2016, 10:44

@jeeny
Ja stimmt, habe gar kein Foto von vorne gemacht.... :peinlich: aber ich würde sagen passt echt super!

Bin ich froh das es "normal" ist, dass es ein bisschen rutscht....Timmy ist ja wirklich eine kleine Rampensau.... :hihi:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

47

Samstag, 19. November 2016, 13:17

hmmm, also so ganz alleine Fotos zu machen ist noch schwer weil man das Geschirr nur im losen Zustand fotografieren kann. Also nicht unter Zug und das wäre ja bei meinem der Endzustand.

Ihr müsst euch halt den Zug vorstellen. :pfeifen:

Ob es wirklich passt, sehe ich dann natürlich erst wenn ich es richtig beim Wandern in den Bergen brauche. Ob es dann nicht würgt usw. Da es aber massangepasst ist, kann ich es nochmals nachbessern lassen sofern etwas nicht stimmt. :nicken:

Also hier mal die Fotos


Hier hängt es mal im Baumstrunk ;)
Es ist wie ein kurzes Zuggeschirr und weil das Zuggeschirr unten ja anders geschnitten ist, hat es ein Bauchgurt falls man ihn mal wo hochziehen muss oder so.


Hier einfach mal angezogen aber noch nichts zurecht gezupfelt.


Von vorne, halt ganz normal und nicht verstellbar.


Hier von der Seite etwas besser zurechtgezupft aber sitzend.

Farbe finde ich schön ^^

Schlingeling

Moderatordoggie

  • »Schlingeling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 20. November 2016, 18:04

sieht auch gut aus... :good: Bin gespannt was du sagst nach dem ersten richtigen Test....

ich habe nun den Brustgurt noch etwas angezogen, jetzt rutscht es wirklich fast gar nicht mehr.... :super:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 20. November 2016, 20:10

ja, bin auch gespannt.

es könnte sein, dass der Rückensteg zu kurz ist, somit die Winkelung nicht stimmt :gruebel1: . Aber eben... man merkt es erst wenn man es braucht. :nicken:

hasch-key

Sportdoggie

Beiträge: 1 639

  • Nachricht senden

50

Montag, 21. November 2016, 08:11

@Inhii: was ist das für ein Gstältli? Gefällt mir gut :) .

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

51

Montag, 21. November 2016, 08:14

Das ist was Neues von Tier und Sport. :nicken:

Suchte am Rennen einfach bei den Ständen nach einem passenderen Trekkinggeschirr für Flaffy, womit sie etwas ziehen darf... aber Zuggeschirr will ich eben fürs Wandern nicht nehmen.

Da sah ich beim Stand das Geschirr und liess es grad anpassen. :nicken:

Flaffy hat beim Kopf nun Grösse M aber hinten mussten sie es kürzer machen weil das M wie ein Zuggeschirr fast nach ganz hinten ging :hihi: Also vorne M und hinten S-M :hihi:

Ich muss nur noch die zu langen Gurtbänder abschneiden, weil so breit wird sie nie werden :nönö:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

52

Montag, 21. November 2016, 08:16

Gut finde ich auch, dass der Anbindering auf dem Rücken in einer Schlaufe ist und somit beweglich. Sollte also somit viel weniger (wenn überhaupt) seitlich verrutschen. :nicken:

hasch-key

Sportdoggie

Beiträge: 1 639

  • Nachricht senden

53

Montag, 21. November 2016, 08:38

Danke, muss gleich mal schauen :) . Ja, sieht gut aus und die Farbe steht Flaffy auch super :super: .

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

54

Montag, 21. November 2016, 09:32

War es nun beim Gassigehen testen.

Und wie auf den ersten Blick befürchtet, passt es nicht ganz :(

Der Zug ist falsch, das Halsteil rutscht hoch (Brustbein ist 1,5-2cm zu weit unten) und die keucht. Also wie beim normalem Brustgeschirr.

Ich denke, das Rückenteil muss länger sein, damit mehr Zug von unten her kommt und es nicht so hochgezogen wird. Weil die Brustbändel kann ich nicht noch enger schnallen, sonst kriegt sie keine Luft mehr :rolleyes: ;) .

So, mal geschrieben und schauen ob sie eine Lösung haben. Ist natürlich bei dem Geschirr schwerer abzuändern mit so viel Sachen dran. :gruebel1:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

55

Montag, 21. November 2016, 09:33

Ja, die Farbe ist schön... so ist auch meine Jogginghose und so soll später auch ihr richtiges Zuggeschirr werden. :yeah: :good:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:30

:spass: Juhuiii, und heute gleich noch ein Päckli angekommen (abgesehen vom Wichtelpäckli), natürlich was für die Hunde. :nicken:

Das neue Anny'x ist da und noch weitere tolle Sachen wie Dummys usw. Ja wenn man schon mal lädelet :peinlich: ^^

Hier die Fotos.


Die Farbe gefällt mir und passt zu Flaffy :love:
Hier von vorne, das Halsteil habe ich nur klein wenig erweitert :super:


Dann von oben, aber sagt bei so wuscheligen Hunden ja kaum was aus ;)


Nun passt meine Hand grad so rein, nach hinten hat es aber noch Luft, also kein Problem von wegen Rippenende. :good:
Und das nun das Gurtband dicker ist, finde ich super.


Dazu noch das passende Namen-Nummerschild :good: ^^ ¨


Und da Pyri eigentlich sie selbe Grösse usw. hat, zog ich es ihr auch kurz an.
Sie hat weniger Fell, so sieht man alles etwas besser.
Denke könnte glatt auch was für Pyri sein. :nicken:
Es verlockt so sehr, für sie eins zu bestellen.
Sie hat zwar schon 2 selber genähte... aber chic ist es halt schon. :gruebel1: :pfeifen:

perrolina

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 015

Doggie(s): Amiga, Spanischer Wasserhund, Jg. 2008

Wohnort: Zürcher Furttal

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:33

Das sieht perfekt aus! :good:
Liebe Grüsse Nicole

Schlingeling

Moderatordoggie

  • »Schlingeling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 16:38

sieht wirklich toll aus!! Die Farbe passt wirklich gut! :0herzsm0:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 16:40

Mein Freund will nun auch eins für Pyri weil ich ihm das Foto schickte mit Pyri und Geschirr ;) Also heisst es wohl dann noch eins für sie bestellen. :pfeifen:

Ich denke das Geschirr in Orange für Pyri, viel mehr Weibchenfarben hat es nicht und will schon was buntes haben :nicken:

Schlingeling

Moderatordoggie

  • »Schlingeling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 16:41

hihi dann looooos weitershoppen... :biggrin:

Das Namen/NummernSchild finde ich auch ganz toll! :good: