Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Powell

Schnupperdoggie

  • »Powell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. März 2017, 15:36

Gibt es das in der Schweiz und für "Hobby-Hundehalter"?

Nennt mich Verrückt, aber ich habe endlich ein Video gefunden, das so ziemlich genau das zeigt, was ich so gerne mit einem Hund machen würde...!!

https://www.youtube.com/watch?v=x-K2_CqVD-c

Das Schutzhundetraining ausgenommen, das wäre ein paar Nummern zu gross für einen Hundeanfänger. Der Rest: Top :hopser:



Gibt es so eine Art Training überhaupt in der Schweiz und für Normalsterbliche? Oder sehe ich hier ausschliesslich ein Polizeihundetraining im Video?

flower11

Schnupperdoggie

Beiträge: 357

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. März 2017, 15:44

Wie wärs mit den Begleithundeprüfungen? Oder entspricht das eher weniger deiner Vorstellung?

Anne

Moderatordoggie

Beiträge: 5 136

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. März 2017, 16:15

Ich denke auch Begleithund oder Obedience.
Hier ein Video der (glaube ich) aktuellen Weltmeisterin im Obedience: https://www.youtube.com/watch?v=V4_tq4r-ClY

Begleithund hat halt noch das Fährten dabei, das ich total faszinierend finde.
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 928

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. März 2017, 18:12

hammer der BC :good: eine tolle Arbeit, mir wäre es einfach "pingelig" ;)

Sara&Yoshi

Sportdoggie

Beiträge: 1 461

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. März 2017, 18:28

Ja, sieht wirklich hammer aus. Für mich wäre es aber überhaupt nichts. Ist mir zu genau und zu pingelig. Aber ich finds lässig zum Zusehen.
Liebe Grüsse Sara & Yoshi


romadeda

Wachdoggie

Beiträge: 691

Doggie(s): Bulgarischer Trottoirterrier! Ritchey

Wohnort: Thurgau

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. März 2017, 18:45

scheint das nur so oder haben die ein ziemlich enges Halsband(Kette) an? wenn ja, wieso? kenne mich damit halt überhaupt nicht aus! Finde es mega, wenn Hund und Mensch so gut zusammen arbeiten! Wir sind ja schon froh wenn unser abrufbar ist und warte, sitz und platz zuverlässig kann!
:winke: lg romadeda
rojul.ch

erica

Sportdoggie

Beiträge: 1 363

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. März 2017, 20:19

Zitat

scheint das nur so oder haben die ein ziemlich enges Halsband(Kette) an? wenn ja, wieso? !


Ja haben einige. Das wieso überlasse ich deiner Fantasie.

Powell

Schnupperdoggie

  • »Powell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. März 2017, 22:02

Wow, Ihr seid der Hit, vielen Dank!! :hopser: :0herzsm0:



Ich habe glaube ich jetzt das gefunden, was ich gesucht habe und mit einem zukünftigen Hund gerne machen würde... :/dank:/



Nur mal schauen, obs das auch in meiner Nähe gibt...

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 928

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. März 2017, 22:12

und, zu was fällt die Wahl ?

Anne

Moderatordoggie

Beiträge: 5 136

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. März 2017, 22:31

Nur mal schauen, obs das auch in meiner Nähe gibt...


Das sollte eigentlich kein zu grosses Problem sein ;) Sind relativ weit verbreitete Sports, für die's fast überall in der Schweiz Trainingsorte gibt.
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

Powell

Schnupperdoggie

  • »Powell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. März 2017, 07:55

Die Wahl fällt wohl auf das, was hier in der Nähe angeboten wird... :noidea:

Find beides total toll, aber erstens habe ich noch nicht wirklich ein Angebot in meiner Nähe gefunden, und zweitens wird da wohl auch sehr auf den Hund ankommen, was dann machbar ist und was er und wir machen wollen.



Kennt jemand einige gute Adressen in der Region Worb? Find grad nicht wirklich viel...

yvonnetta

Sportdoggie

Beiträge: 312

Doggie(s): Hirkani - Sheltie *2009 & Sanjay - Aussie *2015

Wohnort: Berikon

Beruf: Bürogummi

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. März 2017, 11:15

Also ich finde dieses genaue Arbeiten auch sehr faszinierend. Aber für mich ist dieses pingelige auch nichts.
Trotzdem wollte ich ein schönes Fusslaufen erlernen und versuche mich im Rally Obedience.

In deiner Nähe wäre die Renate Wägelein. Sie bietet Obedience, Rally Obedience und noch vieles mehr an.
Sie ist in Gurzelen glaub...

Für gutes Training fahre ich locker 30-60 Minuten...
Liebe Grüsse

Yvonne mit Hirkani & Sanjay

ambady

Sportdoggie

Beiträge: 1 287

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. März 2017, 23:01

Renate Wägelein kann ich sehr empfehlen.

Flying-Paws.ch ist ihre Seite.

Sie bietet Obedience, Rally-Obedience, Unterordnung für alle Sparten, Agility, Nadac oder wie's neu heisst HoopAgi, Schasu (ZOS), Dogdance und Trickdog an.
Jacqueline + Merlin