Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kailani

Wachdoggie

  • »Kailani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Doggie(s): Lotus

  • Nachricht senden

21

Samstag, 1. April 2017, 13:39

Ja und das erzählst du einfach so, ohne Fotos von deinem Camper zu zeigen smilie_sh_019 ?
Hihi :peinlich: Spätestens nach den Ferien gibts sicher das ein oder andere Foto. :peace:

So, vetfinder ist mittlerweile installiert. Rimadyl und Kohletabletten werden auch mitkommen, hab ich entschieden. Und evtl. kommt ein Scalibor mit (in der Verpackung, in der Region wohl eher falls es massenhaft Zecken haben sollte.)
Es zeichnet sich ab, dass es eher die Ostsee wird im Frühling. Im Herbst dann vielleicht Frankreich.

@perrolina: wann und vor allem wohin gehst du??

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

22

Samstag, 1. April 2017, 14:16

Nur als Info. Das Scalibor wirkt erst nach 2 Wochen am Hund. Also wenn du es brauchst und erst dann anziehst, wirkt es gar nichts.

Kailani

Wachdoggie

  • »Kailani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Doggie(s): Lotus

  • Nachricht senden

23

Samstag, 1. April 2017, 14:47

Nur als Info. Das Scalibor wirkt erst nach 2 Wochen am Hund. Also wenn du es brauchst und erst dann anziehst, wirkt es gar nichts.
Ah, echt? :whistling: Hm ne dann bringt es natürlich nichts das mitzunehmen. :0haue-haue0:
Aber dann besorg ich wohl erst eins, wenn ich wirklich in die südlicheren Länder reise.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 683

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

24

Samstag, 1. April 2017, 18:33

leg ihm doch jetzt ein Scalicor an, das reicht doch noch bis ihr geht...dann hast du Ruhe, Hund ist geschützt :nicken:

perrolina

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 015

Doggie(s): Amiga, Spanischer Wasserhund, Jg. 2008

Wohnort: Zürcher Furttal

  • Nachricht senden

25

Samstag, 1. April 2017, 19:00

Oder vielleicht doch eine Ampulle Advantix mitnehmen. Das wirkt fast sofort.

Ich freu mich jetzt schon auf deinen Reisebericht!

Ich werde mein Bussi je nach Wetter an Ostern mal einweihen. Mitte Mai habe ich 10 Tage Ferien. Dann möchte ich entweder die Grand Tour of Switzerland ganz machen (letztes Jahr musste ich wegen Kälteeinbruch und fehlender Heizung im Yeti abbrechen), oder ich fahre irgendwo ans Meer. Ich weiss es noch gar nicht und geniesse es total, dass ich es gar nicht jetzt schon entscheiden muss :good:
Liebe Grüsse Nicole

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 683

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

26

Samstag, 1. April 2017, 19:05

geniesse es total, dass ich es gar nicht jetzt schon entscheiden muss :good:

das ist der grosse Vorteil an der Ferienart, denn man starten wann man will und auch das Ziel kann spontan sein

Darcyschatzi

Schnupperdoggie

Beiträge: 138

Doggie(s): Darcy, Shiba-Schäferhund-Strassenmix

Wohnort: Fällanden

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

27

Montag, 3. April 2017, 22:46

Maulkorb ist auch in Deutschland nicht verkehrt, wenn du mal mit dem ÖV unterwegs bist ist der sogar Pflicht. Und in Norddeutschland, wenn ihr euch mal Hamburg ansehen wollt, ist der ÖV doch viel praktischer als stundenlanges im Stau stehen.
"Man kriegt nicht den Hund den man will, sondern den den man braucht"

Kailani

Wachdoggie

  • »Kailani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Doggie(s): Lotus

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 4. April 2017, 06:35

leg ihm doch jetzt ein Scalicor an, das reicht doch noch bis ihr geht...
Ja, das wäre ja schon möglich und eigentlich wohl auch sinnvoll. Ich bin allerdings der Typ Mensch, der so wenig wie möglich "unnötig" Chemie möchte - sowohl für mich selbst als auch für den Hund. :peinlich:
Entsprechend wird ich das Scalibor für Deutschland nicht anziehen, für die südlichen Länder dann aber natürlich schon, da wird's aber womöglich Herbst - im Sommer möchte ich da wohl eher nicht hin.

Ich weiss es noch gar nicht und geniesse es total, dass ich es gar nicht jetzt schon entscheiden muss
:good: Bin auch gespannt, wohin es dich dann verschlägt!

Maulkorb ist auch in Deutschland nicht verkehrt
Danke für den Hinweis. Wir werden aber nur mit Auto unterwegs sein, kein ÖV. Stadtbesichtigungen mache ich mit Hund noch weniger als alleine. :pfeifen:

Lady

Schnupperdoggie

Beiträge: 301

Doggie(s): Lady - Berger des Pyrénées

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 4. April 2017, 08:10

Ich habe immer einen Maulkorb dabei. Aus dem einfachen Grund, falls es je einmal zu einem Unfall käme und Lady wäre arg verletzt (was wir natürlich nicht hoffen...) und würde wegen Schmerzen, Schock usw. evt. beissen oder schnappen, dann könnte man ihr den Maulkorb anziehen. Hat mir mein TA geraten. Er sagt, man weiss nie, wie ein Tier auf ein Trauma reagiert.
Liebe Grüsse
Marianne

www.ladys-huetewiese.jimdo.com

Kailani

Wachdoggie

  • »Kailani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 568

Doggie(s): Lotus

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 4. April 2017, 13:10

Ich habe immer einen Maulkorb dabei. Aus dem einfachen Grund, falls es je einmal zu einem Unfall käme und Lady wäre arg verletzt (was wir natürlich nicht hoffen...) und würde wegen Schmerzen, Schock usw. evt. beissen oder schnappen, dann könnte man ihr den Maulkorb anziehen.

Hm, leuchtet ein! Ich hatte eh vor, irgendwann mal einen Mauli zu kaufen und ihn daran zu gewöhnen. (Ja, shame on me, das kennt er noch gar nicht... ) Dann könnte ich den Maulkorb später dann auch grad jeweils mitnehmen.
Für diese Ferien reicht das aber noch nicht. Zwar ist er der Typ Hund, der sich zurückzieht bei Angst oder so. (ja, manchmal wünschte ich für ihn, dass er ein wenig mehr Agression in sich hätte...) aber in solchen Fällen kann man ja doch nie wissen.

Muss auch mal schauen wieviel Gepäck ich hab, hab schon eine riesen Liste. Mein Freund meinte schon, so bräuchte ich noch einen Anhänger :kaputtlach: