Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Udi

Sportdoggie

Beiträge: 612

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 16. April 2017, 11:43


Ich hätte jetzt eher gedacht dass die massigeren mehr gesundheitliche probleme hätten als die anderen...
Mir gefallen die ganz massigen mit riesen köpfen und laaangen lefzen nicht so, also in dem sinne knuddelig aber wirklich schön nicht.


Mehr Masse bedeutet auch mehr gesundheitlich Probleme, das darf man nicht wegdiskutieren. Und das muss nicht immer automatisch die Gelenke betreffen.
Ich habe mit Erlaubnis der Besitzerin der Homepage ein Link hinzugefügt betr. Standard und Typus der Deutschen Dogge und dort sieht man auch die negative Entwicklung, die unsere Rasse gemacht hat.
Ein weiterer Link betr. eine Petition gegen die Übertypisierung der Deutschen Dogge.

http://doggen-irschener-winkel.de/zucht/klassischer-typus

https://www.change.org/p/rafael-de-santi…-french-italian
Gruss Claudia

Lagotto

Sportdoggie

Beiträge: 1 434

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 16. April 2017, 13:54

Oh man, ursprünglich war das ja wirklich mal ein hübscher und sportlicher Hund... wie schade...
Ein Hund liebt Dich immer mehr als sich selber :smile:

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 638

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 16. April 2017, 17:08

ein wunderschöner Hund, so wie er mal war ;)

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 16. April 2017, 18:48

Udi danke viel mal!! Für diese beiden links...
Ich habe sowas schon in englisch gelesen von wegen pseudo dogge aber in deutsch ist es schon viel angenehmer ;)
Wenn ich sowas lese kommen mir schon fast die tränen wie der mensch tiere so verzüchten kann
(wie auch z.b den DSH, showlines die aussehen wie wenn man hasen eingekreuzt hätte - beim showlaufen kneiff ich schon die augen zusammen weils mir schon vom zusehen weh tut...)


Ich würde aber nie solch eine massige doggen wollen... Nur die "richtige"

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 16. April 2017, 18:49

Achja...
Gibt es eigentlich eine antwort auf diesen brief??

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 16. April 2017, 18:52

Irschener winkel...
Das bild von der mittleren fawn dogge...
Ist dieser hund bekannt?
Ich kenne eine zucht, da sieht ein deckrüde aus wie dieser hund...

Udi

Sportdoggie

Beiträge: 612

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 18. April 2017, 20:50

Das ist Captain America vom Wasaland aus der Zucht von Petra Blaser https://www.wasaland.ch/

Hier ein Bild von ihm mit mir...ein toller Rüde, auch charakterlich.
Gruss Claudia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Udi« (18. April 2017, 21:44)


Magira

Schnupperdoggie

Beiträge: 527

Doggie(s): Zelda, Beagle 2011

Wohnort: kt. AG

Beruf: IT-fürallesMädchen

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 19. April 2017, 00:18

Ein wirklich schöner Rüde. Ist er von der Grösse her "normal" oder "gross" ?
Du bist ja glaub auch nicht die kleinste und er wirkt riesig.
Es grüsst

Lagotto

Sportdoggie

Beiträge: 1 434

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 19. April 2017, 21:12

Finde ich auch und ein sehr schönes "Gebäude" (Anatomie).
Ein Hund liebt Dich immer mehr als sich selber :smile:

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 20. April 2017, 10:45

Hihi ich habs gewusst!!!
Ich kenne ihre zucht.
Also hauptsächlich von der HP.
Vor ca 6-7 jahre waren wir nach einem spaziergang bei ihr gelandet als wir an ihrem haus vorbei gingen und sahen das sie welpen hat. Dan durften wir welpen anschauen gehen... Da hatte lila welpen, alles gelbe :0herzsm0:


Hach ich finde captain america wunder schön... :love:

Ja das würde mich auch noch wunder nehmen? Er ist echt gross... Normal oder sehr gross?
Wenn ich wünschen könnte, würde mir eine dogge von 80cm überaus reichen... Zu gross ist auch nicht gut.

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 20. April 2017, 10:54

Udi danke für das foto... Wenn du noch mehr hast und zeigen möchtest... :habenwollen:

Das thema deutsche dogge ist schon fast wie eine sucht geworden... :brav0:

Namara

Alphadoggie

Beiträge: 3 035

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 20. April 2017, 11:19

Ich bin über FB mit einer Züchterin in Ungarn befreundet. Sie ist Holländerin wohnt bereits mehrere Jahre in Ungarn. Sie hatte auch Doggen gezüchtet welche mir optisch gut gefallen. Ich weiss jetzt nur nicht ob sie mit der Doggenzucht aufgehört hat. Ich fand ihre Doggen "im Kopf sauber".

Sie züchtet eben auch meine Rasse, die Cairnterrier und hat jetzt durch ihren Vater mit den VEO-Schäferhunden einen Wurf Welpen gehabt.

Ein Nachkomme von ihrer Dogge hat soeben, ich glaube es war in Finnland eine Auszeichnung erhalten.

Sie spricht mehrere Sprachen und falls Du Interesse hast gebe ich gerne ihre Mailadresse weiter oder den Link auf FB.
Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.


Sage es mir, und ich werde es vergessen; Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern; Beteilige mich und ich werde es verstehen!!! (lao tse)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Namara« (20. April 2017, 11:29)


Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 20. April 2017, 11:36

Hat sie auch eine HP?
Ich möchte nicht jetzt eine dogge.
Es wäre, wenn, als nächste rasse. Von daher möche ich einfach "alles wissen" was es zu wissen gibt.

Ich kannte die veo schäferhunde gar nicht unter "veo" sondern nur einfach als osteuropäische schäferhunde...
Mir gefallen sie sehr gut, besonders die mit den kalten farben... Sehen auch gesünder und vitaler aus...

Namara

Alphadoggie

Beiträge: 3 035

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 20. April 2017, 11:43

Hat sie auch eine HP?
Ich möchte nicht jetzt eine dogge.
Es wäre, wenn, als nächste rasse. Von daher möche ich einfach "alles wissen" was es zu wissen gibt.

Ja sie hat eine HP, schau hier

http://www.nemet-dog.hu/doggen%20zuchtziel.htm

Sie ist bestimmt bereit Dir bei Fragen Auskunft zu geben.
Ich kannte die veo schäferhunde gar nicht unter "veo" sondern nur einfach als osteuropäische schäferhunde...
Mir gefallen sie sehr gut, besonders die mit den kalten farben... Sehen auch gesünder und vitaler aus...
Ob sie wirklich gesünder sind, denke ich nicht unbedingt. Was ich aber alles gelesen habe auf was die Veo's Zuchthunde getestet wurden hat mir schon noch Eindruck gemacht. Offensichtlich ist den Züchtern bewusst an was die Hunde alles erkranken können und sind vor allem auch bereit zu testen und geeignete Zuchtpartner aus zu suchen. Im Wesen sind sie anscheinend schon anders und auch im Aussehen.
Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.


Sage es mir, und ich werde es vergessen; Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern; Beteilige mich und ich werde es verstehen!!! (lao tse)

Namara

Alphadoggie

Beiträge: 3 035

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 20. April 2017, 17:26

Ich habe soeben gelesen, dass die Zuchtstätte in Ungarn auf das Jahr 2018 einen Wurf plant mit Diamond.
Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.


Sage es mir, und ich werde es vergessen; Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern; Beteilige mich und ich werde es verstehen!!! (lao tse)

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 20. April 2017, 18:23

@namara
Ja ich habe die HP durchgeschaut! Merci für den link!
Finde ich im grossen und ganzen schonmal symphatisch.
Züchtet aber eher dunkle farben?
Ich hätte eher gerne eine fawn dogge... Harlekin finde ich aber auch noch lässig :gruebel1:

Namara

Alphadoggie

Beiträge: 3 035

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 20. April 2017, 21:39

Die Züchter haben untereinander auch in den verschiedenen Ländern oft gute Verbindungen und sind doch bei den meisten Rassen hilfsbereit, wenn man auch nicht von Ihnen einen passenden Hund findet. Dann schau mal bei den HP's jeweils auf die Linkempfehlungen für andere Zuchtstätten und schau dir deren HP's an. Oft findest Du dann viele Info's welche Du so zusammentragen kannst. :)
Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.


Sage es mir, und ich werde es vergessen; Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern; Beteilige mich und ich werde es verstehen!!! (lao tse)

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 20. April 2017, 21:46

Ok mach ich!
Danke :)

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

  • »Tiesto Lunar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 358

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 20. April 2017, 21:47

Udi, wenn du frau blaser kennst, kennst du auch herrn neugel?

Udi

Sportdoggie

Beiträge: 612

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

60

Freitag, 21. April 2017, 15:21

Udi, wenn du frau blaser kennst, kennst du auch herrn neugel?


Ja, sehr gut sogar. :)
Gruss Claudia

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher