Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 08:35

Hunde können auch neidisch sein...

Was meint ihr dazu, wenn ihr das Forschungsverfahren betrachtet? Kann man wirklich daraus schliessen, dass der Hund neidisch ist? Oder habt ihr ihm Alltag schon Beobachtungen gemacht, die ihr als Neid bezeichnen könntet?

http://portal.gmx.net/de/themen/wissen/t…14681wHQyB.html

2

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 22:11

Also Bosco kann ganz schön neidisch sein auf das Pferd meiner Kollegin. Wenn ich dem die Trense ins Maul gebe hat Bosco immer das Gefühl, der bekommt etwas und er nicht. Habe ihm sogar schon mal die Trense in die Schnauze gegeben. Das fand er dann weniger lustig. Und das Mischfutter und Pferdeguddis frisst er auch aus lauter Neid. Obs ihm schmeckt habe ich noch nicht rausgefunden. :d

3

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 22:31

:kaputtlach:

4

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 22:35

ach das kenne ich von hund meiner eltern, die hat immer alles gefressen nur das die katzte auch sicher nichts bekommt, alles was sie sonst niiiiieee fressen würde frisst sie dan aus lauter futterneid..!! :d