Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dino14

Wachdoggie

Beiträge: 928

Doggie(s): Balto bzw. Dino - German Shepherd Mix (*2014)

Wohnort: Thurgau, Bodensee

  • Nachricht senden

201

Dienstag, 10. Oktober 2017, 14:50

Die Zeit rennt und rennt. Der kleine Terrorkeks ist nun schon 5 Monate alt
Was für 5 Monate? :0haue-haue0: Die Zeit rennt wirklich...
Es ist eine teils etwas mühselige Zeit aber man muss es wirklich geniessen :love:
Tierischi grüessli & ä schös Tägli :sonnens:


catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 922

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

202

Dienstag, 10. Oktober 2017, 21:10

schön die Farben und er hat auch ein grösser Hüpfer in der Grösse gemacht...geniesst es :thumbsup:

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 954

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 10. Oktober 2017, 21:59

Kookie ist ja ein richtiges Hundchen geworden :super: Süss, die Maus :0herzsm0:
Liebe Grüsse Isa

Crispy

Sportdoggie

  • »Crispy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 590

Doggie(s): Breeze (*2010) Australian Shepherd Hündin

  • Nachricht senden

204

Sonntag, 29. Oktober 2017, 10:11

Leider keine so schönen News. Madame Kookie hat sich einen Zeh gebrochen und zwar am Hinterbein. Wie es genau passiert ist, weiss ich auch nicht. Sie hat mit Breeze gespielt und ist dabei immer wieder gerannt. Leider ist rennen & gleichzeitig gucken nicht so ihr Talent und sie ist in eine Holzwand gerannt. Dabei muss es wohl passiert sein.
Machen kann man nicht viel, ausser schonen. Und bei Spaziergängen (an der Leine natürlich für längere Zeit) den Zeh mit Watte polstern und so schützen.

Sie bekommt eine Minimaldosis Schmerzmittel im Moment und Magnetfeldtherapie. Dazu gibt es Traumeel und Globulis gegen Verletzungen...Hat Jemand noch einen Tip, was wir tun können?

Gruss Wendy, die 6-8 Wochen Schonung ja schon kennt von Breeze *seufz*

Vaku

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 585

Wohnort: GR

  • Nachricht senden

205

Sonntag, 29. Oktober 2017, 10:23

Oh nein arme Kookie :(

Hatte gestern den neuen Meikokatalog in der Post und dort gab es einen Bericht über Beinwell - das soll bei Knochenbrüchen sehr gut helfen, das ganze zu Beschleunigen.
Funktioniert bei Schweinen anscheinend schon durch äussere Wickel.

Tabasco

Sportdoggie

Beiträge: 1 999

  • Nachricht senden

206

Sonntag, 29. Oktober 2017, 10:37

Keine Tipps, aber rasche Heilung wünsche ich der Kleinen.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 922

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

207

Sonntag, 29. Oktober 2017, 10:50

habs von Jacqueline schon vernommen, armes kleines Ding a020 ziemlich ein ungeschickter Zeitpunkt für den Kleinen, aber Hauptsache es kommt wieder gut...ganz fest Knudel :0herzsm0:

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 954

  • Nachricht senden

208

Sonntag, 29. Oktober 2017, 14:05

Kookie, gute Besserung :brav0:
Liebe Grüsse Isa

Husky92

Sportdoggie

Beiträge: 1 919

Doggie(s): 18; Yukon, Balto, Devaki, Navajo, Dakota, Sibiria; Ananda und Huyana ;Spirit und Halona; Snow, Anuk und Kamik; Kira und Polar; Kenai; Quebec

Wohnort: 930 81 Glommersträsk

Beruf: Musherin

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 29. Oktober 2017, 14:08

Gute Besserung :gutebesserung:

Pacey

Sportdoggie

Beiträge: 1 405

Doggie(s): Pacey

Wohnort: ZH

Beruf: Pflegefachfrau HF

  • Nachricht senden

210

Sonntag, 29. Oktober 2017, 15:18

Oh nein :( gute Besserung!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Wo kämen wir hin, wenn alle fragen wo kämen wir hin und keiner ginge um zu schauen, wohin man käme wenn man ginge...

Dino14

Wachdoggie

Beiträge: 928

Doggie(s): Balto bzw. Dino - German Shepherd Mix (*2014)

Wohnort: Thurgau, Bodensee

  • Nachricht senden

211

Dienstag, 31. Oktober 2017, 12:34

Oh neeeein, wie blöd sowas! - gute Besserung auch an Kookie!
:gutebesserung:
Tierischi grüessli & ä schös Tägli :sonnens:


Crispy

Sportdoggie

  • »Crispy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 590

Doggie(s): Breeze (*2010) Australian Shepherd Hündin

  • Nachricht senden

212

Freitag, 3. November 2017, 09:08

Nun ist sie bald 6 Monate alt und sie passt soooo perfekt zu uns. :0herzsm0: Sie hat inzwischen 12 Kilo und ist knapp 43 cm hoch. Ich denke in der Höhe kommen noch so 1-2 cm aber mehr nicht. In den letzten Wochen ist sie auch nicht mehr merklich gewachsen.
Wir sind noch mitten in den Junghundestunden und die haben wir auch echt nötig. Kookie findet das alles recht überflüssig und hat definitiv ihren eigenen Kopf. Manchmal etwas nervig und gewöhnungsbedürftig. da ich das von Breeze so gar nicht kenne. Aber es macht auch viel Spass zu sehen, wie Kookie ihre Welt erobert. In ihrem Tempo und mit ihrer ganz eigenen Art. Spitzensportler werden wir sicher nicht, aber das muss auch nicht sein. Dafür haben wir einen spitzen Alltag hihi



Mit Breeze könnte es nicht besser klappen. Ab und an wünschte ich mir, Breeze wäre nicht immer so nett zu ihr. Kookie darf wirklich ALLES. Ganz ganz schlimm...Aber es ist schön zu sehen, wie sie sich auch immer freuen wenn sie sich wiedersehen (2 Tage die Woche geht Kookie tagsüber zum Sitter und Breeze geniesst das Hofhundeleben alleine zu Hause).


wuschy

Sportdoggie

Beiträge: 1 471

Wohnort: nähe rheinfall

Beruf: hausfrau, kind und hund sitterin

  • Nachricht senden

213

Freitag, 3. November 2017, 09:46

jöööööööööööööö sind die zwei schnuggig :love: :love:

gruss wuschy

Husky- Passion

Wachdoggie

Beiträge: 789

Doggie(s): 11 Siberian Huskies

Wohnort: Jura

  • Nachricht senden

214

Freitag, 3. November 2017, 17:11

So ein schöner Hund! :love:

Leva ist ungefähr gleich gross wenn nicht sogar ein paar cm kleiner (nur geschätzt). Ich hoffe allerdings dass sie noch wächst!

Warum hat sie Hundeschule nötig?
Kann mir das echt nicht vorstellen bei dem süssen Blick ^^

romadeda

Wachdoggie

Beiträge: 691

Doggie(s): Bulgarischer Trottoirterrier! Ritchey

Wohnort: Thurgau

  • Nachricht senden

215

Freitag, 3. November 2017, 17:38

Ein wirklich schönes Hündli! Weiterhin viel Spass mit ihr!
:winke: lg romadeda
rojul.ch

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 922

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

216

Freitag, 3. November 2017, 18:28

so härizig...musst du den Zehen nicht etwas einbinden bzw die Pfote?

Darcyschatzi

Schnupperdoggie

Beiträge: 164

Doggie(s): Darcy, Shiba-Schäferhund-Strassenmix

Wohnort: Fällanden

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

217

Montag, 6. November 2017, 15:23

:0herzsm0: Ohhh, sie sitzt auch so süss „unsortiert“ da . Wirklich was zum klauen :zwinker:
"Man kriegt nicht den Hund den man will, sondern den den man braucht"

Dino14

Wachdoggie

Beiträge: 928

Doggie(s): Balto bzw. Dino - German Shepherd Mix (*2014)

Wohnort: Thurgau, Bodensee

  • Nachricht senden

218

Montag, 6. November 2017, 16:54

Beide wunderhübsch!
Ich muss mich jedoch als ausgesprochener Breeze Fan outen
Viel Spass weiterhin mit den beiden! ;)
Tierischi grüessli & ä schös Tägli :sonnens:


Crispy

Sportdoggie

  • »Crispy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 590

Doggie(s): Breeze (*2010) Australian Shepherd Hündin

  • Nachricht senden

219

Dienstag, 7. November 2017, 09:50

@Husky Passion
Weil sie der Meinung ist, das ihr die Welt gehört und Jeder und Alles ihr gehört :-) Und ich habs auch nötig. Ich hatte es mit Breeze ja so einfach, da sie mir alles geschenkt hat. Und ja, der Blick ist leider niedlich. Da vergisst man schon gerne mal die Konsequenz hihi Also mir gehts zumindest so.

@Catba
Ja, der Zeh war eingebunden als wir los sind. Hat nicht lange gehalten. Das Foto ist noch von "vor Gummiballon" Hilfe hihi Inwzischen muss ich den Zeh nur noch einbinden, wenn wir länger unterwegs sind und vor allem auf so Kieselstein Wegen.