Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schlingeling

Moderatordoggie

Beiträge: 1 267

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 15. August 2017, 07:13

Hey das klingt doch suuuper!! :super: toll gemacht!!!

betti86

Sportdoggie

Beiträge: 1 360

Doggie(s): Kira und June

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: LMT, Büro...

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 15. August 2017, 08:50

das ist super Cati!!
Kein stress, kein Zögern und Dix wird dir überall hin folgen :love:
Kira, 20.01.2003, Border Mix
June, 19.01.2012, Border Collie

,,Ein Hund ist nicht "fast ein Mensch", und ich kenne keine grössere Beleidigung des Hundes, als ihn so zu bezeichnen,,

catba

Alphadoggie

  • »catba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 677

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 15. August 2017, 18:24

Kein stress, kein Zögern und Dix wird dir überall hin folgen :love:

:good:

ambady

Sportdoggie

Beiträge: 1 268

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 15. August 2017, 22:16

super gemacht ihr 3 :thumbsup:

Schön, dass Du alles etwas gelassener angehen kannst, und daher die Stimmung bei Dix auch gelassener bleibt.
Solche Erlebnisse motivieren ungeheim und geben Dir die Sicherheit und das Vertrauen, dass du so sehr suchst.

Weiter so :hopser:
Jacqueline + Merlin

catba

Alphadoggie

  • »catba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 677

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 15. August 2017, 22:32

Solche Erlebnisse motivieren ungeheim und geben Dir die Sicherheit und das Vertrauen, dass du so sehr suchst.

:good: ! das ist genau das, was ich Sch versucht habe zu erklären, denn keine possitiven Erfahrungen, geben auch kein Selbstvertrauen...eigentlich logisch, aber nach ihm müsste ich sicher auftreten, Dix (einfach so) vertrauen und dann würde es klappen ?( ein wunschdenken, oder es funktioniert bei seinen Schäfer so ;) (was ich aber bezweifle :pfeifen: )

ambady

Sportdoggie

Beiträge: 1 268

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 16. August 2017, 08:06

ist doch egal ob es bei Sch.... funktioniert.

Das mit dem Hinten Laufen und zu Hause, das nicht mehr kontrollieren hat ja geklappt und auch genutzt.
Nimm das und das andere leg es ab.

Mach Dein Ding so wie es für Euch passt.

Meine Meinung: Bei jedem Kurs lern ich etwas für mich und meinen Hund - und wenn es "nur" das ist,
dass ich etwas bestimmt nicht so mit meinem Hund machen werde.

Also mach einfach weiter, ihr habt ja schon so viel erreicht.
Schau Dix beim Lächeln zu und geniess Deine Hunde.
Jacqueline + Merlin

catba

Alphadoggie

  • »catba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 677

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 16. August 2017, 08:26

das mach ich auch so, keine Frage :nicken: was mich immer noch etwas nervt, ist seine "Grosskotzigkeit", kein Plan B, keine Antwort auf meine Fragen und nicht zuletzt auch das Geld :( es braucht wohl noch eine Weile bis ich das ganz verdaut habe :sad:

catba

Alphadoggie

  • »catba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 677

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

28

Samstag, 19. August 2017, 18:42

es gibt wieder News :smile: mitte September werden wir das Dummy Training intensivieren...das Grundprinzip hat Dix verstanden und sie sucht auch mit guter Ausdauer (inzwischen)...jetzt werden wir 1x in der Woche ins Training gehen...1. um es auszubauen und 2. dass Dix regelmässig mit mir alleine trainieren kann...zuerst werden wir noch alleine trainieren und später wäre das Ziel, dass es in einer kleinen Gruppe möglich ist...

und, wir haben begonnen Velo zu fahren bzw springen...Dix hat es super gemacht :d


Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 892

  • Nachricht senden

29

Samstag, 19. August 2017, 19:33

:thumbsup:
Liebe Grüsse Isa

Rusty

Schnupperdoggie

Beiträge: 75

  • Nachricht senden

30

Samstag, 19. August 2017, 20:25

Läuft :yeah:

Bei wem machst Du denn das Dummytraining?

ambady

Sportdoggie

Beiträge: 1 268

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

31

Samstag, 19. August 2017, 21:50

wow super, Radfahren und erst noch schon einen Sport für Euch gefunden :super:
Jacqueline + Merlin

catba

Alphadoggie

  • »catba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 677

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 30. August 2017, 19:11

in den letzten Tagen durfte ich erleben, wie wichtig es ist, dass der Hund bzw Dix eine klare Linie hat...so eindrücklich habe ich das noch nie erlebt, naja, mit Ghiro hatte ich ja nicht solche Probleme...Dix vertraut mir, das hat sie mir in den letzten Wochen gezeigt...z.B. wenn ein Hund unangeleint auf uns zu kommt, stellt sich Dix von alleine hinter mich, bellt nicht und da ich kommentarlos handle, bleibt alles ganz entspannt...ich drehe mich immer so, dass der fremde Hund frontal zu mir steht, will er um mich herum, drehe ich mich einfach wieder, so dass Dix immer in meinem Rücken ist...dieses "Spieli braucht kein Kommentar und noch jedem Hund irgendwann zu blöd geworden :d
heute waren wir am See...um ins Wasser zu kommen, musste man eine Treppe runter, die direkt ins Wasser geht...Dix tut sich immer etwas schwer, wenn sie so ins Wasser gehen muss (unsicher)...ich ging voraus und Dix zögerte, aber es ging nicht lange, da nahm sie ein riesen Satz und sprang in meine Armen smilie_sh_019 ich musste schmunzeln, denn das hat mein Mudi Tier noch gar nie gemacht :d
einen Hund habe ich heute auch zu spät gesehen, denn das Gras war zu hoch, und der Kleine sah man nicht...Dix ging zwar kleffend ein paar Meter nach vorne, doch auf mein Pfiff, zog sie fast eine Bremsspur und kehrte zu mir zurück...wau, das gab ein riesen Jackpot :nicken:
es läuft gut im Moment und ich freue mich auf auf den kommenden Dienstag (Hundeschule) :good:


inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 096

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 30. August 2017, 19:38

Kling doch toll :good:

Teils sind es in der ,,Hundeerziehung,, so kleine Schritte das man gar nicht so wahr nimmt, wie man vorwärts kommt. Aber wenn man es dann bewusst mit Vorher und Nachher vergleicht, dann wird einem Bewusst wie viel man schon erreicht hat. :nicken:

Fällt mir selber immer wieder auf, grad bei jungen Hunden oder solchen wo eben ein Problem haben. Man hat das Gefühl man kämpft und kämpft, meint immer es sei nicht gut. Doch dann: denkt man ,,hey vor paar Monaten hätte sie nun so und so reagiert, und jetzt ist es anders,,. Dann bekommt man wieder Motivation um immer weiter und weiter zu kämpfen. :good: :nicken:

Vaku

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 486

Wohnort: GR

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 30. August 2017, 20:10

:spass: voll cool, wie es bei euch läuft

catba

Alphadoggie

  • »catba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 677

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 30. August 2017, 20:46

Teils sind es in der ,,Hundeerziehung,, so kleine Schritte das man gar nicht so wahr nimmt, wie man vorwärts kommt. Aber wenn man es dann bewusst mit Vorher und Nachher vergleicht, dann wird einem Bewusst wie viel man schon erreicht hat. :nicken:

da hast du so recht :good:

Schlingeling

Moderatordoggie

Beiträge: 1 267

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 31. August 2017, 07:22

Hey so schön zu hören dass es so toll läuft.... :super:

Disney92

Schnupperdoggie

Beiträge: 487

Doggie(s): Sheltierüden Disney & Ayden

Wohnort: Hergiswil NW

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 31. August 2017, 07:34

Toll! Freu mich für euch :good:

Für welche Hundeschule hast du dich entschieden?

catba

Alphadoggie

  • »catba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 677

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 31. August 2017, 08:52

Für welche Hundeschule hast du dich entschieden?

ich habe mich für Roger Meyer entschlossen, wo ich erst einmal eine einzel Lektion habe (kennen lernen) und ich hoffe, dass ich in der Familienhund Gruppe mitmachen darf...
http://hundeschule-roger-meyer.ch/

und mitte September werde ich noch bei der Hundeschule Surental reinschauen...da möchte ich das Dummy Training intensivieren, aber nur wenn sie auch "normales" Dummy Training gibt (siehe Philosophie ;) )

http://www.hundewelt-surental.ch/Hundewe…trittseite.html

Disney92

Schnupperdoggie

Beiträge: 487

Doggie(s): Sheltierüden Disney & Ayden

Wohnort: Hergiswil NW

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 31. August 2017, 10:41

Super, hoffe es gefällt euch da :super:

catba

Alphadoggie

  • »catba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 677

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 31. August 2017, 14:19

danke, ich werde dann berichten...vorallem von Roger Meyer habe ich von meiner Nachbarin gute Kritik bekommen :good: