Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 068

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 16:55

@Bello: die pawz kann man auch ohne Söckli anziehen, ist einfach Gummi. Auf plattgewalztem Schnee/ Eis rutscht es halt, da sind Cordura Booties besser. Wenn Du welche für Wald/ Forstwege brauchst, dann sind die Full Protection oder die Cordura 1000er asehr gut, für Schnee die TBOs oder Cordura 300.

:/dank:/ deine Tipps ersparen mir viel Zeit und ich muss mich nicht im Tierladen bequatschen lassen (nicht böse gemeint, aber manchmal fehlt es denen echt an Fachwissen ;) )

:/dank:/
Liebe Grüsse Isa

Snowdog

Schnupperdoggie

Beiträge: 616

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 16:59

Wenn du Fragen zu booties hast ist es eh besser du fragst Schlittenhundehalter (oder Schlittenhundeshops) als andere „ Fachläden“ das Material dort taug oft nix. Auch Pfoltensalbe am besten aus dem Schlittenhundeshop.
Tier und Sport Wohlen
Basicdog
Huskypower
Sind gute Anlaufstellen

hasch-key

Sportdoggie

Beiträge: 1 790

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 17:00

Gerne. Mit Booties beschäftigt man sich mit Nordischen gerne etwas mehr.
Und seit der Zehengeschichte von Chadie im Sommer sowieso :rolleyes:.

P.S.: ich bin Fan von den Booties von Huskypower, da die nun eine grössere Öffnung oben haben und damit echt komfortabel zum Anziehen sind (also nicht die TBOs sondern die anderen).
Tuer und Sport und Basicdog sind fummeliger zum anziehen.

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 068

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 17:02

Wenn du Fragen zu booties hast ist es eh besser du fragst Schlittenhundehalter (oder Schlittenhundeshops) als andere „ Fachläden“ das Material dort taug oft nix. Auch Pfoltensalbe am besten aus dem Schlittenhundeshop.
Tier und Sport Wohlen
Basicdog
Huskypower
Sind gute Anlaufstellen

:/dank:/
Liebe Grüsse Isa

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 068

  • Nachricht senden

25

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:03

Hab heute Heu geholt im Fre**apf und bin zufällig über Pawz Gummipfotenschützli gestolpert. Steht nur pawz, ohne 300 oder so. Nehme aber an, es sind die 300 er. Da meine bestellten Lieferverzögerung haben und diese in Aktion ( 15.-) waren, hab ich sie grad mitgenommen und ausprobiert. Denke, für unser Problemchen gerade das Richtige! ;)

:/dank:/ nochmals für den Tipp. Denn ohne euer Fachwissen hätte ich diese "Ballönli" eher nicht gekauft, weil so unscheinbar und eben, sie sehen eher wie Ballone aus :kaputtlach:

Aber sie halten tiptop an den Pfoten! :super:
Liebe Grüsse Isa

Snowdog

Schnupperdoggie

Beiträge: 616

  • Nachricht senden

26

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:08

300et etc. gibts nur bei Cordura. Pawz sind einfach Plastik für drüber.

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 068

  • Nachricht senden

27

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:29

300et etc. gibts nur bei Cordura. Pawz sind einfach Plastik für drüber.

Ohhhh, aha. Sind aber so gummig. Egal, probier die jetzt aus, hab ja keine anderen. Er ist mit denen im Garten und auf dem Plattenweg rumgerannt, hat funktionniert. ;)
Liebe Grüsse Isa

hasch-key

Sportdoggie

Beiträge: 1 790

  • Nachricht senden

28

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:35

Pawsz ist wasserdichter Gummi, ja.
Cordura = Stoff

300 dünnster Stoff, 500 dicker und innen etwas beschichtet, 1000er noch dicker und innen beschichtet.
Full Protection = innen beschichtet, aussen so stoff-gummiartig mit Noppen. Alle Corduras haben nen elastischen Klett und es kommt kein Gummi direkt an die Haut/ Ballen.
;)

Snowdog

Schnupperdoggie

Beiträge: 616

  • Nachricht senden

29

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:35

Ja genau sind so „Ballone“, halt rutschig im Schnee.

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 068

  • Nachricht senden

30

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:37

Pawsz ist wasserdichter Gummi, ja.
Cordura = Stoff

300 dünnster Stoff, 500 dicker und innen etwas beschichtet, 1000er noch dicker und innen beschichtet.
Full Protection = innen beschichtet, aussen so stoff-gummiartig mit Noppen. Alle Corduras haben nen elastischen Klett und es kommt kein Gummi direkt an die Haut/ Ballen.
;)

:/dank:/ für die Erklärung.

Jetzt blick auch ich langsam durch. ;)
Liebe Grüsse Isa

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 068

  • Nachricht senden

31

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:42

Ja genau sind so „Ballone“, halt rutschig im Schnee.

Wir Basler haben hier keinen Schnee. :( Aufgeweichte "Pfludderwege", schön matschig oder Merkelböden und zur Abwechslung Kies oder Teer. ;)

Dann hoff ich mal, die Lieferverzögerung dauert nicht soooooo lange.
Liebe Grüsse Isa

Snowdog

Schnupperdoggie

Beiträge: 616

  • Nachricht senden

32

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:46

Hier siehst du die cordura 300!im Einsatz (mein Grosser im Wheel trägt sie)

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 068

  • Nachricht senden

33

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:53

Hier siehst du die cordura 300!im Einsatz (mein Grosser im Wheel trägt sie)

Cooles Gespann! :kaug:

Danke für die "Corduravorstellung" :thumbsup:
Liebe Grüsse Isa

Snowdog

Schnupperdoggie

Beiträge: 616

  • Nachricht senden

34

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:04

:thankyou: Ja mein super tolles Miniteam :0herzsm0:

Bolotta

Alphadoggie

  • »Bolotta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 841

Doggie(s): Luna, Labi Mischling und Honey Mischling

  • Nachricht senden

35

Montag, 1. Januar 2018, 13:27

Es sind jetzt 5 Tage her, seit sich Luna die Ballen aufgekratzt hat. Die Salbe trugen wir 4 Tage lang immer wieder auf. Für längere Spaziergänge ziehen wir ihr die Booties an. Die Pfoten fühlen sich richtig weich an und auch ist die Schicht recht gut zugewachsen.

Gestern ging ich wieder das erste mal schlitteln. Piste war recht hart. Dank der Booties ging's tip top.

Nun möchte ich erneut in den Schnee mit ihr. Natürlich wieder mit Booties. Werde künftig immer beim Rennen Booties anziehen.