Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:40

Sani-Training

hallo zäme

Juppii, heute habe ich wieder begonnen mit Sina Sani zu trainieren.
Wir konnten auf einer Wiese üben. Finde ich gut, dass wir nicht immer im Wald sind, sondern auch zwischendurch auf offenem Feld. Der Nebel machte das ganze so undurchsichtig. Eigentlich haben alle Konditionstraining gemacht. Wir schickten die Hunde von einem Figuranten zum andern. Man sah sehr gut, welche Hunde noch genügend Kondition haben. Teilweise rannten die Hunde volle 4 - 6 Schläge und dann wurden sie langsamer, bei weiteren Schlägen, begannen sie herumzu-
schnüffeln (Ersatzhandlungen).

Ich war stolz auf Sina, die rannte und rannte immer gleich, ohne dass sie die Zunge heraushängen musste. Und kam auch immer schnurgerade zu mir zurück, obwohl ich noch zusätzliche Verleitungen hatte. Ein Hund durfte in "meinem" Revier frei herumschnüffeln, den beachtete Sina überhaupt nicht. und ich hatte anstatt ein Figurant auf einer Seite, einen zweiten. zu dem durfte sie nicht. Aber Sina rannte schön zu der gezeigten, ohne direkt zum anderen zu rennen. Was vor einem Jahr sicher immer der Fall gewesen wäre. Nur zweimal wollte sie zum falschen, aber da habe vermutlich ich nicht schön gezeigt.

Grüsse Sina

2

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:53

Super! Da sieht man doch, was einmal richtig gelernt wird, vergisst Hund nicht so schnell. Toll, Gratuliere euch zwei! :good:

Blacklabrador

unregistriert

3

Sonntag, 7. März 2010, 17:35

Jupi freut mich, das es doch noch Leute gibt, die SANH trainieren.
Auch ich "trainiere" mit meiner Labihündin SANH. Leider gibt es bei uns keine gruppe :(


4

Sonntag, 7. März 2010, 20:54

hoi blacklabrador



wie trainierst du denn sani, wenn du schreibs, dass es keine sanigruppe bei euch hat? alleine ist das ja kaum möglich, oder kannst du einfach mit ein paar leuten "frei" trainieren? ohne prüfungen.



viele grüsse sina

Blacklabrador

unregistriert

5

Sonntag, 7. März 2010, 22:02

Momentan trainieren wir zu 3 1/2 ohne trainer. möchte aber gerne eine prüfung machen. (irgendwann)
trainiere auch aleine mit dem rucksack. bin noch auf der suche nach mehr leuten oder ner Gruppe wo sani trainiert.Die
Gruppe muss auch nicht nbedingt in meiner nähe liegen. Wäre nur schön, wenn ich wieder voll trainiren könnt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blacklabrador« (7. März 2010, 22:08)


Nickquenim

Alphadoggie

Beiträge: 4 095

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. März 2010, 14:03

hmmm, henau/uzwil umgebung ist dir aber wohl doch zu weit oder?

Blacklabrador

unregistriert

7

Dienstag, 9. März 2010, 23:19

Da würde ich glaubs mehr als eine stunde fahren. Wäre nicht schlimm wens uns von der zeit und tag passt.

Wann wären den die Trainings?
Tag?
Zeit?

Blacklabrador

unregistriert

8

Sonntag, 14. März 2010, 13:02

Soviel ich weis, gibts bei uns im Glarnerland keine Sani-Gruppe. Der SKG-Glarnerland hatte mal eine, die sich aber aufgelöst haben.
Ich wollte eine Sani-Gruppe ins Leben rufen. Leute waren wir genug. Als es konkret wurde sind alle bis auf 3 1/2 Personen gebliben. Na Super!!!
Also gibt es wieder keine Sani-Gruppe :angry2: