Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Udi

Sportdoggie

Beiträge: 612

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

41

Montag, 23. August 2010, 15:44

@Mairin

5 Meter Durchmesser ist viel zu klein. :(
Wenn sie Tempo macht, geht das recht in die Gelenke. Also für diese Grösse Hund sollte der Durchmesser schon 10 Meter sein.
Für Enes (Dogge) sind z.B. auch die 10 Meter zu klein.
Leider sieht man es hier nicht soo gut, aber Enes hat eine Schräglage, das sollte nicht sein und das ist ein 10 Meter Durchmesser Kreis.




Sogar Gioja ist etwas schräg, beim selben Kreis. Sie selber hat eine Schulterhöhe von 33 cm.

Gruss Claudia

Anne

Moderatordoggie

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 093

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

42

Montag, 23. August 2010, 16:56

Ja, dieser Hinweis ist richtig, Udi. Danke. Wir arbeiten allerdings nicht mit grossem Tempo, sondern in einem lockeren Trab und konzentrieren uns vor allem auf eingebaute Ãœbungen, zum Beispiel wann sie den Sprung nehmen darf und wann sie aussen rum muss. Mittlerweile sind wir auch wieder auf 8 bis 10 Meter.

Trotzdem Danke fürs aufmerksam machen.
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

43

Montag, 23. August 2010, 21:36

@Anne ich werde es noch auf eine andere Art versuchen. Im Nachhinein ärgere ich mich über mich, sonst trainiere ich auch ohne Druck oder besser gesagt Zug. Hätte viel früher aussteigen sollen.

44

Dienstag, 14. September 2010, 10:54

kann nun auch etwas mitreden beim thema longieren, darum schreibe ich schnell ein paar worte: sisco und ich waren letzten sonntag bei harry meister an einem longierkurs. im voraus stellte harry mit einem vortrag das longieren vor und stellte es mit dem begriff "soziales verhalten" hf-h in einen grösseren zusammenhang. anschliessend in der praktischen arbeit zeigte er den beginn und das ziel mit seiner rotti-hündin vor. wow, war echt beeindruckend. nach her konnten einzelne tn mit ihren hunden arbeiten und harry ging stark auf dessen hf-h bindung ein und zeigte auf, wie man diese mit dem longieren festigen konnte.

für mich war es ein sehr interessanter vormittag, welcher gedanklich vieles ausgelöst hatte. ich werde nun auch versuchen einen longierkreis aufzustellen und mal mit dem üben beginnen.

noch einen frage an die, welche bereits longieren: nach welcher methode baut ihr das longieren auf: anita balser oder pia göring? welche vor- oder/und nachteile habt ihr festgestellt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sisco« (14. September 2010, 11:32)


gioia

Admindoggie

Beiträge: 5 123

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 14. September 2010, 11:18

ich hab das thema mal hier reinverschoben, ich finde es passt besser hierher (einsprache direkt an mich. :) )
viele grüsse,
gioia


46

Dienstag, 14. September 2010, 11:27

äh, chume nid drus :peinlich: ? was hast du genau verschoben? finde den unterschied nicht... bitte um hilfe :ohmann: .

gioia

Admindoggie

Beiträge: 5 123

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 14. September 2010, 11:35

das thema war vorher im offtopic-bereich und ich habes hier in den hundesport verschoben. :)
viele grüsse,
gioia


48

Dienstag, 14. September 2010, 11:51

ok, das macht sinn! habe es über die suchfunktion gefunden, daher meine frage!

Anne

Moderatordoggie

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 093

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 15. September 2010, 12:18

huhu,

schön, dass es dir gefallen hat :good:

selber habe ich das Longieren nach Pia Gröning aufgebaut, aus dem einfachen Grund, das wir die Lern-DVD haben. Ich kann nicht wirklich einen Vergleich anstellen, den einzigen Input den ich geben kann, langsam, nicht zuviel auf einmal, lieber kleine Schritte.. wies halt so ist bei der Arbeit mit dem Hund :)
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

feel free aussies

unregistriert

50

Mittwoch, 15. September 2010, 23:35

gell sisco longieren macht echt spass ;)

wir betreiben es jetzt seit ca. 10 monaten und zwar bei kathrin schraven ( www.longiertraining.ch) die auch nach pia gröning's methode aufbaut.
habe mir dann die dvd gekauft und zum vergleich auch gleich die von anita balzer.
es ist wie mit allem in der hundewelt, viele wege führen nach rom ...und so hab ich erst rausfinden müssen, was für mich und meinen wuffis stimmt.
ich muss aber dazusagen, dass mich schlussendlich pia grönings art zu longieren mehr zusagt, denn ich finde, dass sie viiiel ruhiger arbeitet.
a. balzer kommt zeitenweise sehr hektisch rüber.
darum wäre es bestimmt gut, die zwei damen mal persönlich zu erleben, dann kann man auch erst eine "wahre beurteilung" abgeben und vergleiche ziehen.

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 113

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 16. September 2010, 16:31

Mag mir wer den Unterschied erklären? :)

Ich hab "nach Art meiner Kursleiterin" gelernt, aber wem sie jetzt eher nacheifert, oder ob auch sie sich das heraussucht, was für sie am meisten stimmt, weiss ich jetzt gar nicht. Ich fands einfach klasse. ;)
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

52

Samstag, 18. September 2010, 10:50

den unterschied kenne ich auch nicht. jedoch wurde uns am kurs die methode von a.balser nahegelegt. daber habe ich diese mal bestellt und heute per post erhalten. nun muss ich diese mal anschauen und beginnen. doch eben, brauche zuerst die erlaubnis meines nachbarn, welcher in den ferien verweilt...

lexa

Alphadoggie

Beiträge: 2 856

Doggie(s): lexa(DSH) für immer ganz fest in meinem herzen / västgötas : tejscho+noak / Lapinporokoira : Arve

Wohnort: AG.. birmi ZH wär mir aber lieber

Beruf: migi-bluemä-eggä/Ku-D. teilz./ mami, huusfrau

  • Nachricht senden

53

Montag, 13. Dezember 2010, 15:51

@gröni..
habe deinen beitrag von :sot: gleich hierher ins passende thema :sverschoben:

Wir sind gerade zurückgekommen vom Longierkreis muede Hatte die Dobermannhündin eines Kollegen dabei. War ihr allererstes Mal Longieren. Sie hat sich ganz gut geschlagen :good: und bei A.J. bin ich schon bald in der Mitte (ohne Leine) :hopser: Hat echt Spass gemacht :spass: :spass: :spass:


@gröni

wohin gehst du longieren?...könnten ja mal zusammen gehen. habe mit tejscho mal ein kurs gemacht aber seither nie mehr longiert....
es liebs grüessli,
esthi mit tejscho, noak, arve und für immer in ihrem herzen :
lexa

Groenendael

Alphadoggie

Beiträge: 566

Doggie(s): zwei Groenendaels

Wohnort: Österreich

Beruf: auf dem Weg zur Berufung.... ;-)

  • Nachricht senden

54

Montag, 13. Dezember 2010, 16:05

@gröni

wohin gehst du longieren?...könnten ja mal zusammen gehen. habe mit tejscho mal ein kurs gemacht aber seither nie mehr longiert....


Meine Kollegin hat einen Logierkreis aufgestellt, der vorläufig stehen bleibt. Da kann ich jederzeit hin. Ist auch nicht weit weg.
Wenn du willst, können wir gerne mal zusammen gehen :hopser:

Habe im Sommer einen Kurs bei Harry gemacht. Seither übe ich meist alleine.... :( Wäre toll zusammen :) Und wenn wir dann super sind, können die Hunde gemeinsam laufen ;) und wir trinken in der Mitte Kaffee :kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach:

lexa

Alphadoggie

Beiträge: 2 856

Doggie(s): lexa(DSH) für immer ganz fest in meinem herzen / västgötas : tejscho+noak / Lapinporokoira : Arve

Wohnort: AG.. birmi ZH wär mir aber lieber

Beruf: migi-bluemä-eggä/Ku-D. teilz./ mami, huusfrau

  • Nachricht senden

55

Montag, 13. Dezember 2010, 16:18

hahahahaaa......genau...wir in der mitte am käffelen und hunde draussen am herumspeeden....das wäre ja ein bild das.... :kaputtlach: :kaputtlach:

....am anfang kannst du den kaffe alleine trinken, soweit sind wir noch nicht...

gehst du an bestimmten tagen oder nach lust und laune??
es liebs grüessli,
esthi mit tejscho, noak, arve und für immer in ihrem herzen :
lexa

Anne

Moderatordoggie

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 093

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

56

Samstag, 18. Oktober 2014, 17:34

Ich bin mal neugierig - eine Zeit lang haben ja echt viele Leute angefangen, mit ihren Hunden zu longieren und es war ein rechtes Thema, in letzter Zeit hat sich das wohl eher wieder gelegt. Oder man hört einfach weniger.

Longieren manche unter euch (noch, wieder)?
Oder gibts welche, die davon noch NIE was gehört haben? :)
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

betti86

Sportdoggie

Beiträge: 1 360

Doggie(s): Kira und June

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: LMT, Büro...

  • Nachricht senden

57

Samstag, 18. Oktober 2014, 18:19

Ich habe letzden monat mit june einen kurs besucht bei claudia glanzmann.
War super!
June machts spass...
Werde sicher nächstes jahr den folgekurs machen.
Bei claudi ist es einfach ziemlich agilastig, sie baut sprünge und tunnels ein.
Auch haben wir schon an 2kreisen gearbeitet.
Sie macht in den folge kursen bis zu 4kreise.
Auch die hunde starten dan gleich und kreuzen sich sogar teilweise.
Kira, 20.01.2003, Border Mix
June, 19.01.2012, Border Collie

,,Ein Hund ist nicht "fast ein Mensch", und ich kenne keine grössere Beleidigung des Hundes, als ihn so zu bezeichnen,,

Zia

Alphadoggie

Beiträge: 3 006

Doggie(s): Zia

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: Event Manager

  • Nachricht senden

58

Samstag, 18. Oktober 2014, 19:02

betti, claudia bei me-hu?


EcoBricks Wassereinigende Aquarium Deko aus Vulkangestein

BaKiBo Die Baby- & Kinderartikel Börse

Kuredu - Die Trauminsel der Malediven

betti86

Sportdoggie

Beiträge: 1 360

Doggie(s): Kira und June

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: LMT, Büro...

  • Nachricht senden

59

Samstag, 18. Oktober 2014, 19:30

Nein claudia glanzmann von trust your dog ;-)
Kira, 20.01.2003, Border Mix
June, 19.01.2012, Border Collie

,,Ein Hund ist nicht "fast ein Mensch", und ich kenne keine grössere Beleidigung des Hundes, als ihn so zu bezeichnen,,

Zia

Alphadoggie

Beiträge: 3 006

Doggie(s): Zia

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: Event Manager

  • Nachricht senden

60

Samstag, 18. Oktober 2014, 20:29

ahaaa :-)


EcoBricks Wassereinigende Aquarium Deko aus Vulkangestein

BaKiBo Die Baby- & Kinderartikel Börse

Kuredu - Die Trauminsel der Malediven