Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anne

Moderatordoggie

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 092

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

61

Montag, 4. April 2016, 19:51

Ich freu mich, ich hab mich grad bei meiner Stammhundeschule mal wieder für eine Longier-Stunde angemeldet ^^ Mal schauen, was bei Mairin hängen geblieben ist, wir haben jetzt ca. 1 Jahr lang nicht mehr longiert.. Bin gespannt. Nächsten Freitag Morgen ^^
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 113

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

62

Montag, 4. April 2016, 21:55

Cool! :good:

Ich mache mit Shirin auch den Grundkurs demnächst. Freu mich auch mega. :d
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 629

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 30. August 2016, 15:44

Jupppiiiiiiii Charly und ich dürfen wieder in die Hundeschule gooddog. Wir machen in den Herbstferien den Anfängerkurs im Longieren. Ich freue mich mega darauf :spass:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 808

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 30. August 2016, 16:49

Cool, wünsche dir viel Spass! Ist auch etwas das wir vielleicht mal guggen gehen ob das was für ubs wäre :d

Crispy

Sportdoggie

Beiträge: 1 570

Doggie(s): Breeze (*2010) Australian Shepherd Hündin

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 31. August 2016, 11:16

Genau in dem Kurs habe ich vor Jaaahren auch begonnen, damals mit einer jungen Crispy. Wir hatten sehr viel Spass und es war immer toll. ich wünsche Dir viel Spass...

jahwarrior

Schnupperdoggie

Beiträge: 40

  • Nachricht senden

66

Freitag, 16. September 2016, 09:49

Weiss jemand, ob es in der Umgebung Lenzburg einen guten Anfängerkurs gibt? Oder was könnt ihr empfehlen?
Wirklich arm ist der; der die Liebe nicht zu schätzen weiss.

Anne

Moderatordoggie

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 092

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

67

Freitag, 16. September 2016, 18:27

Das Hundewerk in Däniken, aber das ist dir wohl zu weit ..
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

jahwarrior

Schnupperdoggie

Beiträge: 40

  • Nachricht senden

68

Freitag, 23. September 2016, 16:08

Sorry, erst jetzt gesehen :ohmann: :psst:

Ja Däniken ist schon eher weit, nur für ins Training.. Leider...
Wirklich arm ist der; der die Liebe nicht zu schätzen weiss.

Anne

Moderatordoggie

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 092

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

69

Samstag, 24. September 2016, 11:56

Hab grad gesehen, dass es in der Hundehalle Wohlen Longierkurse gibt, kenne dort nur die eine Trickdog / NADAC Trainerin, die echt super ist (war früher bei ihr im Agility und Tricksen), zu den Longiertrainerinnen kann ich nix sagen.. aber vllt mal reinschauen: http://www.hundundmensch.ch/Auslastung/Longieren/
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 629

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 27. September 2016, 16:43

In dem Kurs den ich mit Charly mache in den Herbstferien ,hat es noch 2 Plätze frei, vielleicht hat ja hier irgend jemand, der Lust und Zeit hat. Würde mich freuen :smile:

Hier der Link
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

testudo

unregistriert

71

Dienstag, 27. September 2016, 17:23

Ich würde gerne mit Ikkuma,weiss aber nicht ob sie den "Mindestgehorsam" hätte

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 629

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 27. September 2016, 17:28

@testudo

Charly kann auch noch nicht viel, vorallem bei Ablenkung :smile: Ich denke was man so im Erziehungskurs lernt, ist ja Leinenlaufen, sitz,platz warte und mit anderen Hunden auf dem Platz ok sein, dann sollte es dch gehen. Och komm doch das wäre ja super :good:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

Meily

Streunerdoggie

Beiträge: 215

Doggie(s): Jilly, Boston Terrier *2015 - Meilo Keks im Herzen

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 28. September 2016, 07:48

Ich hab letzes Wochenende einen Kurs besucht. Wollte da schon lange mal rein schauen. Da mir ein anderer Kurs, andere HuSchu, kurzfristig am selben Datum abgesagt wurde konnte ich mich noch spontan für das Longieren der anderen HuSchu anmelden.
War das ein spass :thumbsup: Und erstaunlicherweise hat es Gremlin schnell verstanden. Es waren so viele Informationen und Eindrücke dass Gremlin abends und am nächsten Tag ganz doll Müde war :biggrin: Freu mich schon auf den 2. Teil :d
----------------------------------------------------
Grüsse Yv
mit Gremlin


--> Meilo Keks, auf Ewig in meinem Herzen <--

-----------------------------------------------------

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 629

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 11. Oktober 2016, 17:12

Heute hatten wir die erste Stunde :spass: Es war wieder spitzenmäsig geleitet von Claudia Stahel :good: Es kamen sehr viele informationen auf uns zu und die erste Übung war, den Hund ruhig an den Kreis führen im "Sitz warte" sagen und selber in den Kreis gehen. So stehen das die Füsse bündig am Band sind, dann die rechte Hand Richtung linke Schulter halten und wenn Hund schaut "fein" sagen und Guteli geben. Das ein paarmal wiederholen, dann ein Schritt Richtung Kreismitte gehen und wieder die Hand Richtung linke Schulter halten und wenn Hund schaut grad wiedder "fein" sagen und zum Hund gehen und Guteli geben. Das macht man so lange, bis man so 5 Schritte in Kreismitte kommt.
Da Charly noch nicht so auf mich fixiert ist und die Gerüche eh sehr spannend waren, kammen wir so auf 3 Schritte :super: Die zweite Übung war dan den Hund mit einem Schritt ume zu schicken und grad mit fein belohnen und die 3. Übung war dann scon mal mit Seitenwechsel. Da ja Charly noch nicht so lange sich pro Übung konzentrieren kann, haben wir es so gehalten, das wir die Übungen jeweils verkürzt haben, so das er nicht ins Frustrationgrenze ka. Ja habe heute ganz klar wieder gesehen, das Charly zum einten eine sehr tiefe Frustrationsgrenze hat (wenn es nicht nach seinem Kopf geht, kann er mich sehr wütent anbellen oder er kehrt mir den Rücken und schnüffelt) und das ich ihm zuwenig klare Ansagen mache.
Freue mich auf Morgen, dann ist die zweite Stunde :spass:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

Xuxa

Schnupperdoggie

Beiträge: 117

Wohnort: Limmattal

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 11. Oktober 2016, 21:20

@jahwarrior

Dream Team Hunde in Ammerswil, allerdings nur von Frühling bis Herbst. Zur Zeit ist gerade Winterpause. Gehe schon seit mehreren Jahren in verschiedene Kurse dort und bin super zufrieden.

http://www.dreamteam-hunde.ch/

jahwarrior

Schnupperdoggie

Beiträge: 40

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 08:56

@Xuxa
Vielen Dank, das schaue ich mir mal an :)
Wirklich arm ist der; der die Liebe nicht zu schätzen weiss.

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 629

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 14:42

WOW heute in der 3. Stunde von 4 hat Charly schon super gearbeitet. :spass: Klar er war noch der einzige wo an der Schleppi ist, aber heute hielt die Trainerin die nicht mehr und Charly ging "nur" 3x der Nase nach, aber ich konnte ihn dann wenigstens wieder zu mir an den Kreis rufen :hopser: Heute ging es schon so weit, das ich fast schon in der Mtte des Kreises stand und Charly jeweils einen Viertel und am Schluss sogar um den halben Kreis schicken konnte und auf das Stop hört er auch super :good: Dann die letzte Übung am Kreis für heute, da konnte er den halben Kreis mit Stop und anschliessend Richtungswechsel und auch da wieder einen halben Kreis, das ALLES mit der schleppenden Schleppi OHNE einmal die Nase am Boden :spass: :0herzsm0: :spass: Ja mein Wirbelwind hat mächtig Spass am longieren :hopser:
Morgen gehts dann um den ganzen Kreis mit Richtungswechsel und ein kleiner Sprung wird da auch noch eingebaut. Ich freue mich so sehr auf Morgen :hopser:
Danke Charly das du so gut mitmachst 6%5
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 814

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

78

Freitag, 14. Oktober 2016, 08:12

Super gemacht, Charly :klatschen:

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 629

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18:03

Da ich diese Woche auf dem Camping bin, habe ich grad mal den Camping Chef gefragt ob ich auf dem Platz ( wo Zelte im Sommer stehen) den Longierkreis aufbauen darf und bis ende Woche stehen lassen darf um zu üben, was wir letzte Woche gelernt haben und er hat ja gesagt :spass: Ok gestern den Kreis aufgestellt und am Nachmittag habe ich mit Charly knapp 15 min. trainert. Das heisst 2 Runden mit Stop. Habe den Kreis in 8/8 Teile eingeteilt und jedes Mal nach 1/8 ein Stop in der 2 Runde jedes 1/4 der Runde ein Stop und das alles abgesichert mit der Schleppi schleppend. Er hat es super gemacht. Heute habe ich auch 2 Runden gemacht gleich wie gestern, nur heute war es für Charly schwieriger, da am Weg vorne eine Goldihündin vorbei gelaufen ist und ich vermute (nach Charlys Verhalten) das die läufg war. Er wollte nähmlich nur ihr nach und den Kreis interessierte ihn nicht mehr. Ok ging ich halt mit ihm an den Weg, das er schüffeln konnte und auf der Wiese vorne, dachte ich mir: mach doch ein Fährten 4eck mit 5 Schritten Fährte und dann nochmal Fährten 4eck und setze Charly an dies ran, dann kommt er sicher wieder runter. Gedacht und getan und Charly nahm das 4eck gut an und kommt auch auf die 5 Schritte ganz ruhig und am Schlus nochmals das 4eck, dort nahm ich ihn raus bevor er alle Wienerlistückli frass. Ohhh er war nachher gar nicht mehr hippelig, wegen der anderen Hündin und arbeitete gut am Kreis nochmals 1 Runde, den wir grad anschliessend nochmal machten :spass:
Morgen gehts weiter mit Longiertraining auf dem Campingplatz :biggrin:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

jahwarrior

Schnupperdoggie

Beiträge: 40

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 12. April 2017, 13:36

So heute haben wir auch unsere erste Longierstunde :yeah: Okey, es wäre bereits die dritte, aber was will man gegen die Läufigkeit machen :d :d Bin gespannt wie es klappt :)
Wirklich arm ist der; der die Liebe nicht zu schätzen weiss.