Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bolotta

Alphadoggie

Beiträge: 4 759

Doggie(s): Luna, Labi Mischling und Honey Mischling

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 10. August 2017, 22:39

@ava und Karin: das kommt auf den Campingplatz an. Oft muss man das Auto auf der Parzelle abstellen. Das bedingt natürlich, dass man eine Parzelle mietet und nicht auf der Zeltwiese zeltet. Es gibt aber auch Campingplätze, wo man das Auto auf einem separaten PP abstellen muss, also nicht neben dem Zelt.

Wir waren im Juli ein paar Tage in Erlach am Bielersee. Diesen Platz kann ich nur weiterempfehlen. Wunderschön und hat sogar einen Strandabschnitt, wo Hunde erlaubt sind, an der Leine.

In der Hochsaison kostet eine Parzelle 60 oder 65 Fr. Dort sind aber Personen, Fahrzeug, Hund, Strom inkl. In der Mittel- und Nebensaison noch günstiger. Für amlein reisende gibts glaub 10 Fr. Rabatt.
Gemeinde Camping Erlach

ava und karin

Wachdoggie

Beiträge: 555

Doggie(s): Parson Russell Terrier Dame Ava Aloisia

Wohnort: Pfaffnau

Beruf: Tierpflegerin

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 10. August 2017, 23:14

Vielen Dank Bolotta für die ausführliche Beschreibung.... Bielersee wär sicher für ein andermal eine Option...aber dieses erste Mal solls an den Thuner oder Brienzersee gehen :smile:

Ich versuch mich da mal schlauer zu machen. :good:
:winke: Wir sind nicht etepetete...... wir tun nur immer so!!! :winke:

Lady

Schnupperdoggie

Beiträge: 331

Doggie(s): Lady - Berger des Pyrénées

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 31. August 2017, 16:02

Wir waren gestern in Bad Dürrheim (DE) einen Campingplatz anschauen. Wir können nämlich nächstes Jahr nicht reisen ;( Darum haben wir nach einem Dauerplatz gesucht und den nun gefunden. Aber er ist natürlich auch für einfach mal Ferien machen interessant. Der Naturcamping Sunthausen liegt nämlich direkt an einem kleinen See, total ausserhalb von Ortschaften, also völlig ruhig. Es hat einen eingezäunten Freilauf für Hunde inkl. Seezugang :good: D.h. die Hunde können frei zum See und baden... Zwar getrennt vom Badebereich der Menschen, aber das finde ich ok. Zaun aufstellen ist gestattet.
Liebe Grüsse
Marianne

www.ladys-huetewiese.jimdo.com

Bolotta

Alphadoggie

Beiträge: 4 759

Doggie(s): Luna, Labi Mischling und Honey Mischling

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 31. August 2017, 16:15

@Lady: Wir waren letztes Jahr auf diesem Campingplatz. Nur gingen unsere Hunde nie in den Bade Weiher. Er ist recht steil abfallenden und daher für meine Hunde nicht geeignet. Lustigerweise interessierten sie sich nicht gross für den grossen Freilauf im Hundebereich, also zum Spielen. Vermutlich genug andere Gerüche.

Um den See herum laufen ist ganz schön. Es hat dort noch einen Barfuss Weg und ein Bach. Dort konnten die Hunde ins Wasser.

Wollt ihr denn dort einen Saisonplatz ?

Lady

Schnupperdoggie

Beiträge: 331

Doggie(s): Lady - Berger des Pyrénées

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

65

Freitag, 1. September 2017, 08:20

@ Bolotta: Ja, mal probehalber für nächstes Jahr. Bei uns werden im nächsten Jahr alle Wasserleitungen von der Strasse aus (die Strasse wird dann völlig gesperrt und wir haben keine Zufahrt zum Haus für 6 Monate) im Haus komplett erneuert. Wir können also nicht reisen, sondern müssen anwesend sein. Allerdings wollen wir die Zeit, in der in unserem Haus nichts gearbeitet wird trotzdem nutzen um halt ein paar Tage wegzufahren. Das ist jetzt nicht möglich, da der Wohnwagen auf einem Abstellplatz steht. Aus diesem Grund haben wir nach einem Dauerplatz in der Nähe gesucht, wo es auch einen Weiher oder Bach hat, damit Lady und unser Enkel baden kann und wir mal testen können, ob wir uns überhaupt als Dauercamper eignen :biggrin:
Ehrlich gesagt, erfüllt der Platz zwar einige unserer Ansprüche, aber für einen definitiven Dauerplatz kommt er nicht in Frage! Aber weil er halt für uns in 1.5 Std erreichbar ist, erfüllt er unsere Bedürfnisse für nächstes Jahr ausreichend gut. Danach sehen wir weiter.
Wir haben ja noch Pläne punkto Reisen... Allerdings wird Lady übernächstes Jahr 12jährig sein... Jetzt geht es ihr noch bestens. Leider aber kann sich ihr Zustand schnell ändern, das weiss man nie. Darum planen wir nicht so weit voraus. Unser Wunsch wäre es 2019 den Küstenweg von Spanien und Portugal abzuwandern. Ob das aber Lady in 2 Jahren noch schafft, werden wir im Frühjahr 2019 sehen. Auch wir können ja krank werden usw.
Liebe Grüsse
Marianne

www.ladys-huetewiese.jimdo.com