Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 15. April 2011, 12:12

Zu Dick, Zu Dünn oder gerade Richtig

Ich fand Shila bisher gewichtsmässig gerade Richtig. Die meisten finden sie schön schlank und ich bekomme oft Komplimente. Sie ist nun seit Januar nicht auf der Waage gestanden daher weiss ich nicht ob sie zugenommen hat. Mein Trainer findet sie auch richtig aber sie sollte in seinen Augen auf keinen Fall mehr haben. Eine andere Hündeler Kollegin meinte nun zu mir Shila sei deutlich zu Dick....
Die Rippen spürt man unter einer leichten Fettschicht
Was denkt ihr?



Knopfaugen-Jonny

unregistriert

2

Freitag, 15. April 2011, 12:38

ein Hallo an die hübsche Shila und ihre Menschin..

bei Fotos von der Seite ist es schwierig zu beurteilen. Auf den ersten Blick sieht sie auf jedenfall NICHT "massiv übergewichtig" aus! Freude!
Die Rippen sollte man gut spüren beim Drüberstreichen, ohne Druck. Wenn du von oben schaust, sieht du dann ihre Taille?
Aus einem anderen Beitrag habe ich entnommen, dass du mir ihr Fahrradfahren willst. Sportliche Hunde sollten auf keinen Fall Übergewicht haben, das würde die Gelenke unnötig belasten.

Lg

3

Freitag, 15. April 2011, 12:45

Man sieht die Tallie ausser wenn sie kurz voher nass war, dann hat sie einfach ein extrem struppiges Fell und sieht "dick" aus. Mit dem Fahradfahren haben wir ganz langsam begonnen zurzeit gehen wir noch nicht mehr als 10 min

Knopfaugen-Jonny

unregistriert

4

Freitag, 15. April 2011, 12:54

Dass ist aber gut! Alles andere ist auch ein bisschen "Geschmacksache" der eine mags "mollig" der andere "dürr". Für die Gesundheit finde ich es besser die Hunde an der unteren Grenze zu halten, wenn sie dann nicht allen Ramsch auf dem Spaziergang fressen.Von Natur aus gibt es ja keine dicken Tiere. Ich füttere meine Hunde beispielsweise nach Tagesleistung. Waren die Spaziergänge grösser oder hatten sie noch "Arbeit" gibt es etwas mehr, war es ein fauler Tag, gibt es weniger... Ich hab es allerdings auch einfach: Kromis sind keine so guten Fresser ;-)

Eyres_Valkrie

Alphadoggie

Beiträge: 1 757

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. April 2011, 17:09

So auf den ersten Blick sieht sie normal aus...
Wenn du lust hast mahc doch mal ein Fotos von oben, dann siehts gleich anders aus ;)

Lisa hat z.B. eine top Taille aber die Rippen spürt man nur mit etwas leichtem Druck...hat aber das perfekte Gewicht zurzeit und hält dies seit rund 10 Monaten =)



catba

Alphadoggie

Beiträge: 7 819

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" 2006 / Mudi "Dix" 2011

Wohnort: Innerschweiz

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. April 2011, 17:55

warum musst du immer auf die andern hören, kannst dir doch selber ein Bild machen...wenn man die Rippen spührt und die Taille sichtbar ist, dann ist doch alles in Ordnung :nicken:

7

Freitag, 15. April 2011, 18:15

warum musst du immer auf die andern hören, kannst dir doch selber ein Bild machen


Cathi Da irrst Du dich... ehrlich weiss ich nicht wesshalb immer alle denken ich kann das nicht... Ich sage ja für mich ist sie richtig finde halt einfach andere Meinungen dazu noch Intressant! Aber wird wohl immer ein ewiges Thema bleiben das ich total falsch eingeschetzt werde oder ich mich irgentwie im Netz falsch präsentiere... ist ein anderes Thema aber ich kenne mich glaubs selber immer noch am besten..
Ich weiss das sie mit 28 KG in etwa richtig ist konnte sie aber in letzer Zeit leider nicht wiegen

catba

Alphadoggie

Beiträge: 7 819

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" 2006 / Mudi "Dix" 2011

Wohnort: Innerschweiz

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. April 2011, 18:28

wenn du dir sicher bist, dass Shila das richtige Gewicht hat, verstehe ich dich nicht, dass du diese Frage überhaupt stellst...doch Unsicherheit?
Aber ist auch egal, ich finde sie auch genau richtig, wie sie ist :)

9

Freitag, 15. April 2011, 18:31

Bei Unsicherheit würde ich meinen TA oder Trainer fragen. Mich intressiert einfach auch die Meinung anderer... Naja egal wiedermal etwas gelernt

Eyres_Valkrie

Alphadoggie

Beiträge: 1 757

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. April 2011, 18:57

anhand von Fotos gerade bei einem Hund mit etwas dichterem Fell siehts mans eh nicht wirklich, da müsste man sie schon sehen und streicheln ;)



catba

Alphadoggie

Beiträge: 7 819

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" 2006 / Mudi "Dix" 2011

Wohnort: Innerschweiz

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. April 2011, 19:01

Mein Trainer findet sie auch richtig aber sie sollte in seinen Augen auf keinen Fall mehr haben....
naja, den Trainer hast du ja anscheinend schon gefragt...ist übrigens keineswegs böse gemeint, war nur eine Frage ;)

12

Freitag, 15. April 2011, 19:03

Wir hatten das letztemal das Thema weil er der Besi eines Labbis gesagt hat sie solle etwas mehr schauen. Desshalb....