Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

whyona

Kläfferdoggie

Beiträge: 355

Doggie(s): Tarek, mein kleiner Chaot und Whyona fest in meinem Herzen

  • Nachricht senden

61

Freitag, 22. Juni 2012, 14:41

Mir fehlen grad die Worte....

Könnte ich den Link auch kriegen.. (auch wenn ich ne ahnung hab, wäre aber in DE).......
Grüsse Nathalie mit

Tarek, Tervueren, 12.11.2014
Und Whyona im Herzen 20.06.2002 - 03.04.2017

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 143

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

62

Freitag, 22. Juni 2012, 18:51

@ whyona: Auch ::schieb_post::
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

Flitzebub

Wachdoggie

Beiträge: 537

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 24. Juni 2012, 14:38

Kannst Du ihn mir auch senden? (DAnkeschön)

whyona

Kläfferdoggie

Beiträge: 355

Doggie(s): Tarek, mein kleiner Chaot und Whyona fest in meinem Herzen

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 24. Juni 2012, 14:59

Es ist wirklich diejenige, die ich gemeint habe....
Ich kann kaum in dem Forum lesen, da löscht es einem ab....
Grüsse Nathalie mit

Tarek, Tervueren, 12.11.2014
Und Whyona im Herzen 20.06.2002 - 03.04.2017

gioia

Admindoggie

Beiträge: 5 140

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:05

danke für eure interessanten statements. ich wurde auch gefragt, ob ich übungsleiter werden möchte und werde wohl nach den sommerferien eine eigene gruppe haben. :smile: die kann ich dann schön quälen! :0haue-haue0: :k_irre:
viele grüsse,
gioia


Anij

Wachdoggie

Beiträge: 879

Doggie(s): 2 engl. Cockerspaniel, Silky (2003), Velvet (2004)

Wohnort: Deutschland, Zornheim bei Mainz

Beruf: Kaufm. Angestellte

  • Nachricht senden

66

Montag, 25. Juni 2012, 13:45

Ich denke, ich weiß, von welcher Ausbildungsstätte hier die Rede ist. In deren Büchlein finde ich besonders die Charakterisierung der einzelnen Hunderassen schockierend und total daneben. Von allen erwähnten Rassen wird wirklich nur das negative hervor gehoben..............ach, ich habe gerade gesehen, das Teil haben sie jetzt nicht mehr als kostenloses Skript, jetzt soll man dafür auch noch Geld bezahlen. smilie_sh_019 Naja, ist wirklich unschön, daß es solche Firmen gibt.

Ansonsten zum Thema Erfahrung eines Hundetrainers, das ist ein ziemlich schwieriges Gebiet. Ich denke es gibt Menschen, die können noch so viel eigene Erfahrung haben, das nutzt aber nichts, wenn sie nicht in der Lage sind, das weiter zu vermitteln. Ich bin in unserem Verein Trainer von einer Anfängergruppe und habe jetzt im Frühjahr unseren Schnupperkurs geleitet. Ich habe immer das Gefühl, die Leute kommen gerne zu mir und versuche, ihnen eben das zu vermitteln, was sie brauchen, um irgendwann mal auf einen Turnier zu starten. Wenn sie sich dafür entscheiden, freue ich mich, wenn sie sagen, das ist nix für mich und meinen Hunde, ist es auch okay. Auf alle Fälle sollen sie, neben der Technik, auch lernen, ein Team mit ihrem Hund zu werden und das, denke ich klappt gut.
Viele Grüße von Daniela, Velvet und Sira

und Silky im Herzen.









Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)