Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

perrolina

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 025

Doggie(s): Amiga, Spanischer Wasserhund, Jg. 2008

Wohnort: Zürcher Furttal

  • Nachricht senden

141

Freitag, 27. Mai 2016, 08:15

Das ist so nicht korrekt:
...weil schutztrieb bei gewissen rassen nun mal nicht vorkommt, zb. eben beim reinen labi. die einzigen retriever mit dieser gewollten eigenschaft sind die curlys.
Der Chesapeake-Bay-Retriever (Chessie) bringt ebenfalls einen ordentlichen Wach- und Schutztrieb mit.

Ich selber kenne nur einen Silberlabi und der ist unproblematisch mit Menschen - kann also nicht viel zum Thema beitragen.
Liebe Grüsse Nicole

Psovaya Borzaya

Alphadoggie

Beiträge: 3 475

Doggie(s): ein barsoi und ein whippet

Wohnort: Balterswil TG

Beruf: dipl. pflegefachfrau, 20% pensum im nachtdienst

  • Nachricht senden

142

Freitag, 27. Mai 2016, 11:15

nun, sagte mir ein erfahrener retrieverhalter (der mit ihnen aktiv jagt) an der Hund (messe). plappere es also auch nur nach... selber interessiere ich mich so gar nicht für alles was irgendwie mit retriever zu tun hat...;)
herzliche grüsse conny mit nastassja und jendayi und dawn im herzen