Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vierbeiner

Alphadoggie

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 17. April 2013, 08:07

Seht Euch das mal an. Finde das der Oberhammer. "sab1*

https://www.facebook.com/photo.php?v=499362443463563

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 869

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 17. April 2013, 08:13

:kaputtlach:
Die musste bestimmt Hungern und das machen das sie was zu essen kriegt

Klasse!
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 156

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 17. April 2013, 08:18

Boah...die kann ja ALLES! Soooo cool! :thumbsup:
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

Zia

Alphadoggie

Beiträge: 3 006

Doggie(s): Zia

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: Event Manager

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 17. April 2013, 08:34

genial... :-). wenn da an unseren kater denke... :-))))


EcoBricks Wassereinigende Aquarium Deko aus Vulkangestein

BaKiBo Die Baby- & Kinderartikel Börse

Kuredu - Die Trauminsel der Malediven

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 855

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 17. April 2013, 08:52

wow was die alles kann smilie_sh_019
am besten find ich aber den selbstgebastelten Agility Parcours :good:

vierbeiner

Alphadoggie

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 17. April 2013, 08:56

Da soll nochmal Jemand Sagen, mit Katzen kann man nichts machen. Man braucht halt Zeit und Gefühl dazu. Gibt ja sogar Kurse für das klickern mit Katzen.

Gibt ja auch so Videos mit Mäusen und Wellensittichen. :super:

67

Mittwoch, 17. April 2013, 09:25

ob das wieder so eine Manipulation ist, wie damals mit dem Adler der das Kind holte?

vierbeiner

Alphadoggie

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 17. April 2013, 09:53

Ich Finde das Absolut Glaubwürdig. Wenn man die Zeit und Clevere katzen hat, ist das Möglich. Hatte selber eine Katze die Apportiert hat.

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 869

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 17. April 2013, 10:06

Meine Meeris die ich als Kind hatte konnten Sitz Platz um die eigene Achse drehen und hatten fast schon den besseren Abruf als Chiara :d
Ja ich wollte halt früher schon immer einen Hund :p
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

vierbeiner

Alphadoggie

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 17. April 2013, 11:05

ob das wieder so eine Manipulation ist, wie damals mit dem Adler der das Kind holte?

Habe soeben die Besitzerin des Videos Gefunden im Net. Ist also Echt.

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 156

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 17. April 2013, 11:14

Als ich noch mit meiner Schwester zusammengewohnt habe, habe ich ihrem Kater innert 10min das Sitz beigebracht...mit dem Clicker...überhaupt kein Problem. ;)
Solange es nur was Lohnenswertes als Belohnungshappen gab... :d
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

72

Montag, 24. Juni 2013, 11:53

Meine Jüngste hat zwei Katzen und ihr Kater kann diverse Tricks! Er lernt sehr gerne (die Katze nicht) und findet Dinge wie Pfötchen geben, Knicksen usw. toll - natürlich nur gegen Gudis :biggrin:

TalkingAnimals

unregistriert

73

Montag, 24. Juni 2013, 12:41

Die Katze eines guten Freundes apportiert auch :yeah: Katzen kann man extrem viel beibringen, es gibt ja u.a. auch Künstler, die mit Katzendressur arbeiten, letztens war mal eine Frau im TV, die ihre Katzen in eine Akrobatiknummer einbezogen hat.

Was Trickdog betrifft, bin ich mit Speedy auch immer mal wieder dran. Sein Repertoire:

- Sitz, Platz, Warten/Bleib (normal halt *G*)

- Clap / Tip (Pfote geben links/rechts)

- Peng (toter Hund)

- Rolle / Move (Rolle links/rechts)

- Twist / Turn (Drehen links/rechts)

- Ume (um etwas herum gehen)

- Acht (acht um meine Beine rennen)

- Zig/Zag (Beinslalom)

- Retour (rückwärtsgehen)

- Schäm di (schämen mit Vorderpfoten an Nase)

- Kill (Stofftier schütteln)

- Beugen (Verbeugung)

- Vor (vor mir sitzen und mich anschauen)

- Fuss / Hand (Fusslaufen links/rechts)

Mehr kommt mir grad nicht in den Sinn smilie_sh_019

chliineMaa

unregistriert

74

Montag, 24. Juni 2013, 21:42

Cooler Tread ;)

natürlich gehören auch wir zu den aktiven Trickdoggern. Ich habe für Rambo eine neue Herausforderung gesucht und bin dann auf ein paar Websiten gestossen, wo Trickdogging ganz grosses Thema war und heiss diskutiert wurde. Ich war total begeistert und hab mich dem Hipe angeschlossen. Da Rambo für ein "Gutzeli" fast alles tut, haben wir ziemlich leichtes Spiel. Leider ist er aber auch immer sehr schnell ungeduldig und dann breche ich die Übung ab und versuch es später wieder.

Rambo kann:

  1. Pfötchen geben: Pfötali gäh
  2. Küsschen geben: Schmützi
  3. Schwanzwedeln: Fuudibuebi
  4. Männchen: Double
  5. Nase gegen Hand tippen: Stups
  6. Auf den Rücken drehen: Rugge
  7. Rolle: Dreihe (nur sehr selten-> Magendreher)
  8. Diverse Plüschtiere apportieren: Stärnli, Äffli, Hüehndli, Bärli, Oink Oink, Tigger (Ich sage einen Namen und er bringt mir das jeweilige Plüschi)
  9. Schublade öffnen: uf tue
  10. Schiebetüre öffnen: Stosse
  11. Betteln: bittibätti
  12. Gib Laut: Wuff
  13. Türe schliessen: Zue tue
  14. Sprung aus dem Stand: Sprung
  15. Tasche ziehen: zieh

Wir üben gerade den Flaschenhalter. Der Hund macht Männchen und hält dabei einen Gegenstand, mit einer Pfote, an die Brust gedrückt. Ausserdem üben wir Kriechen und Licht anschalten.

75

Montag, 24. Juni 2013, 22:10

Lady kann jede Menge Tricks! Auf ihrer HP sind sie aufgelistet :d

Ich mache jeden Abend eine kurze Trickrunde mit ihr. Wir repetieren einige bekannte Tricks und üben einen neuen ein. Im Regelfall lernt Lady mindestens einen neuen Trick pro Woche, nur bei sehr komplexen Tricks braucht sie länger. Ganz neu lernt sie gerade den Spanischen Schritt. Dafür braucht sie nun länger, weil sie von kleinst an das Pfötchen geben im Sitz gewohnt ist und ich sie jetzt darauf konditionieren will, dass sie mir die Pfote im Steh gibt. Aber das ist wie ein Automatismus, sie setzt sich immer wieder hin :S Darum wird das nun einige Zeit brauchen, bis sie davon wegkommt. Sobald sie das dann wirklich im Stehen zuverlässig kann, werde ich ihr die Pfote nicht mehr "abnehmen", sondern sie soll sie in der Luft halten und dann frag ich sie das mit der anderen Pfote und dann eben im Wechsel und fertig ist der Spanische Schritt.

Letzte Woche hab ich ihr Gudi auf dem Nasenrücken balancieren gelernt und ausserdem musste sie einen feinen Lammpansenstengel im Maul halten und durfte ihn nicht fressen :d Das war gemein ich weiss, grenzt schon fast an Folter...

Lady mit Gudi auf Nasenrücken



Uploaded with ImageShack.us

Lady hält Lammpansen



Uploaded with ImageShack.us

Lady macht Hände hoch



Uploaded with ImageShack.us

Lady winkt



Uploaded with ImageShack.us

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 668

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

76

Montag, 24. Juni 2013, 22:13

Das Winke Foto ist ja der Hammer :thumbsup:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

77

Mittwoch, 26. Juni 2013, 00:59

Cool! :kaug:

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 156

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 26. Juni 2013, 09:21

Ich find deine Lady extrem herzig. :smile:

Und das Guddi-auf-Nasenrücken-Foto ist einfach :love: . Dieser Blick... ^^
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

79

Freitag, 26. Juli 2013, 19:55

Letzte Woche habe ich mit Lady den "spanischen Schritt" gelernt. Ziel ist es, dass sie die Pfote noch ein klein wenig höher und etwas länger hält, dann ist die Übung so, wie ich sie perfekt finde :) Jetzt hält sie eine Pfote hoch, hält sie, wechselt dann zur nächsten, hält sie, macht einen Schritt, hält wieder die Pfote hoch, hält sie usw. Leider bin ich beim Fotografieren immer zu langsam, weil ich ihr Handzeichen geben muss... Aber hier ein Versuch :d



Uploaded with ImageShack.us

80

Freitag, 26. Juli 2013, 22:01

Also LIO kann bis jetzt:
Sitz
Platz
Pfote
High 5
Rolle
Touch
beng beng (tot)