Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 868

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 24. März 2013, 09:14

Selber abändern? Ui nei, das wär mir zu schwirig.
Ich werd mal versuchen das passende zu finden.
Bin mir grad am überlegen Chiara zu wecken und gleich mal testen gehen ob ihr das Spass macht :d
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

sumadog

Alphadoggie

Beiträge: 2 111

Wohnort: Aarau

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 24. März 2013, 09:15

Ja Sumas Geschirr musste ich auch abändern, ihr Hals war viel zu breit :noidea:

testudo

unregistriert

43

Sonntag, 24. März 2013, 09:28

Sinclair hat und hatte eigentlich immer nur das x-Back von Klondike. Auch da sind wir vorbei zur Anprobe und die ändern es notfalls ab.Die haben auch sehr viel/lange Erfahrung mit Huskies und früher eine eigene Zucht. Allerdings wurde der Landen mittlerweile verkauft, so dass ich nicht weiss, wie es jetzt ist. Irgendwann hab ich dann noch das Faster dazu gekauft, weil ich gucken wollte, ob ein offener Rücken besser ist :noidea: Odin hat dasselbe wie Sinclair und seines musste angepasst werden, damit es wirklich passte. (Wurde direkt vor Ort in der eigenen Schneiderei, wo die Geschirre hergestellt werden, gemacht)

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 258

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 24. März 2013, 09:36

In Wohlen bei Tier und Sport nähen sie es auch selber und passen es auch nachher noch an ohne Aufpreis. Ich mag es auch lieber wenn es kein Plüsch ist als Polsterung weil sie schneller trocknen als das Plüsch.

Selber abändern geht noch sofern der Halsteil stimmt. Ach eigentlich habe ich auch ganze schon selber genäht aber ist ober Mühsam. ;)

testudo

unregistriert

45

Sonntag, 24. März 2013, 09:39

Da mit dem Plüsch gebe ich dir recht. Meines hat ja so Filz oder so was, aber dein "altes" von Klondike hat irgendwie so Plüsch :smile: Tier und Sport finde ich sowieso gut. Also auch von der Beratung her und die Produkte sind echt super. Hab ja auch ein paar Sachen von denen. Ich finds vor allem eben auch gut, dass die an Rennen oft da sind und man auch mal schnell was fragen/bestellen/anprobieren kann.

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 258

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 24. März 2013, 09:41

Stimmt deins hat so wie Filz... meins ist Plüschiger. :d aber ist deins dadurch noch genug gepolstert?

testudo

unregistriert

47

Sonntag, 24. März 2013, 09:44

Ja es ist echt gut gepolstert, da der Filz wirklich dick ist :thumbsup:

vierbeiner

Alphadoggie

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 24. März 2013, 09:45

Sorry kurz OT
Aber der Merlin ist ja sooo süss beim Canicross, wie er da voraus galoppiert :love:

Bis ich ihn Ausbremse und er quasi in der Luft hängt.

Falls Du eher in der Ostschweiz bist wäre sonst Luzia noch eine Option. Sie Näht auch auf Mass und mann kann die Farben und Materiallen vor Ort Auswählen.

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 868

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 24. März 2013, 10:05

Muss mir lurz Mut machen:
Also es gibt fùr jeden Hund das passende Geschirr in jedem Laden und es ist immer das erstgekauft!

So nun dürft ihr wieder ehrlich sein :d

Nein ich werde mir sobald als möglich mal einige anschauen.
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 258

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 24. März 2013, 10:24

:hihi: nein, ich muss ja auch sagen, dass ich selber recht heikel bin wegen Geschirren. Wenn ich etwas zu verbessern sehe an Bequemlichkeit, Leichtigkeit, Polsterung oder auch gesundheitstechnisch von der Form usw. kaufe ich ein Neues. Und früher gab es einfach nicht viel passendes für Nicht-Huskyhunde. Darum habe ich seit Jahren x verschiedene Geschirre gehabt, ausprobiert, getestet, anprobiert, gekauft, abgeändert und selber genäht. Es gibt immer was wo ich besser haben will. :d

vierbeiner

Alphadoggie

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 24. März 2013, 15:28

Von wo bist Du eigentlich. Evtl. könnte man Dir das eine oder andere Ausleihen. Gib doch mal die Masse: Halsumfang, Brustumfang, Rückenlänge an.

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 868

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 24. März 2013, 16:24

Zürcher Oberland. Tösstal.
Messe sie morgen aus, bin am arbeiten.
Danke fürs Angebot
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

sumadog

Alphadoggie

Beiträge: 2 111

Wohnort: Aarau

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 24. März 2013, 17:47

so hier sieht man das geschirr

http://youtu.be/aBTVGcjpZl8

pipolino

Alphadoggie

  • »pipolino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 417

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 24. März 2013, 17:57

Vielen Dank für das Filmli!
Könntest du noch ein Foti mal machen? Eilt aber nicht. Einfach damit man mehr vom Geschirr sieht. Ist noch schwierig was zu erkennen, gerade weil auch der Pelz schwarz ist.
Und einen gut gemeinten Rat noch nebenbei: Bitte benützt einen Ruckdämpfer, den Hunden zuliebe. Ist nicht bös gemeint, gell.

testudo

unregistriert

55

Sonntag, 24. März 2013, 18:06

...und ich würde unbedingt eine Antenne montieren (einfach damit das Zugseil sicher nicht ins Velo kommt. Und der andere Hund sollte UMBEDINGT auch ein Zuggeschirr anhaben. SORRY, will wirklich nicht kritisieren, aber der Hund tut mir Leid :peinlich:

sumadog

Alphadoggie

Beiträge: 2 111

Wohnort: Aarau

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 24. März 2013, 18:58

Das mit dem ruckdempfer werd ich machen, danke

Der Beagle ist nicht mein Hund, hab's meine Kollegin schon mal vorgeschlagen, ist aber auch nur ihr Hütehund.

57

Sonntag, 24. März 2013, 23:07

Whisky hat ein maßangefertigtes Faster. Mit dem Läuft er super.

Mönchen

unregistriert

58

Sonntag, 24. März 2013, 23:42

Spannender Thread!
Kannte bisher nur die x!

Whiskey steht's Super :)

sumadog

Alphadoggie

Beiträge: 2 111

Wohnort: Aarau

  • Nachricht senden

59

Montag, 25. März 2013, 07:18

Whisky sieht mit dem Zuggeschirr aus wie ein grosser podenco :hihi:

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 868

  • Nachricht senden

60

Montag, 25. März 2013, 08:15

Das Zuggeschirr steht dem aber. Sieht super aus!

Danke für eure Hilfe :/dank:/
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara