Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lapinporokoira

Alphadoggie

  • »Lapinporokoira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 070

Doggie(s): 6 Lapinporokoira "Fjord", "Tundra", "Samur", "Gry" , "Ibsen" & "Ruska"

Wohnort: Höring

Beruf: Beamtin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Oktober 2013, 19:56

Nuortariikas Lapinporokoira C-Wurf

Endlich sind sie da!!!! Aber der Tag gestern war alles andere als nett.

Vorgestern gegen
halb acht verlor Tundra erstmals Fruchtwasser. Wir haben dann bis 03.00
Uhr zugewartet, aber nichts hat sich getan.
Dann hat sie gestern um
07.45 Uhr den ersten Welpen rausgeschmissen. Und zwar wirklich
rausgeschmissen! So unspektakulär mit so wenig Wehen hab ich das noch
nicht erlebt. Das selbe mit Welpe 2 um nach acht. Dann hat sie sich mal 2
Stunden Zeit gelassen, dann Welpe 3 und danach NICHTS!
Nachdem die
Wehen überhaupt nicht in die Gänge kamen, fuhren wir zum TA. Das Röngen
zeigte eine Querlage. In Verbindung mit der Wehenschwäche blieb als
Alternative nur noch der Kaiserschnitt! Und der war dringend notwendig,
denn bei dem querliegenden Welpen war die Fruchtblase geplatzt. Die TA
Helferin und die Tochter meines TA haben den Kleinen wieder ins Leben
geholt! Kaiserschnitt verlief dann komplikationslos und unglaubliche 8
Welpen kamen insgesamt zum Vorschein. 2 Rüden, 6 Hündinnen, alles mit
schönen Geburtsgewichten. Jetzt sind sie munter und hungrig.

Heute gehts allen fein, haben zugenommen, sind munter und lustig. Und meiner Tundra gehts auch wieder bestens!







Greetz July
Nuortariikas Lapinporokoira
Ridikkulus Orientale
www.lapinporokoira.at


und Robin für immer im Herzen!

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 814

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:00

jöööööööö, du meine Güte sind die süüüüüüüüsssss :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:
und schön sind Mutter und Welpis gut auf. Hatte gar nicht mitbekommen dass ihr einen Wurf geplant hattet. Dafür sind wir auf die täglichen Welpenbilder gespannt *13579*foto*

3

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:03

Och du meine Güte, zum Glück habt ihr rechtzeitig geschaltet :thumbup: Schön, dass jetzt Mama und Welpis alle gesund und munter sind :thumbsup:
Blöde Frage: Ist das nach einem Kaiserschnitt nicht schrecklich schmerzhaft für die Hündin ihre Jungen zu säugen :gruebel1:

testudo

unregistriert

4

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:07

:0herzsm0:

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 629

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:09

Ohh wie süüüüüssss :0herzsm0: Super ist alles trotz Kaiserschnitt alles gut gelaufen :good:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 081

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:09

ui, nein... Arme Tundra. :S Das muss ein Schock sein so was. Zum Glück hatten wir mit unseren 6 Würfen immer Glück was die Geburten anbelangte.

Nun wünsche ich Tundra gute Erholung :brav0:

Und natürlich den Welpen alle Gute. :d

Mal eine Frage: Sind alle wieder schwarz, gibt es die Braunen nur ganz selten oder müsste da zwingend beide Eltern Braun sein? (Bei meiner Rasse kann ja eine schwarze Hündin Beispiel auch ganz helle Welpen bekommen, sofern es von der Linie her möglich ist.)

Lapinporokoira

Alphadoggie

  • »Lapinporokoira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 070

Doggie(s): 6 Lapinporokoira "Fjord", "Tundra", "Samur", "Gry" , "Ibsen" & "Ruska"

Wohnort: Höring

Beruf: Beamtin

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:36

Danke euch allen!

Lady: Nein, es ist nicht schmerzhaft, ist auch extra irgendwie vernähnt worden. Sie zeigt keinerlei Probleme und säugt wirklich brav

Inhii: Naja, ist ja beim Eurasier auch "nur" Farbgenetik. Tragen sie die Farbe oder Verdünnung, bekommen sie sie mit entsprechendem Partner auch! Die Seite von Susanne über Farbvererbung speziell beim Eurasier kennst du ja bestimmt!
Braun wird ja rezessiv zu schwarz vererbt. Tundra ist Braunträgerin, Samur nicht, daher sinds wieder nur schwarze.
Beim nächsten Wurf fallen wieder braune Welpen, so Gott will, weil beide Elternteile Braunträger sind.
Aber für mich gilt: Ein guter Hund hat keine Farbe! :smile:
Greetz July
Nuortariikas Lapinporokoira
Ridikkulus Orientale
www.lapinporokoira.at


und Robin für immer im Herzen!

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 081

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:52

Klar, ist die Farbe egal... ist bei mir auch so. War nur grad interessant weil 2 Würfe ganz schwarz sind. :d

Bin gespannt wenn sie grösser sind und ich wieder mein Liebling rauspicken kann :d ;)

Bea2521

Alphadoggie

Beiträge: 5 255

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Oktober 2013, 21:36

Jöööö :love: zum Glück ist alles gut gekommen bzw. gut habt ihr so prompt reagiert!
Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt!

Lapinporokoira

Alphadoggie

  • »Lapinporokoira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 070

Doggie(s): 6 Lapinporokoira "Fjord", "Tundra", "Samur", "Gry" , "Ibsen" & "Ruska"

Wohnort: Höring

Beruf: Beamtin

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Oktober 2013, 21:45

Inhii war eh nicht böse gemeint :smile:

Ih hab schon meine Favoriten
Greetz July
Nuortariikas Lapinporokoira
Ridikkulus Orientale
www.lapinporokoira.at


und Robin für immer im Herzen!

Namara

Alphadoggie

Beiträge: 3 043

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Oktober 2013, 21:55

Herzlichen Glückwunsch zum C-Wurf:). Möge sich die Mamma weiterhin von den schwierigen Umständen der Geburt erholen und den acht Welpen alles Gute. Zum Glück säugt die Mamma die Welpen und kann sie gut versorgen. :good:
Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.


Sage es mir, und ich werde es vergessen; Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern; Beteilige mich und ich werde es verstehen!!! (lao tse)

wuschy

Sportdoggie

Beiträge: 1 436

Wohnort: nähe rheinfall

Beruf: hausfrau, kind und hund sitterin

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Oktober 2013, 22:10

Ohhhh so schön, dieses "Familienfoto" :0herzsm0: :0herzsm0:

herzlichen glückwusch euch allen und den kleinen wünsche ich für später tolle, liebe Dosis!!!

gruss wuschy

Lapinporokoira

Alphadoggie

  • »Lapinporokoira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 070

Doggie(s): 6 Lapinporokoira "Fjord", "Tundra", "Samur", "Gry" , "Ibsen" & "Ruska"

Wohnort: Höring

Beruf: Beamtin

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 15:02

Dankeschön! Tundra gehts wieder total gut!

So jetzt endlich die Einzelvorstellungen meiner Zwerge! Hoffe die Namen gefallen auch!

Zuerst die Buben
Nuortariikas Cáhceolmmái - Österreichs samischer Gott des Wassers


Nuortariikas Caibma Cakca - Österreichs lachender Herbst


die Mädchen
Nuortariikas Cihccet Cirsa - Österreichs siebte Kirsche (Tundras siebter Welpe nach Samur - die Erstgeborene)


Nuortariikas Cuovgat Cuovggas - Österreichs helles Licht


Nuortariikas Cakcamánnu Cummá - Österreichs September Kuss


Nuortariikas Cáhppes Chilibihpporat - Österreichs schwarzer Chilipfeffer


Nuortariikas Cáppat Ciegusvuohta - Österreichs schönes Geheimnis


Nuortariikas Cienal Cáhci - Österreichs tiefes Wasser
Greetz July
Nuortariikas Lapinporokoira
Ridikkulus Orientale
www.lapinporokoira.at


und Robin für immer im Herzen!

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 814

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:15

jöööööö, Chilli gefällt mir bis jetzt am Besten :0herzsm0:
ich wüsste aber zu gerne wie man die Namen ausspricht 8|

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 081

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:25

Dann ist für mich das Fräulein Pink.. :-p Die Cummà :love:

Ich mag viel Abzeichen und sie hat herzige weisse Füsslein. Wobei das viele haben... :d

Aber vielleicht ändere ich meine Meinung ja später noch. ;)

Würde ich einen Rüden nehmen dann Nr. 2 mit den brauchen Beinchen... fast wie es unsere Nibi hat. :d mit den schwarzen Zehen

Lapinporokoira

Alphadoggie

  • »Lapinporokoira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 070

Doggie(s): 6 Lapinporokoira "Fjord", "Tundra", "Samur", "Gry" , "Ibsen" & "Ruska"

Wohnort: Höring

Beruf: Beamtin

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:37

Sind auch meine klaren Favoriten ;) :smile:
Greetz July
Nuortariikas Lapinporokoira
Ridikkulus Orientale
www.lapinporokoira.at


und Robin für immer im Herzen!

ambady

Sportdoggie

Beiträge: 1 267

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:01

ich finde sie allesamt zuckersüss :0herzsm0:

Super habt ihr gleich gemerkt, dass nicht alles stimm und ist alles so gut verlaufen.
Jetzt wünsch ich euch eine schöne Zeit mit den Kleinen und für jeden den richtigen Menschen
Jacqueline + Merlin

18

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:08

Die Cummà :0herzsm0: Sie hat was Besonderes... Schön, dass es mit dem Säugen prima klappt und die OP-Naht kein Problem ist :thumbup:

Lapinporokoira

Alphadoggie

  • »Lapinporokoira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 070

Doggie(s): 6 Lapinporokoira "Fjord", "Tundra", "Samur", "Gry" , "Ibsen" & "Ruska"

Wohnort: Höring

Beruf: Beamtin

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:15

Über die 90 im Ortsgebiet sprechen wir mal nicht :kaug: :zwinker: Aber es musste schnell gehen!
Greetz July
Nuortariikas Lapinporokoira
Ridikkulus Orientale
www.lapinporokoira.at


und Robin für immer im Herzen!

Kira83

Sportdoggie

Beiträge: 1 541

Doggie(s): 1 X Belgischer Schäfer Malinois ( 14.7.2003 ) 1X Königspudel ( 4.4.2011 ) und ein Bernersenn (21.6.2013)

Wohnort: Wolfwil So

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 06:34

Ach du meine Güte sind die süss
Ja zum glück ist alles gut gegangen
Wünsche euch für die Zukunft das aller Beste mit den kleinen Rackern und Tundra viel Nerven
Wer Tiere liebt hat ein gutes Herz :0herzsm0: