Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zia

Alphadoggie

Beiträge: 3 006

Doggie(s): Zia

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: Event Manager

  • Nachricht senden

41

Samstag, 11. Januar 2014, 13:26

ach so... aber nur das rote ist ja gaaar nix. dann (z.b. zelt) nehme ich lieber die hauptlampe und dimme. ich bin ganz gespannt auf den licht-sensor... :-) starte ja jeweils im quartier und bin dann in 10min im dunklen wald :-). soll ich morgen früh aufstehen? neeee, montag kommt so oder so :-))))))


EcoBricks Wassereinigende Aquarium Deko aus Vulkangestein

BaKiBo Die Baby- & Kinderartikel Börse

Kuredu - Die Trauminsel der Malediven

Zia

Alphadoggie

Beiträge: 3 006

Doggie(s): Zia

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: Event Manager

  • Nachricht senden

42

Montag, 13. Januar 2014, 06:25

oohhh!!! es macht richtig spass mit dem ding! konnte treppen laufen ohne zu stolpern / fallen :-)



einziger nachteil... das ding gibt so hell, dass ich im wald 2x funkelnde augen gesehen habe; von keine ahnung was... scarry :-).


EcoBricks Wassereinigende Aquarium Deko aus Vulkangestein

BaKiBo Die Baby- & Kinderartikel Börse

Kuredu - Die Trauminsel der Malediven

Lia

Sportdoggie

Beiträge: 1 483

  • Nachricht senden

43

Montag, 13. Januar 2014, 07:45

Ja, die leuchtenden Augen.... Letzte Woche waren meine Tochter und ich mit den Hundis unterwegs im Dunkeln. Ein gutes Stück von unserem Hause weg sahen wir eben funkelnde Augen. Ein Fuchs? Ein Dachs oder was? Ich leuchtete das Tier an. Es war Nino unser kleiner, verschmuster Tigerkater der mal wieder auf der Jagd war. Zu Hause ein "Plüschtierli" und wenn er draussen ist, ein reines Raubtier mit grossem Revier :nicken: Ohne die starke Stirnlampe hätten wir ihn nicht entdeckt :smile:

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 868

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 2. November 2014, 16:30

Huhu zusammen

Ich bin nun auch auf der Suche nach einer Stirnlampe.
Könnt ihr mir "Testudos" empfehlen? Ihr habt sie ja mittlerweile den ein oder anderen Tag :d
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Zia

Alphadoggie

Beiträge: 3 006

Doggie(s): Zia

Wohnort: Niedergösgen

Beruf: Event Manager

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 2. November 2014, 16:51

@chiara
yep, genial das ding. preis / leistung ist super.


EcoBricks Wassereinigende Aquarium Deko aus Vulkangestein

BaKiBo Die Baby- & Kinderartikel Börse

Kuredu - Die Trauminsel der Malediven

pipolino

Alphadoggie

  • »pipolino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 417

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 2. November 2014, 17:31

Ja, super! :good:

Huskybespasser

Sportdoggie

Beiträge: 1 667

Doggie(s): Siberian Husky (Byelka, Candy, Anouk), Alaskan Husky (Dyron), Colliemix (Enya)

Wohnort: solothurn

Beruf: SBB Sklave :)

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 2. November 2014, 17:48

Hallo,
Fenix HP11 mit 277 Lumen. Bin super zufrieden damit :)
http://www.amazon.de/gp/product/B0056HR4…0?ie=UTF8&psc=1
Damit hab ich wohl den längsten... also strahl.. nicht das wer was falsches denkt :biggrin:

Wegen Zerstörungswut der Huskies musste ich meine Stirnlampe ersetzen (R.I.P.) und habe dann auch meine Ansprüche optimiert.
Habe jetzt die Black Diamond Icon Polar.
Vorteile:
- Seperates Batteriefach
- Rotlicht, Blinklicht, Streulicht (LED) und Fokus (LED) seperat steuerbar und Dimmbar
Keine Spezialbatterien notwendig. 4 AA genügen.
http://blackdiamondequipment.com/de/head…79ALUMALL1.html
Hoffe mal, die hält länger.
Als Gott begriff, das nur die Besten Schlittenhundesport machen, erschuf er für den Rest Fußball.
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Musher werden?"-- Die Steine schrien: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug!":kaug:


In Arbeit http://www.huskyranch.ch

Lia

Sportdoggie

Beiträge: 1 483

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 2. November 2014, 21:24

Die von Testudo ist super!

Jessy&Camiro

Alphadoggie

Beiträge: 2 588

Doggie(s): Camiro «Chopin Fredi» Dreamlike

Wohnort: Kanton Solothurn

Beruf: Graphic, Clothe & Web Designerin

  • Nachricht senden

49

Montag, 3. November 2014, 10:32

Soo bei mir ist’s auch so weit, da ich schon jetzt die Schnauze voll habe von im Dunkeln spazieren hoffe ich jetzt mal, dass mir eine Stirnlampe das Leben schöner machen wird ;)

Da hier eine positive Resonanz herrscht betreffend Testudos Empfehlung habe ich mir die jetzt auch bestellt (aber bei pc-ostschweiz.ch da ist sie viel billiger)! Vorallem finde ich ja den Akku super, habe nämlich keinen Bock auf ein Batterie-Produkt (schon nur ökologisch gesehen und dann auch vom Preis her nicht).

Das Gute ist ja, ich kann die Lampe zum Spazieren / Joggen brauchen und auch noch gleich zum Misten bei den Pferden hoffe ich, da sehe ich nämlich im Auslauf draussen auch nie wo noch Pferdeäpfel rumliegen.

Ich hatte ehrlichgesagt gehofft, dass die Stirnlampen nicht so teuer sind, aber jetzt halt – die 74.– sind gerade so Schmerzgrenze, wenn sie dann auch etwas hält hat es sich ja dann auch gelohnt bisschen zu investieren, werde sie ja auch täglich brauchen :)
Liebe Grüsse
Jessy & Camiro



Unser Onlineshop – Beispielfotos der Halsbänder sind online! :-)

Lia

Sportdoggie

Beiträge: 1 483

  • Nachricht senden

50

Montag, 3. November 2014, 13:58

@Jessy: ja genau, die Stirnlampe eignet sich zum Misten, Füttern (Achtung: auf Abblendlicht stellen, sonst haben die Pferde keine Freude) und auch Longieren in der Dunkelheit. :yeah: Ein sogenannte Allroundlampe. Und nach der Arbeit kann man damit noch joggen gehen. :hopser: Nicht vergessen: über Nacht aufladen :smile: sonst wird es am nächsten Abend bei der letzten Runde im Pferdestall plötzlich dunkel :sad:

Jessy&Camiro

Alphadoggie

Beiträge: 2 588

Doggie(s): Camiro «Chopin Fredi» Dreamlike

Wohnort: Kanton Solothurn

Beruf: Graphic, Clothe & Web Designerin

  • Nachricht senden

51

Montag, 3. November 2014, 14:30

Haha ja das wäre das Schlimmste, mitten im Spaziergang kein Licht mehr :d
Aber da ich so Schiss habe im Dunkeln werde ich es bestimmt nicht vergessen die aufzuladen :)

Jetzt muss ich nur noch in's Qualipet / Fressnapf und so ein Leuchtring für Camiro holen.
Aber im Dunkeln lasse ich MINDESTENS die Schleppleine dran, Camiro lässt sich ja nicht 100% gut abrufen und dann will ich das nicht verantworten :(
Liebe Grüsse
Jessy & Camiro



Unser Onlineshop – Beispielfotos der Halsbänder sind online! :-)

Tabasco

Sportdoggie

Beiträge: 1 999

  • Nachricht senden

52

Montag, 3. November 2014, 15:03

Ich finde eine Stirnlampe auch sehr praktisch und benutze sie für diverse Sachen.
Aber für den Abendspaziergang mit Hund brauche ich sie nicht. Ich will nicht, dass es meinen Hund bei jedem zu mir hoch schauen blendet. Auch auf schwach eingestellt, ist mir das Licht zu hell, um direkt hinein zu schauen.

Mit einer Taschenlampe, die ich bei Bedarf und nicht direkt auf den Hund gerichtet einschalte, ist es mir und meinem Hund wohler.

Jessy&Camiro

Alphadoggie

Beiträge: 2 588

Doggie(s): Camiro «Chopin Fredi» Dreamlike

Wohnort: Kanton Solothurn

Beruf: Graphic, Clothe & Web Designerin

  • Nachricht senden

53

Montag, 3. November 2014, 15:05

Soll nicht falsch klingen, aber wenn ich im Dunkeln spazieren gehe will ich Licht haben, ob das mein Hund blendet oder nicht.
Ich habe sonst Angst, und stetig eine Taschenlampe in der Hand halten und diese nur situativ einsetzen ist mir persönlich zu wenig Licht :(
Bin halt ein kleiner Angsthase wenn's um sowas geht. Vorallem kann ich gerade beim Joggen schlecht ständig eine Taschenlampe bedienen :d

Und die Pferde wird's auch nicht stören, wenn ich den Auslauf miste sind sie reingesperrt und sobald ich drinnen miste habe ich ja das Stalllicht.
Liebe Grüsse
Jessy & Camiro



Unser Onlineshop – Beispielfotos der Halsbänder sind online! :-)

Sara&Yoshi

Sportdoggie

Beiträge: 1 460

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 23. November 2016, 09:08

Dunkle Jahreszeit

Die dunkle Jahreszeit hat ja bereits wieder voll angefangen und ich, Schande über mich, habe immer noch keine Stirnlampe. :pfeifen: Habe vorhin ein bisschen im Internet geschaut und bin komplett überfordert von der doch seeehr grossen Auswahl. :k_irre: Brauchen tue ich sie vor allem zum spazieren abends und vielleicht einmal joggen. Da sich die Technologie seit 2013, als der Thread eröffnet wurde, doch verbessert hat, sind die Links von damals nicht mehr unbedingt aktuell.

Könnt ihr mir eine gute, möglichst nicht allzu teure Stirnlampe empfehlen oder mir sagen, auf was ich unbedingt beim Kauf achten sollte? Merci.
Liebe Grüsse Sara & Yoshi


husky

Wachdoggie

Beiträge: 760

Doggie(s): Xara, Sakura, Woulk

Wohnort: SG

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 23. November 2016, 09:24

Es gab mal im ktipp ein test bericht welches das gut ist.
Schau mal dort

Sara&Yoshi

Sportdoggie

Beiträge: 1 460

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 23. November 2016, 09:46

Es gab mal im ktipp ein test bericht welches das gut ist.
Schau mal dort

Der Bericht, den ich gefunden habe, ist von 2010. In den letzten 6 Jahren sind aber bestimmt viele neue, bessere Geräte auf den Markt gekommen.
Liebe Grüsse Sara & Yoshi


Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 868

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 23. November 2016, 09:51

Ich habe diese und bin mehr als zufrieden damit

http://www.conrad.ch/ce/de/product/41874…3-g-Blau-6107-R

Lia

Sportdoggie

Beiträge: 1 483

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 23. November 2016, 10:43

Ja, die SEO7R ist nach wie vor mein Favorit. :nicken: Wenn sie so oft gebraucht wird wie bei mir, einfach das Aufladen nicht vergessen...

Sara&Yoshi

Sportdoggie

Beiträge: 1 460

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 23. November 2016, 11:58

:/dank:/ . Direkt bestellt. Vielleicht kann ich dann abends doch einmal in den Wald spazieren gehen und muss keine Angst mehr haben :peinlich:
Liebe Grüsse Sara & Yoshi


Huskybespasser

Sportdoggie

Beiträge: 1 667

Doggie(s): Siberian Husky (Byelka, Candy, Anouk), Alaskan Husky (Dyron), Colliemix (Enya)

Wohnort: solothurn

Beruf: SBB Sklave :)

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 23. November 2016, 12:55

Ich hab von blackdiamond die icon polar und bin damit super zufrieden.
Als Gott begriff, das nur die Besten Schlittenhundesport machen, erschuf er für den Rest Fußball.
Gott fragte die Steine: "Wollt ihr Musher werden?"-- Die Steine schrien: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug!":kaug:


In Arbeit http://www.huskyranch.ch