Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anij

Wachdoggie

  • »Anij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Doggie(s): 2 engl. Cockerspaniel, Silky (2003), Velvet (2004)

Wohnort: Deutschland, Zornheim bei Mainz

Beruf: Kaufm. Angestellte

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 26. Februar 2014, 10:44

Für Velvet habe ich für die neue Agi-Saison mal eine Agilityleine mit Jagdhaken gemacht. Halsung KBK-Style, Leine Halbrundplatting, mit Herz-Anhänger an der Leine Salmon Pink/Royal Blue



Noch mal ein Detailfoto. Den Herzanhänger habe ich als kleinen Glücksbringer in die Leine eingeflochten.

Viele Grüße von Daniela, Velvet und Sira

und Silky im Herzen.









Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)

Pfotenhilfe Mogli

unregistriert

122

Montag, 10. März 2014, 10:41

Wow die sind sehr schön, aber ich bin unfähig so was zu machen :-)

Anij

Wachdoggie

  • »Anij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Doggie(s): 2 engl. Cockerspaniel, Silky (2003), Velvet (2004)

Wohnort: Deutschland, Zornheim bei Mainz

Beruf: Kaufm. Angestellte

  • Nachricht senden

123

Montag, 10. März 2014, 15:43

Ah naja, kann ja nicht jeder so ein Bastler sein, ich bin zB. völlig talentfrei, wenn es ums Nähen geht.
Viele Grüße von Daniela, Velvet und Sira

und Silky im Herzen.









Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)

Pacey

Sportdoggie

Beiträge: 1 501

Doggie(s): Pacey

Wohnort: ZH

Beruf: Pflegefachfrau HF

  • Nachricht senden

124

Montag, 10. März 2014, 16:24

Zitat

Wow die sind sehr schön, aber ich bin unfähig so was zu machen :-)



Da gibts nur eins ;) anijs shop unzerstützen und bestellen ;) ;)

Grüessli Nadine und Pacey
Wo kämen wir hin, wenn alle fragen wo kämen wir hin und keiner ginge um zu schauen, wohin man käme wenn man ginge...

Anij

Wachdoggie

  • »Anij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Doggie(s): 2 engl. Cockerspaniel, Silky (2003), Velvet (2004)

Wohnort: Deutschland, Zornheim bei Mainz

Beruf: Kaufm. Angestellte

  • Nachricht senden

125

Montag, 10. März 2014, 20:40

Zitat

Wow die sind sehr schön, aber ich bin unfähig so was zu machen :-)



Da gibts nur eins ;) anijs shop unzerstützen und bestellen ;) ;)

Grüessli Nadine und Pacey
Oder so. :good:
Viele Grüße von Daniela, Velvet und Sira

und Silky im Herzen.









Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)

it-tramp

unregistriert

126

Dienstag, 18. März 2014, 21:55

Für Velvet habe ich für die neue Agi-Saison mal eine Agilityleine mit Jagdhaken gemacht. Halsung KBK-Style, Leine Halbrundplatting, mit Herz-Anhänger an der Leine Salmon Pink/Royal Blue



Noch mal ein Detailfoto. Den Herzanhänger habe ich als kleinen Glücksbringer in die Leine eingeflochten.

Hallo Anij

kannst du mir bitte mal erklären oder Tipps geben wie ich so eine Schlaufe an der Leine bekomme?
Ich habe das jetzt mal wieder genacht und bekomme nur nicht die Schlaufe hin da mir die Erfahrung fehlt.

Die Leine habe ich nach dem paracord bracelet knots gemacht und ist jetzt 2,40 Meter lang. Hier mal ein paar Fotos von der Leine wobei die enden noch nicht geflochten sind.










Lieben Gruß aus NRW

Anij

Wachdoggie

  • »Anij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Doggie(s): 2 engl. Cockerspaniel, Silky (2003), Velvet (2004)

Wohnort: Deutschland, Zornheim bei Mainz

Beruf: Kaufm. Angestellte

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 18. März 2014, 23:49

Ich habe die Schlaufe gespleisst. D.h. die Länge Flechten, dann aus dem Ende die Schlaufe bilden und die Fäden einer nach dem anderen in das Flechtwerk einziehen, das ist genauso wie wenn man etwas strickt oder häkelt, da wird ja dann auch der Schlußfaden in das Gestrickte oder Gehäkelte mit einer Nadel rein gezogen, bei uns sagt man das wird verwahrt. Das Wort "spleissen" kommt aus der Schifffahrt, da werden auch die Enden von Seilen gespleisst. Man nennt das, wie ich die Handschlaufe machen einen Augenspleiß. Das geht am Besten zB. mit einer großen Stopfnadel oder sogenannten Spleissnadeln. Ich habe die hier, da ich so auch meine Leinen und Halsbänder aus PP-Leine mache.

http://www.htf-hh.com/de/Tauwerk-jeglich…-3-14mm-Tauwerk


Hier kannst Du auch mal schauen, vielleicht ist es dann etwas verständlicher.

http://de.wikipedia.org/wiki/Spleiß
Viele Grüße von Daniela, Velvet und Sira

und Silky im Herzen.









Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)

it-tramp

unregistriert

128

Mittwoch, 19. März 2014, 06:22

Hallo Anij

vielen dank für die Tipps und da ich auch gerade in Hamburg bin fahre ich da nachher mal hin und hole mir die Nadeln.

Lieben Gruß

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 977

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 29. April 2014, 17:46

Muss ich meine Linsen wechseln oder ist alles in Ordnung und es gibt in diesem Thread keine Erklärung wie ich das knüpfen kann? :d
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 223

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 29. April 2014, 17:53

And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 977

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 29. April 2014, 18:08

Perfekt :d Vielen Dank. Bestellt ist mal :d falls ich es nicht schaffe, könnte ich dich ja doch mal noch besuchen :d du hast ja noch keine 8-Beinigen Monster oder? :k_irre:
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 223

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 29. April 2014, 18:47

NOCH nicht, korrekt. :d
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 977

  • Nachricht senden

133

Freitag, 2. Mai 2014, 11:31

Neiiin es ist gar nicht schwer.. gaanz einfach.. *Irnonie aus"
weiss nicht wie oft ich den ersten Knoten schon wieder aufgemacht habe und nicht weiterkomme
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 977

  • Nachricht senden

134

Freitag, 2. Mai 2014, 11:48




Der Anfang. Wie weiter? :k_irre:
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

135

Freitag, 2. Mai 2014, 11:53

Habe auch mal gebastelt... - ist leider kein echt gutes originales Paracord, sondern halt sonstiges "cord", das ich schon mal zum basteln besorgt hatte... :peinlich:
Wollte einfach mal ausprobieren, ob ich sowas geknotet bekomme...



Tja... - das Knoten ging, aber wie ich so in Fahrt war, musste ich unterwegs mal überlegen, was es denn werden soll... :k_irre:
...und ich muss mal schauen, wie man den Abschluss sauber hinkriegt. :huh:

Habe nun ein Zugstop-Halsband draus gebastelt. Unter Zug ist das Dingen 49 cm lang, lose 12 cm länger... - es ist 2 cm breit.
Also eher was für dicke Hälse... - und vor allem: Linda trägt doch gar keine Halsbänder..... :wall:

Irgendwer Interesse? Sobald ich es geschafft habe, den Abschluss sauber hin zu friemeln? :0engel0:

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 977

  • Nachricht senden

136

Freitag, 2. Mai 2014, 11:59

Wenn ich nach jedem 3. Knoten ein durcheinander habe, bin ich in 4Jahren noch dran
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Anij

Wachdoggie

  • »Anij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Doggie(s): 2 engl. Cockerspaniel, Silky (2003), Velvet (2004)

Wohnort: Deutschland, Zornheim bei Mainz

Beruf: Kaufm. Angestellte

  • Nachricht senden

137

Freitag, 2. Mai 2014, 12:12

@Jessy

Ganz ruhig bleiben, ich muß auch manchmal wieder was auf machen, weil ich mit verknotet habe. Mit den Videoanleitungen sollte es aber eigentlich recht gut gehen, denke ich. Welchen Knoten willst Du denn da machen?? Übrigens geht das Knoten einfacher, wenn Du den Metallring irgendwo einhängst oder anbindest, dann kannst Du mit etwas Zug arbeiten und es ist auch leichter.
Viele Grüße von Daniela, Velvet und Sira

und Silky im Herzen.









Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 977

  • Nachricht senden

138

Freitag, 2. Mai 2014, 12:14

http://www.youtube.com/watch?v=RBTvbfI9W34&feature=youtu.be

Ich versuch mich an dem. Jedesmal wenn ich denke jetzt hab ichs passiert wieder ein Fehler :d
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

139

Freitag, 2. Mai 2014, 12:56

@ Chiara

Ich habe es mit dem hier versucht: Solomon Bar
Aber mit zwei verschiedenen Farben. Kommt auch ganz nett... :smile:

Vielleicht hilft es, mal einen anderen Knoten zu probieren? Der ist echt einfach - nur ein Knoten und das selbe spiegelverkehrt in die andere Richtung. Und dann wiederholen bis fertig... Na ja, um das "fertig" muss ich mich noch kümmern, da ich mich natürlich mal wieder nicht an die Anleitung gehalten habe... :wall: ...nun muss ich schauen, wie ich mein selbst produziertes Problemchen wieder gelöst bekomme.

Finde deine Farben echt schon mal sehr schick! :kaug: Schön klassisch... :good:
Nur nicht aufgeben, das wird bestimmt ganz toll! :klatschen:

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 977

  • Nachricht senden

140

Freitag, 2. Mai 2014, 13:11




Mit dem Bus hab ich 20 Minuten in die nächste Klappsmühle, der Bus fährt alle 30 Minuten :k_irre:

Habs jetzt raus wie wo was, aber ich würde Chiara damit erwürgen :k_irre:
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher