Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anne

Moderatordoggie

Beiträge: 5 086

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 28. April 2015, 17:19

Jubb, hier. Mairin kriegt das, wird super vertragen und gern gefressen. Gute Figur, guter Output, schöne Fell. Ich bin zufrieden damit :)
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

Husky92

Sportdoggie

Beiträge: 1 894

Doggie(s): 18; Yukon, Balto, Devaki, Navajo, Dakota, Sibiria; Ananda und Huyana ;Spirit und Halona; Snow, Anuk und Kamik; Kira und Polar; Kenai; Quebec

Wohnort: 930 81 Glommersträsk

Beruf: Musherin

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 29. April 2015, 08:10

Ich finde den Proteinanteil einfach extrem hoch... Dass kann ja, soviel ich weisd, ganz schön auf die Nieren gehen ?(

Labrador

Wachdoggie

Beiträge: 612

Doggie(s): Akito (2014), Shiba Inu und Ebba (2012), Labrador

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 29. April 2015, 20:06

Shibalein kriegt dieses Futter. Am Anfang Junior und nun das für Erwachsene Hunde. Akito ist so ein seeeehr schlechter Fresser und hatte mit ganz vielen Futtersorten Probleme mit der Verdauung oder hat sie einfach nicht gefressen. Beim Wilderness stimmts für ihn. Er frissts, Käckelt anständig, bin super zufrieden. Ebba (Labi) hats nicht so gut vertragen, hab mich gefragt, ob für sie der Fettgehalt zu hoch ist (?). Keine Ahnung.

Sternchen

Wachdoggie

Beiträge: 562

Doggie(s): Gioja Labrador

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 28. Mai 2015, 13:51

Habt ihr, die Wilderness füttern, auch schon mal das Nassfutter aus der Dose davon ausprobiert? Wie findet ihr das?

Anne

Moderatordoggie

Beiträge: 5 086

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

25

Freitag, 29. Mai 2015, 12:14

Ich mische das Nass- und das Trockenfutter (ich böse Hundehalterin ;) ). Mairin verträgt auch das Nassfutter supergut und nimmt es sehr gerne.
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

Sternchen

Wachdoggie

Beiträge: 562

Doggie(s): Gioja Labrador

  • Nachricht senden

26

Freitag, 29. Mai 2015, 12:56

Hallo Anne, ach wirklich? Und hat sie nie probleme mit der Verdauung, wenn du es mischt?

Anne

Moderatordoggie

Beiträge: 5 086

Doggie(s): Mairin, Aussie

Wohnort: Aarau

Beruf: Schreiberling

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 31. Mai 2015, 13:06

Hallo Anne, ach wirklich? Und hat sie nie probleme mit der Verdauung, wenn du es mischt?


Für Mairin ist es überhaupt kein Problem, ihr Kot ist genau gleich gut, egal ob nur TroFu, nur NaFu, oder gemischt. Sie ist aber auch eine extrem unkomplizierte Fresserin, keine Allergien, keine Probleme, verträgt auch Futterumstellungen mega gut, wenn sie zB bei meiner Schwester oder bei meiner besten Freundin ist zum Hüten wird sie dort einfach mit-frischgefüttert - kein Thema.

Für uns stimmt das also absolut nicht mit 'BLOSS nicht mischen', aber ich würd auch nie Werbung dafür machen ;) Ich füttere einfach gern unkompliziert und ohne Tamtam. Und wenns für den Hund so passt, ists ja gut. Wenn ich einen komplizierteren Fresser hätte, sähe ich das Ganze wohl auch anders ;)
We think it's a dog's inalienable right to get dirty.

Jessy&Camiro

Alphadoggie

Beiträge: 2 587

Doggie(s): Camiro «Chopin Fredi» Dreamlike

Wohnort: Kanton Solothurn

Beruf: Graphic, Clothe & Web Designerin

  • Nachricht senden

28

Montag, 1. Juni 2015, 12:43

Ich benutze das Nassfutter als Ferien-Junk-Food - bin super zufrieden, wird gerne gefressen und Output ist OK.
Mehr als okay aber auch nicht wenn ich es mit dem Barfen vergleiche kommt etwa die 4-fache Menge an *Gagi* hinten raus..
Aber sonst völlig okay :) Trockenfutter hab ich nie ausprobiert.
Liebe Grüsse
Jessy & Camiro



Unser Onlineshop – Beispielfotos der Halsbänder sind online! :-)

Husky92

Sportdoggie

Beiträge: 1 894

Doggie(s): 18; Yukon, Balto, Devaki, Navajo, Dakota, Sibiria; Ananda und Huyana ;Spirit und Halona; Snow, Anuk und Kamik; Kira und Polar; Kenai; Quebec

Wohnort: 930 81 Glommersträsk

Beruf: Musherin

  • Nachricht senden

29

Montag, 1. Juni 2015, 15:49

Wir füttern nun auch schon einige Zeit das Wilderness und wir sind super zufrieden damit :good:
Die Futtermenge mussten wir bei den meisten Weibchen drastisch verringern, sind aufgegangen wie Hefeklösschen :biggrin: Der Output hat sich auch schon wieder verringert, gut die Hälfte weniger :super:

husky

Wachdoggie

Beiträge: 760

Doggie(s): Xara, Sakura, Woulk

Wohnort: SG

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 17. April 2016, 18:26

ich würde gerne demnächst auf das futter umsteigen.
weis jemand wo man das günstger bekommt?

catba

Alphadoggie

Beiträge: 6 638

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

Wohnort: Geuensee (LU)

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 17. April 2016, 18:39

Fressnapf hat es

husky

Wachdoggie

Beiträge: 760

Doggie(s): Xara, Sakura, Woulk

Wohnort: SG

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 17. April 2016, 18:47

Ja das schon, ich finde ist recht teuer und für 3 hunde geht das schon recht in die geld börse.

Ich holl mein futter auch aus dem fressnapf ist aber günstiger, selekt gold lienie

Husky92

Sportdoggie

Beiträge: 1 894

Doggie(s): 18; Yukon, Balto, Devaki, Navajo, Dakota, Sibiria; Ananda und Huyana ;Spirit und Halona; Snow, Anuk und Kamik; Kira und Polar; Kenai; Quebec

Wohnort: 930 81 Glommersträsk

Beruf: Musherin

  • Nachricht senden

33

Montag, 18. April 2016, 10:06

Das gibt es nur im Fressnapf. Da es eine Eigebproduktion von Fressnapf ist. Wir haben es ja auch, jedoch für 16 Hunde :zwinker:

smu7

Kläfferdoggie

  • »smu7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

34

Montag, 18. April 2016, 13:51

wir nehmen auch ab und an ein sack mit. mittlerweile gibts ja nun 4 sorten. :)

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher