Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 074

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:24

Diuni beim Altersfrischewettbewerb (25.5.2014)

So wir machen uns nun auf den Weg zum Altersfrischewettbewerb in Langnau im Emmental :hopser:

Das ist ein Wettbewerb/Ausstellung für Rassenhunde mit FCI-Stammbäume welche über 9 Jahre sind.

Es wird in verschiedenen Alterskategorien gewertet aber vom Geschlecht nicht getrennt. Also Rüden und Hündinnen zusammen. :nicken:

Man will so auch die älteren Hundis ehren welche besonders noch frisch und fit sind. :d Finde es eine schöne Idee und war auch schon mit anderen Hunden dort. Darum nun auch mit Diuni und ich finde sie ist noch frisch... obwohl nun nicht die Schönste weil ihr Fell erst wieder am Wachsen ist, aber das ist nicht so schlimm.

Die Hunde müssen zuerst zum Tierarzt auf dem Platz, der schaut ob der Hund ,,gesund,, ist. Also Herz anhören, Augen, Ohren, Zähne...einfach so ein kleiner Check. Dann geht's auf einen Parcours, alla Mini-Military wo vor allem die Sinne gefordert und getestet werden. Dann ein kleinen einfachen Hindernisparcours für die Fitness. Wenn man da nicht gerade durchfällt, der Hund somit frisch, fit und ,,gesund,, ist.... was ja hoffentlich jeder ist, weil es wirklich nicht schlimme Sachen sind... dann geht man am Schluss noch in den Ring. Wie eine Ausstellung. Dort wird aber nicht nur auf Schönheit geschaut sondern vor allem wie der Hund sich gibt, wie er noch gut läuft, freudig und motiviert ist.

So wird dann die fitteste Zuchtgruppe (mind. 3 Hunde), der älteste teilnehmende Hund, sowie die 3 frischesten Hunden pro Kategorie (also 9-10 Jahre usw.) gekürt. :good:

Also mal schauen was sie zu meiner Süssen meinen :d Ich finde sie ist noch frisch...

Sie ist bei den Jüngsten mit 9,5 Jahre und ich denke es wird viele frische Hunde in dem Alter geben... wird wohl dem Fall schwer sein, aber egal.

Bis später dann. Wir müssen nun los. :d :winke:

Namara

Alphadoggie

Beiträge: 3 043

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:32

Wünsche Euch viel Spass und Erfolg an der Ausstellung :)
Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.


Sage es mir, und ich werde es vergessen; Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern; Beteilige mich und ich werde es verstehen!!! (lao tse)

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 808

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:53

Auch von mir Viel Spass. Klingt noch spannend die Ausstelung. Viel Erfolg!
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 113

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Mai 2014, 09:06

Oh cool! Das will ich unbedingt auch mal mit Yanchi machen, aber ich verpasse das immer! :rolleyes:

Mit einem SKG-Stammbaum kann man nicht starten?

Wünsche euch viel Spass und Erfolg! :smile:
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 813

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Mai 2014, 09:29

viel spass :winke:

6

Sonntag, 25. Mai 2014, 09:42

Hallo !
Von uns auch viel Spaß !
Da wären wir auch gern !
Aber es ist zu weit , leider !
Alles Liebe !
Bärbel u Rico :hopser: :0herzsm0:

Jessy&Camiro

Alphadoggie

Beiträge: 2 587

Doggie(s): Camiro «Chopin Fredi» Dreamlike

Wohnort: Kanton Solothurn

Beruf: Graphic, Clothe & Web Designerin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Mai 2014, 10:51

@Bluenote

Soviel ich weiss gehört der SKG doch dem FCI an, somit ist dein Stammbaum wohl auch ein FCI-Stammbaum?!
Liebe Grüsse
Jessy & Camiro



Unser Onlineshop – Beispielfotos der Halsbänder sind online! :-)

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 113

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Mai 2014, 10:59

Ja, das stimmt. Logisch. :d :rolleyes:
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 074

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Mai 2014, 16:45

So wir sind wieder zurück. :d War ein sehr angenehmer Tag, Wetter ideal für so was. :super:

Zuerst kam eben der Tierarzt mit Zahnkontrolle, Augen, Herz, Puls, Gangwerkbeurteilung... Das war alles tiptop. Den abgebrochenen Eckzahn wollten sie die Verfärbung ankreiden weil sie gar nicht sahen, dass er abgebrochen und somit deshalb verfärbt ist. Tierarzt Nr. 2 hat es dann gesehen, somit volle Punktzahl. :nicken: (da sie genug Tierärzte waren, hat uns eine begleitet weil sie etwas mehr über den Eurasier erfahren wollte).

Dann ging es auf den Parcours:
Posten 1 Leckerchen unter Tontöpfe finden, juhuiii Diuni riecht noch was. :good:
Posten 2: Sie sitzt in der Mitte von 3 Verstecken wo nacheinander Geräusche erklingen, wenn der Hund gut und richtig hört und diese wahrnimmt = volle Punktzahl. Also Diuni kann wohl sehr gut hören wenn sie will ;)
Posten 3: Optische Reize/Eindrücke. Hund musste bleib machen und man musste ihn durch eine Gasse mit vielen rumstehenden und hängenden Sachen abrufen. Machte Diuni natürlich auch ohne Probleme. Volle Punktzahl.
Posten 4: Spielen. Es hatte verschiedene Spielsachen rumliegen und sie musste spielen. Da beginnt es schon, was nehmen ich weil angesabberte Sachen hasst sie :bad: Dann sah ich ein Seiltau und dachte damit könnte es gehen weil die Plastiksachen mag sie alle nicht so. Also nahm ich es und Diuni voll motiviert als hätte ich den Futterbeutel. Schnappte es sich, rannte rum, zerrte damit, apportierte es, machte Sprünge usw. Dann kam der Mann und wollte mir ihr spielen, das tut sie sonst eigentlich nicht. Aber sie spielte mit ihm wie mit mir. Rannte rum, zerrte sogar mit ihm usw. usw. Sie hatte eine Scheissfreude dran. :d :good:
Was mich da aber erstaunte, dass sie bei dem Posten keine volle Punktzahl bekam (statt 5 ,,nur,, 4) Warum auch immer :noidea: sie spielte also mehr als die 5 Hunde wo ich vor mir sah. Naja... egal. ich fand sie hat herzig gespielt. :nicken: :brav0:

Dann war's mit dem obligaten Teil.

Dann konnte man noch so einen Miniparcours auf dem Platz machen (auch Pyri wo mitgekommen ist als Begleitung). Waren 5 Posten.
Über Bretter laufen wo Würste verteilt sind, natürlich sahen sie die und teils wurden sie auch gefressen :pfeifen: :hihi: .
Dann in ein Wasserbecken gehen, da drin Sitz und Platz machen.... aber nicht mit Diuni :nönö: :huh: Pyri konnte immerhin das Sitz. :brav0: .
Dann einen grossen Ball musste der Hund in ein Goal schieben, rollen usw. Meinen kennen das nicht und sie kamen grad mal in der Minute ca. 1m weit von den ca. 3m. :noidea: Diuni schob es mit der Pfote unter ihren Bauch, also musste sie es rückwärts schieben. :hihi: Eurasiertechnik.
Dann noch mit Chinesenstäben Futter von einem Napf in den Anderen und Hund muss bleib machen, das ging gut aber ich war bisschen unfähig :pfeifen: .
Als letztes Hund auf Decke und man muss es schaffen die Decke zu wenden, der Hund muss aber immer auf der Decke sein, das ging auch gut. Hat noch Spass gemacht aber waren nicht gut in den Posten. ;)

Dann wurde was gefuttert und der Ring wurde aufgebaut.

Da kann ich euch nicht sagen, wie die Logik ist. :nönö: :noidea: Es sind ja Altersgruppen (also 9 und 10 jährige zum Beispiel, Rüden und Hündin zusammen, alle Rassen). Also sollte nun das Alter keine Rolle mehr spielen, auf die Rasse kann man wohl gehen ob er hässlich oder dem Standard entspricht... Aber teils kamen die aufs Podest wo extrem hinkten :huh: ?( nur weil sie dann älter waren? :gruebel1:

Bei meiner Gruppe hatte es natürlich am Meisten, glaub ca. 8 oder 9. Wir haben kein Podest bekommen obwohl ich schaute, dass sie immer steht, schön sich zeigt, Schwanz oben war und herzig schaute, gab mir Mühe beim Laufen, dass sie schön mit Schwung lief... aber reichte nicht :noidea: Naja... liegt wohl am Fell, weil das ist noch nicht voll da... dachte ich. Bis bei den älteren Hunden dann einen rasierten BorderCollie kam, der aufs Podest schaffte. :gruebel1: Also kann auch das Fell vom Hund sein wie es will...

Keine Ahnung auf was die schauten, kann es nicht erklären. :d

Fotoapparat blieb natürlich zu Hause :wall:

Aber hier unser Einheitspreis wo schon soooo toll ist, dass sich die Teilnahme lohnte :good: :spass: Ein riesengrosses Denkspiel aus Holz. Echt toll... :good:

Sie mussten es auch gleich schon testen :nicken:





Hast Spass gemacht und mal sehen ob Diuni in 1 Jahr immer noch so frisch ist. Für mich natürlich die frischeste und süsseste weit und breit. :d :0herzsm0:

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 813

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Mai 2014, 17:08

schon alleine für diesen coolen Preis hat es sich doch gelohnt :hopser:

11

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:41

Super toller Preis !
Echt toll ! Glückwunsch!
LG Bärbel u Rico
6%5 :blume3:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 074

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:44

Danke...

ja, der ist wirklich schön... sonst gab es immer ein Glas mit einem Aufdruck, was ja auch schön ist... aber sie hatten das 30ig jährige und darum wohl was Besonderes. :good:

13

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:51

Ja die haben sich echt was einfallen lassen !
Finde ich echt klasse !
Schade das wir soweit weg wohnen!
Hätte es zu gern gesehen !
Drücke deine süßen !
LG Bärbel u Rico 6%5 6%5

Jessy&Camiro

Alphadoggie

Beiträge: 2 587

Doggie(s): Camiro «Chopin Fredi» Dreamlike

Wohnort: Kanton Solothurn

Beruf: Graphic, Clothe & Web Designerin

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. Mai 2014, 20:59

Für mich ist Diuni auch die schönste "Alte" *grins.. Ich finde sie total härzig und anscheinend hat sie doch alles super gemacht.. Irgendwie sind diese Richter ja auch nicht immer total logisch in ihren Bewertungen habe ich das Gefühl.. Diuni hat auf jeden Fall den "Preis der Herzen" im Forum hier gewonnen ;) :love:
Liebe Grüsse
Jessy & Camiro



Unser Onlineshop – Beispielfotos der Halsbänder sind online! :-)

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 074

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Mai 2014, 21:07

:/dank:/

und Jeder findet ja sein Hund sowieso der Beste. :nicken: :brav0: ist ja auch nur Recht so...

DoggyHZ

Sportdoggie

Beiträge: 1 366

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Mai 2014, 23:05

Herzliche Gratulation, schön, dass Diuni noch so fit ist. :-) Hauptsache Spass!

Zu den Richtern: Naja, wenn man viele mit vorzüglich bewertete und mit fast voller Punktzahl startende Hunde vor sich hat, entscheidet nun mal der persönliche Geschmack. Aber wieso ein geschorener Border Collie aufs Podest kommt, verstehe ich nicht. Es geht doch immerhin noch um den Rassenstandard, sollte man meinen... :-)
"Liebe, Konsequenz, Vertrauen und ein gesundes Verständnis für den Ursprung des Hundes - damit kommen wir ans Ziel"

testudo

unregistriert

17

Montag, 26. Mai 2014, 08:22

Super gemacht :good: Ist doch egal, ob es zu einem Podestplatz gereicht hat oder nicht :brav0:

Lia

Sportdoggie

Beiträge: 1 457

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 27. Mai 2014, 07:50

Diuni hat nun keine Ausrede mehr, dass sie nicht mehr gut hören kann :-p Super, das habt ihr toll gemacht!!! :brav0:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 074

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:32

:hihi: ja, aber Eurasier haben so eine Krankheit wo kurzfristiger Ausfall des Gehört auftritt und sie dann einfach plötzlich für paar Sek. nichts mehr hören. :gruebel1: komisch... manchmal haben sie über 3-4 Tage eine leichte Hörschwäche... ;)

und das selbe mit der Bewegung, die geht zum Teil in die falsche Richtung zu schnell... :hihi:

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 113

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:39

Ich wusste gar nicht, dass diese partielle Gehörschwäche bis hin zur Gehörlosigkeit eine Zoonose ist...ich glaube, meine Hunde haben mich angesteckt, ich kenn das auch, befällt mich ab und zu... :biggrin:
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.