Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 176

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:43

:hihi: ja, vor allem kommt die Taubheit wenn die Bewegung nach vorne im Schub ist, ausgelöst durch ein Rehfilet wo durchrennt. ;)

Nein, nein... Diunchen ist ja ein Schatzi :0herzsm0: :brav0: und ist im Fall kürzlich von alleine von einer Katze umgedreht :good: (Rufen von Mutter wohl ignoriert aber nach 50m abgedreht und kam zurück). Weil die anderen Hundis an der Leine waren weil Läufig und nicht mitkonnten. ;) Das ist doch schon mal was... Altersweisheit :nicken: als älteste muss man nicht alleine jagen... ;)