Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. September 2014, 14:23

Luna und/ oder Yenni hüten ca 17.10. bis 1.11.

hallo Miteinander


ich möchte vom 17. Oktober bis 31.Oktober gerne weg fahren. Es ist etwas kompliziert denn eigentlich könnte ich sie in der ersten Woche mitnehmen da es nur ein Familienbesuch ist... aber danach würde es grad weiter nach Amsterdam gehen und den Städtetrip würde ich gerne ohne Hund machen. Naja, wie was wo und so ist kompliziert und eigentlich auch nicht wichtig ^^

Hätte evtl jemand von euch lust eines der Mädels oder grad beide zu nehmen?

Zu den Mädels:

Luna ist 3 jährig, weiblich und intakt. Läufigkeit aber erst Dezember erwartet.
Sie kann anfangs etwas scheu sein aber mit etwas essbaren in der Hand ist man sofort ihr Freund. Sie mag lange spaziergänge und viel schnüffeln. Vor allem ist sie aber verfressen. Essbares sollte ausser reichweite gehalten werden, die Küchenanblage ist leider nicht immer sicher vor ihr. Sie ist sehr verschmust und sucht den Körperkontakt. Gerne würde sie mit dem Menschen auf dem Sofa liegen und am liebsten auch Nachts mit unter der Decke ^^
Andere Hunde sind nicht zwingend notwendig, Menschen sind ihr lieber. An der Leine kann sie schön laufen... man muss sie nur manchmal dran erinnern. Leinenkontakt mit anderen, vor allem fremden Hunden findes sie doof. Frei ist es aber kein Problem. Welpen und Junghunde sind nicht so ihr Ding, sie neigt dazu ihnen erstmal heftig die Meinung sagen zu wollen. Ansonsten ist sie sehr Pflegeleicht, kann auch mal alleine sein. Luna sollte alleine bzw immer mit Aufsichtsperson gefüttert werden, da sie zu Futterneid neigt. Mit Yenni ist es mittlerweile kein Problem wenn die Näpfe nicht allzu weit auseinander stehen.

Yenni ist ca 18 Monate alt und ein Border-Schäfer-Mix, kastriert. Sie ist etwas unsicher und neigt daher manchmal zum bellen. Sie ist schnell everybodys darling und wickelt alle um ihre Pfote, egal ob Mensch oder Hund. Sie liebt es zu toben und zu rennen und nimmt jede Pfütze mit die sie finden kann. Sie verträgt sich gut mit anderen Hunden, egal welchen geschlechts oder alter. Auch kontakt an der Leine ist kein Problem. Auch sie kann alleine sein. Yenni ist zwar verfressen aber nicht so schlimm wie Luna. Ansonsten ist auch sie total Pflegeleicht, sie zieht sich auch von alleine zwischendurch mal zurück.

Yenni orientiert sich stark an anderen Hunden daher würde ich sie nur an einen anderen Hundehaushalt ausleihen, Luna könnte auch ein Einzelferienhund sein. Ideal wären natürlich beide zusammen :zwinker:

So das wären meine Mädels. Wär cool wenn sich noch jemand finden lassen würde. Einen Platz in ihrem Hort ist ihnen zwar sicher aber für so längere Zeit wär mir Privat irgendwie lieber.

Bei Fragen, immer her damit :)
LG Xanthippe

jester

Kläfferdoggie

Beiträge: 521

Beruf: tierpflegerin,und tierbetreuerin selbsttändig

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. September 2014, 16:01

sali wie sieht es bei mir aus einfach erst ab 20.10 bin bis 19.10 weg Luna kennt mich.ruf mich doch an
:good: leben und lebe [/img] lassen www.kikki.ch :zwinker:

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. September 2014, 16:11

sorry, aber ich such ja grad nach einem privathaushalt :sad:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 069

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. September 2014, 16:21

Sorry, bei mir/uns geht's leider nicht. Ich arbeite ja auch und meiner Mutter ,,aufdrücken,, kann ich nicht noch mehr Hunde :nönö: ;) Zudem bin ich an den Wochenenden ja weg, das alleine wäre kein Problem aber ich weiss ja nicht wie es geht mit den Hunden und Wohnwagen. :noidea:

Hätte ich selber Ferien, dann hätte ich die Eine oder Andere genommen aber so ist es echt nicht ideal.

Lunalein wäre aber sicher gerne zu Diuni in die Ferien gekommen :d

Hoffe findest noch ein geeignetes Plätzchen :nicken:

testudo

unregistriert

5

Montag, 22. September 2014, 18:01

Oh schade gerade NACH meinen Ferien. SO kann ich sie leider nicht nehmen. :( Obwohl Luna bestimmt auch gerne in die Schule mit käme ;)

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. September 2014, 20:35

hihi inhii, Luna würde fürchterlich gerne Ferien bei ihrem grossen Vorbild Diuni machen... dann würd sie ganz heimlich mit ihr popo an popo sitzen und ihr immer hinterher rennen :hihi:

und als Schulhund wär Luna auch ganz toll, solange sie bestimmen darf zu welchem Schüler sie gehen will und sie auch immer schön im Mittelpunkt steht ^^

schade, euch zwei hätte ich die Mädels ohne bedenken anvertraut :nicken: aber evtl meldet sich ja noch jemand :nicken:

SunsetRiver

unregistriert

7

Montag, 22. September 2014, 23:15

Definitiv kann ich noch nicht sagen leider weil es noch eine Weile dauert bis zum 17.Oktober und ich noch nicht weiss wie ich dann genau arbeite (zeitlich). Aber wenn ich mehr weiss und du noch niemand gefunden hast dann würde ich gerne ein Treffen machen dass sich die Hunde kennenlernen und wenn sie sich gut verstehen, würde ich sie gerne hüten dürfen :smile: Werde dir wegen des Arbeitsplan schnellstmöglich Bescheid geben ob es geht oder nicht.

Lamblin

unregistriert

8

Dienstag, 23. September 2014, 06:18

Och ich fliege genau einen Tag vorher nach Indien in die Ferien. Hätte die 2 Mäuse sonst wirklich mega gerne gehütet. Hoffe du findest bald ein gutes Urlaubsplätzchen für die beiden.

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. September 2014, 13:43

würdest du denn beide nehmen SunsetRiver? aus welcher Ecke der Schweiz kommst du überhaupt? Wann wüsstest du denn wie du arbeitest? wär natürlich klasse wenn das klappen würde, vorausgesetzt natürlich dass die Hunde sich untereinander gut verstehen :smile:

schade Lamblin aber Indien ist doch auch schön :zwinker:

Cudder2011

Sportdoggie

Beiträge: 1 720

Doggie(s): Chewii Mischling, Nemo BBS

Wohnort: Altdorf UR

Beruf: Private Spitex

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. September 2014, 13:52

Ich kann die anbieten, Yenni zu hüten!
Nemo ist halt noch ein Welpi und wenn Luna das nicht so gerne hat....
Die Hunde wären einfach am am Morgen von 08:30 bis 10:00 Uhr alleine und am Nachmittag würde ich sie mitnehmen zur Arbeit (evtl auch am morgen) Da wären sie von 16-ca 17:30 in einem "Rümli" mit Fenster und Decke und Napf und allem drumherum. Ich kann jederzeit schauen gehen und würde sie auch hören, wenn sie bellen oder jaulen würden.
Päddy, Chewii, Nemo und natürlich auch ich hätten mega Freude
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.
(Roger Andrew Caras)

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. September 2014, 13:36

Das wär ja echt genial, vielen Dank :) und das ist dir auch nicht zu viel mit einem Welpi noch eine halbstarke dazu zu nehmen? Echt klasse, sie kennt euch ja schon und Chewii findet sie ja auch total toll :hopser:
ich schreib dir eine PN :good:

Cudder2011

Sportdoggie

Beiträge: 1 720

Doggie(s): Chewii Mischling, Nemo BBS

Wohnort: Altdorf UR

Beruf: Private Spitex

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. September 2014, 14:00

Super!
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.
(Roger Andrew Caras)

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. September 2014, 17:35

also Yenni hat einen tollen Ferienplatz gefunden :hopser:
Dann bleibt noch meine süsse Luni-Maus. Wer mag mit meiner total einfachen, verschmussten und verfressenen Luna schöne zwei Wochen verbringen?

jester

Kläfferdoggie

Beiträge: 521

Beruf: tierpflegerin,und tierbetreuerin selbsttändig

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. September 2014, 20:37

wend gar niemanden findest darf Luna gerne zu ihrer Freundin Dakota kommen gell
:good: leben und lebe [/img] lassen www.kikki.ch :zwinker:

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 808

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. September 2014, 06:35

Ich hab "leider" die zwei Wochen davor Ferien
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. September 2014, 11:15

Jester, wie gesagt: ich suche hier nach einer PRIVATEN Unterbringung für meine Hunde. Einen Platz bei einem professionellen Hort haben sie aber sicher! Ausserdem ist der 19. zu spät für mich.

schade Chiara :sad:

übrigens kann Luna auch wunderbar mal alleine sein :nicken:

testudo

unregistriert

17

Samstag, 27. September 2014, 11:58

Wenn du bis in einer Woche nix gefunden hast könnte ich sonst mal unsere SL fragen, ob Luna zu ihr in Büro oder ins Sekretariat darf. Dort hat es immer mal wieder Hütehunde. Auch eine Dalmatinerhündin ist praktisch jeden 2. Tag im Sekretariat. Leider kann/darf ich sie nicht mit ins Schulzimmer nehmen, auch wenn sie und die Kids bestimmt Freude daran haben, aber das geht leider nicht ohne Bewilligung :sad:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 069

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. September 2014, 13:23

Och, die arme Luna... dabei finde ich sie unkompliziert. Ausser sie entpuppt sich als ein Monster bei Abwesenheit vom Besitzer :k_irre: ;)

Sie war so herzig als sie am Donnerstag ,,abging,, und zu meinem Freund rannte, als hätte sie sich einschleimen wollen :hihi: Bei mir ist einfach Montag bis Mittwochmittag das Problem. Ab dann hätte ich jeweils frei und Wochenende... also mit Rennen im Ausland. Aber da müsste sie einfach mitkommen.

Dazu habe ich noch eine Katze, weiss nicht ob das geht bei ihr.



Aber Testudo muss sich einfach bemühen und SL überreden... :nicken: :good: oder wir teilen Luna ;)

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. September 2014, 13:37

hm... ja weiss nicht mit der SL... aber eigentlich lässt sie sich von jedem auf ihren Platz schicken :noidea: keine Ahnung, hatte Luna noch nie mit in einem Büro :noidea:

Xanthippe

Alphadoggie

  • »Xanthippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. Oktober 2014, 21:44

Keiner da der unbedingt mal einen Dalmi hüten möchte?

SunsetRiver, weisst du schon näheres zu deinem Plan?