Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 665

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 22. März 2015, 11:14

ja wuschy, Charly ist ein cocher spaniel :0herzsm0:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

wuschy

Sportdoggie

Beiträge: 1 471

Wohnort: nähe rheinfall

Beruf: hausfrau, kind und hund sitterin

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 22. März 2015, 13:56

Danke, än meeega schnüggel......;-))!è

gruss wuschy

Namara

Alphadoggie

Beiträge: 3 072

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 22. März 2015, 21:29

Jö, der Kleine macht es schon toll. Pass ja auf, der wird noch zum Streber. a100
Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.


Sage es mir, und ich werde es vergessen; Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern; Beteilige mich und ich werde es verstehen!!! (lao tse)

buana

Alphadoggie

Beiträge: 2 414

Doggie(s): Golden Retriever Jahrgang 05

Wohnort: Kreuzlingen

Beruf: Hausfrau und Mutter

  • Nachricht senden

44

Montag, 23. März 2015, 13:10

o jöööö was für ein süsser kleiner Kerl :0herzsm0:

und was er alles schon kann :respekt:

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 155

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

45

Montag, 23. März 2015, 13:23

Ähm...Fotos? :gruebel1: ?( :d
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 665

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 29. März 2015, 14:26

Gestern waren wir wiedermal auf unserem Hundeplatz. Charly musste sich doch bei der Hüttenwartin vorstellen gell nicolai6 :biggrin:
Da einige Leute mit den Hunden auf dem Platz trainiert haben machte ich grad auch ein kleines Training mit ihm und lief auf dem Platz herum und das an der langen Leine und somit konnte ich auch den Rückrufpfiff mit Ablenkung trainieren und Charly machte es SUPER :spass: Auch warf ich ihm ein paarmal das Spielzeug und was soll ich sagen, er brachte es mir jedesmal und dafür gab es Guti :super: Als das Training vorbei war bei den anderen Hunden, durfte er auch bei einzelnen Hunden, die kein Problm haben, an der Leine Kontakt aufnehmen und auch das verlief sehr entspannt und super :good:
Ja dann gings ab in die Klubhütte und dort wurde zuerst alles richtig abgeschnüffelt, bevor er unter meinem Stuhl schlief.
So eine halbe Stunde später, nahm ich ihn auf den Arm und ich ging mit ihm wieder nach draussen und setzte mich noch zu 3 Hündelerkolleginen. Die Hunde von denen waren angebunden und Charly auf meinen Armen und auch als die anderen Hunde noch spielten war er auf meinen Armen sehr realext und pennte. :smile:

Heute Morgen war ich das erste mal im Wald und am Bach mit ihm. Ohhh da war schnüffeln angesagt :biggrin: der Wind war ihm am Anfang nicht geheuer, aber die Blättchen, die der Wind aufscheuchte, die waren um so Interessanter :hihi: Dann begegneten wir immer wieder solch komischen Leuten, die so lustige Stöcke haben. Bei Frauchen gibts immer feine Guti, wenn ich nicht denen nachrenne, sondern Frauchen anschaue :hopser:
Auch Hunde haben wir getroffen. Ein Malamut an der Leine. Leider war die Hundeführerin nicht sonderlich begeistert, als ich ihr klar durchgab, sie solle ihren Malamut nicht an Charly hinlassen. Warum nicht, der kleine soll doch schon auch Hunde kennen lernen, sagte sie. Ja , sagt ich, aber die die ich will und nicht alle. Ich kenne ihr Hund ja nicht und weiss nicht wie err reagiert. Sie solle doch einfach vorbei laufen. Ok sie lief dann vorbei und nuschelte noch was, habe es nicht mehr verstanden :-p
Später trafen wir auf eine Frau mit 2 freilaufenden Hunden und ich lies Charly, lange Leine am Boden nachschleppen, zu den Hunden. Es waren zwei sehr gute Hunde und Charly traute sich plötzlich frecher zum einten zu werden, der kurz Charly angewufft und Charly lag schon auf dem Rücken, der andere kurz schnuppern und lief davon und Charly hat es verstanden, den nicht mehr ärgern :super:
Jetzt liegt er wieder bei mir im Komaschaf :biggrin:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 665

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

47

Samstag, 4. April 2015, 07:43

Diese Woche hatten wir eine gute und lehrreiche Woche. Autos und alles was ihm noch nicht geheuer war, ist im Moment gut, er geht nicht mehr zwischen die Beine sondern kann an lockerer Leine dem begegnen. :spass: Auch kann er schon ruhig sitzen, wenn ich den Napf runter stelle, aber sobald der Napf steht, dann zack und er frisst :biggrin: jetzt heisst es das warten üben, wenn der Napf an seinem Platz steht :-p
Gestern hatten wir wieder Begegnungen mit einem süssen Hund, mit dem Charly schön gespielt hat und auch eine Pferd/Reiter Begegnung verlief super :good: er verkroch sich zwar wieder zwischen meine Beine, traute aber nach kurzer Zeit schon raus. :hopser:
Seit ich ihn konstanz Wortlos immer anbinde, wenn er im roten Bereich dreht, fährt er sehr schnell wieder runter :super: In der in der Nacht schläft er zwischen 5 -7 Stunden schon durch :yeah: und am Mittwoch waren wir das erstemal bei der TÄ um die Tollwutimpfung zu achen und er benahm sich so vorbildlich und hat kein wank gemacht, als er gepikst wurde :spass: und bis jetzt auch keine Nebenwirkungen :spass:
Ja,ja unser Wirbelwind Charly ist sooooo ein Schatz :0herzsm0: :0herzsm0: :0herzsm0:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

Brigitte

Kläfferdoggie

Beiträge: 477

Doggie(s): Nala Cocker Spaniel, Aemy ewig im Härze

Wohnort: Lenzburg

  • Nachricht senden

48

Samstag, 4. April 2015, 08:13

:super: super wie Ihr das macht, immer toll zu lesen. :good:
Kein Wunder ist er ein riesen Schatz, er hat ja das tollste Hundemami der Welt :)
Grüsse Brigitte mit Nala.
Ewig im Herzen Aemy.

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 665

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 14. April 2015, 12:06

Charly macht sich mega :spass: Seit 4 Tagen hat er nicht mehr rein gemacht :spass: Klar man muss immer schauen, aber er zeigt es an, in dem er vor die Sitzplatztüre sitzt oder er aufgeregt herum läuft. Seine Blase kann er auch schon einiges länger halten. In der Nacht 7-8 Stunden am Stück und am Tag so 3-4 Stunden :spass: je nachdem was wir machen :biggrin:
Am Sonntag spazierte ich mit ihm zum Bahnhof und ich setzte mich auf ein Bänkli und lies ihn mal die Eindrücke von den Menschen und Zügen so auf ihn einwirken. Also die Züge sind ihm noch nicht so geheuer smilie_sh_019 aber das kommt sicher noch :zwinker:
Auch gehen wir fleissig auf den Hundeplatz und ich "trainiere" wenn die anderen Gruppen am trainieren sind. Mein Ziel im Moment ist, das er ruhig zu sehen kann, wenn andere Hunde am Arbeiten sind, auch verschiedene Untergrund und verschiedene Geräte, wie Hulahop Reifen, Pneu, Wackelbrett; Plachen usw. Schnüffelpacours ist auch sein Hit und mal ein Sitz machen wenn andere Hunde in der Nähe sind usw. Ich klickere zu Hause das was er mir anbieteet, so habe ich das Sitz und das Platz sind wir auch dran.
Auch gibt es jeden Tag ein Gartentraining. Das geht so: Ich sitze in meinem Stuhl und Charly ist an der langeen Leine. Kinder auf dem Spielplatz, fremde Hunde, fremde Menschen, die bellt er teilweise noch an, ich will das nicht, also klickere ich sobald er ruhig ist und nur schaut und das klappt im Moment auch schon sehr gut :spass:
Auf den Spaziergängen schaue ich immer mit welchem Hund ich ihn spielen lassen kann. Bis jetzt hats gut funktioniert und er spielt immer so, mit einem Hund, nie mit mehreren zusammen, das kommt dann schon noch. Ich will ihn dosiert an das spielen und an fremde Hunde gewöhnen und nicht das er einfach drauflos preschen kann.
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 665

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 28. April 2015, 15:34

Hilfe Charly hat eine 100 Note erwischt, die ich kurz vorher von Sohnemann bekommen habe und in 2 Teile zerlegt sowie ein kleines Stück rausgebissen smilie_sh_019
Ich habe sie wieder zusammen geklebt, hoffe die ist noch gültig ;(
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 155

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 28. April 2015, 15:46

:biggrin: Tschuldigung! :pfeifen: ;)
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

buana

Alphadoggie

Beiträge: 2 414

Doggie(s): Golden Retriever Jahrgang 05

Wohnort: Kreuzlingen

Beruf: Hausfrau und Mutter

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 28. April 2015, 15:53

:hihi: dein Charly wird langsam teuer :hihi:

Wenn du alle Teile der 100er Note zusammenklebst, solltest du sie eigendlich bei einer Bank austauschen können.

Häxli_95

Sportdoggie

Beiträge: 1 460

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 28. April 2015, 16:00

Man sollte sie auch in zwei Teilen bei der Bank eintauschen können. Ich glaube, man muss maximal 51% der Banknote haben, um sie eintauschen zu können. :gruebel1: Hat zumindest Galileo mal so gesagt :thumbsup:
Liebe Grüsse Sara & Yoshi


Bolotta

Alphadoggie

Beiträge: 4 748

Doggie(s): Luna, Labi Mischling und Honey Mischling

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 28. April 2015, 22:01

Hei Luna hat mir mal mein Portemonnaie zerbissen mit ziemlich viel Euro und ebenfalls glaub einem Hunderter. Ich habe die Noten, so viel wie möglich, zusammengeklebt und auf der Bank umgetauscht :d . die haben zwar etwas komisch geguckt, aber kein Problem, diese umzutauschen. Wichtig ist, dass glaub 3/4 der Note plus die Nummer noch sichtbar ist, dann können sie sie wieder umtauschen.

Ich fürchtete schon, dass ich jedesmal, wenn Luna einen Haufen macht, diesen setzieren muss, um zu sehen, ob es nicht noch ein Teil der Noten drinnen hat :d , quasi ob sie den Geld Sche.....er hätte :peinlich: .

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 665

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

55

Freitag, 1. Mai 2015, 11:05

Ich habe die 100 Note bei der Bank eintauschen können und die Frau am Schalter konnte sich das lachen nicht verkneifen, als ich ihr erzählt habe das unser kleiner Wirbelwind die Note erwischt hat :biggrin:

Charly war letzte Woche das erste Mal auf dem Camping. Ich war sehr erstaunt über ihn, den er machte es so super, als ob er schon immer auf dem Camping zu Hause ist. Auch dass er den ganzen Tag an der langen Leine war, macht ihm nicht aus. :good:
Am ersten Tag lernte er die Gartenbeiz vom Camping kennen und auch dort überraschte er mich sehr. Denn er konnte dank dem Kauknochen doch ruhig daliegen :super: , bis ein Hund am anderen Tisch auftauchte, da war es fertig mit der Ruhe und er musste zuerst den anbellen :peinlich: . Aber Frauchen hatte ja Guteli dabei und den Clicker und so konnten wir dies (fremder Hund wird nicht angebellt) trainieren :-p .
Jeden Tag waren wir am Rhein spazieren und er lernte, das man ja in den Rhein baden gehen kann :spass: .
Auch fremde Hunde sind super zum herumrennen und von den Schwänen, Enten hatte man noch Respekt :hihi: .
Auf dem Camping gab es ja so viele liebe Menschen und auch so grosse Ungeheuer smilie_sh_019 (grosser Rasenmäher, Traktoren vom Bauer neben an und die Kühe die immer motzen) aber Frauchen war einfach spitze, die hatte ja immer die feinen Guteli und Clicker dabei und so getraute sich unser Wirbelwind immer näher an diese Ungeheuer ran :hopser: .
Ja Camping macht Spass :spass:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 665

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

56

Montag, 13. Juli 2015, 07:43

Uiiii hier schon lange nichts mehr geschrieben :schreck:

Also, in den letzten 2 Monaten hat sich einiges geändert :smile: Charly hat seine Welpenzähne nicht mehr und damit bessert sich auch die Beisshemung :spass: auch dreht er viel weniger im roten Bereich, wenn meine 2 Männer da sind :spass: das bellen am Anfang bei Hundebegegnungen bessert auch (kann ihn mit Le parfait besser runter holen) Klauen beschränkt sich nur noch auf Papier (Taschentücher) Abwaschschwämme und Socken, alles andere lässt er nun in Ruhe :spass:
Seit gut 4 Wochen übe ich mit ihm am Velo (Springer) laufen. Ich stosse das Velo und er am Springer und bei gerade laufen gibts Guteli. Nun am Wochenende waren wir für das Velo auf dem Campingplatz auch ein Springer ( gebogene Stange) kaufen und gestern war es soweit und ich ging mit ihm richtig Velofahren. und was soll ich sagen? Es war einfach SUPER :spass: Charly lief dran, als ob er es immer schon machte. Nichts mit rechts rausziehen, nein immer gerade und nichts mit kleine Runde, er wollte mehr :biggrin: Also bevor hier eine Diskusion entsteht, einen 6 Monate alten Hund sollte man nicht ans Velo hängen, kann ich euch beruhigen. Ich fahre langsam und habe immer wieder angehalten. Wenn es nach Charly ginge, müssten wir nicht pausen machen, denn die fand er doof und zog immer wieder am Springer. :smile:
Ich bin überglücklich das es immer besser geht mit unserem Wirbelwind :0herzsm0:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

testudo

unregistriert

57

Montag, 13. Juli 2015, 08:09

Soo toll :0herzsm0:
Mal gucken was Ikkuma so mit 6 Monaten anstellen wird :nicken: Geht ihr eigentlich in den Junghundekurs zusammen? (Vielleicht hast du es auch geschrieben und ich überlesen :peinlich: )

Häxli_95

Sportdoggie

Beiträge: 1 460

Doggie(s): Yoshi - dt. Mittelspitz

Wohnort: Kanton Aargau

  • Nachricht senden

58

Montag, 13. Juli 2015, 08:39

So schön zu lesen, wie toll es mit Charly läuft! :good: Schürt die Vorfreude auf meinen Wirbelwind nur noch mehr :zwinker:
Liebe Grüsse Sara & Yoshi


cindy

Admindoggie

  • »cindy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 665

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

59

Montag, 13. Juli 2015, 08:41

Nein testudo ich gehe in keinen Junghundekurs, bin aber bei uns 2x die Woche auf dem Hundeplatz. 1 Stunde bei MoniUndFuego und einmal trainiere ich mit meiner Plauschgruppe mit :smile:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

testudo

unregistriert

60

Montag, 13. Juli 2015, 08:46

Ah das ist auch toll :hopser:
Moni und Fuego habe ich ja schon ewigs nicht mehr gesehen. :sad: